v3.4.x wann kommt denn der stabile Breadcrumb??

Thema wurde von Anonymous, 12. April 2017 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Moin Gambio

    wie sieht es denn damit aus? Wurde schon vor ca. 1 Jahr versprochen und funktioniert immer noch nicht :(.

    Ich verstehe gar nicht, dass sich andere Shopbetreiber daran nicht stören?! Evtl. stöbern viele zu wenig in Ihren Shops herum und bekommen das nicht mit oder sie haben keine verlinkten Artikel?!

    Es kann doch nicht sein, dass der Shopbesucher die KAT "Gaskamine" aufruft, einen Artikel anklickt und dann schon in einer anderen KAT ist. Bei Klick auf "Weiter" werden dann natürlich auch die Artikel der anderen KAT angezeigt :(.
    Das ist doch nicht kundenfreundlich!

    Letzte Nachricht dazu vom 22.09.2016 von Sergej:

     
  2. bt012ss

    bt012ss Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    984
    Danke erhalten:
    280
    Danke vergeben:
    156
    Mich stört das auch ganz gewaltig.
    Nur, wenn es keine neue Info dazu gibt brauch ich mich auch nimmer aufregen :)
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.774
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.046
    Ich hätte nichts spannendes dazu zu vermelden.

    Es gibt ein Ticket, richtig, das ist aber niedrig priorisiert. Es war monatelang ruhig im Forum, es hat sich auch keine interne Abteilung besonders für die Auseinandersetzung mit diesem speziellen Thema stark gemacht. Eine gerade gemachte Supportticketsuche liefert selten wenig Treffer, sonst wäre zum Beispiel der Support damit auch hausintern unterwegs gewesen.

    Man vergesse aber auch nicht:
    Stattdessen haben wir andere Sachen gemacht, bei denen wir nun richtig gut sind. Hier wird ja nicht gefaulenzt.

    Für GX 3.5 ist der Zug für eine Beschäftigung mit dem Thema zeitlich jetzt sicher abgefahren. Für eine Expressabkürzung mit Releaseverschiebung sehe ich aus oben genannten Gründen für den Moment keine Rechfertigung. Damit wäre 3.7 die früheste Möglichkeit einer Änderung am Thema, das steht aber noch nicht auf der Liste dafür.
     
  4. Joschka

    Joschka Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    114
    Danke vergeben:
    218
    Wenn der Kunde die Kategorie bzw. den Artikel direkt anklickt, dann funkitoniert das Breadcrumbblättern ohne Probleme. Nur wenn der Kunde über die Suchfeldeingabe in eine Kategorie oder einen Artikel gelangt, dann klappt das Blättern (leider auch in der V 3.4) noch immer nicht...
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Da wartet man artig und dann ist das genau falsch :)

    Kann ich nicht bestätigen.
    Wenn ich in der Kat "Für Kinder" auf die 2. Glanzbilder klicke, bin ich in
    ...Papier & Folien » Karten & Umschläge » Oblaten / Glanzbilder 2
    klicke ich auf weiter komme ich in die die Kat
    ...Grundartikel » Werkzeuge & Zubehör » Hutgummi

    Das sind beides Artikel, die in "Für Kinder" Verlinkt sind.

    Was mich aber viel mehr stört als die Breadcrumb ist die Hüpferei im linken Kategorie-Menü
     
  6. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Schade, offensichtlich muss man Euch doch mehr nerven! :(
     
  7. Daniel (Gambio)

    Daniel (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    1.620
    Danke vergeben:
    424
    Ich finde das Breadcrumb-Verhalten bei verlinkten Artikeln auch nicht optimal und finde, dass wir da ran müssen. Das mit dem "nerven" ist aber immer so eine Sache. Wenn uns ein und dieselbe Problem uns immer und immer wieder auf das selbe Problem anspricht, ist es am Ende trotzdem nur eine einzige Person, die dieses Problem meldet. Ja häufiger ein Problem jedoch von unterschiedlichen Seiten an uns herangetragen wird, desto mehr Impact wird es auf uns haben.

    Natürlich gibt es immer viel mehr zu tun, als Ressourcen zur Verfügung stehen. Dementsprechend wird laufend eingeordnet und abgewägt:

    - Ist es ein ernstes Problem (Bestellung nicht möglich, Sicherheit)?
    Ernste Probleme kriegen eine hohe Priorität unabhängig wie viele Betroffene es gibt.

    - Wie viele Betroffene gibt es
    Je mehr Betroffene desto höher die Priorität

    - Wieviele Leute stören sich daran
    Man mag es kaum glauben, aber es gibt Dinge die finden wir ganz furchtbar, aber außer uns scheint sich niemand daran zu stören.

    - Gibt es Kettenreaktionen durch das Problem
    Zum Beispiel Probleme die dadurch bei Partnern entstehen können.

    Es gibt noch zahlreiche weitere Punkte. Zuletzt prüfen wir dann noch das Verhältnis von Aufwand und Ergebnis und da wird es dann meistens nochmal richtig spannend und da gibt es dann auch in der Regel die meiste Kritik. Zwei einfache Beispiels:

    1. Beispiel
    Es gibt ein mittelschweres Problem von dem 100 Shopbetreiber betroffen sind.
    Das Problem könnten wir in einer Woche lösen.
    In der selben Zeit könnten wir auch 10 weniger schlimme Probleme lösen, von denen jeweils 100 Shopbetreiber betroffen sind. Wie sollten wir uns entscheiden?

    2. Beispiel
    Es gibt ein schlimmes Problem (nicht Sicherheitsrelevant) von dem 10 Shopbetreiber betroffen sind. Die Lösung ist extrem aufwändig und würde das gesamte Entwicklerteam 4 Wochen kosten. In der selben Zeit könnten wir ca. 100 andere kleine und mittelgroße Probleme Lösen, ein neues Feature entwickeln und die Ladezeiten spürbar optimieren. Davon würden ca. 20.000 Händler profitieren. Was tun wir?

    Ich glaube hier gibt es kein richtig oder falsch, die Entscheidungen ändern sich nämlich spätestens dann wenn du selbst zu einer der beiden Gruppen gehörst. Es wird dir nämlich egal sein, ob dein Problem nur noch 5 andere betrifft, wenn es für dich so schlimm ist, dass es dein Geschäft bedroht.

    Und zu guter letzt müssen wir dann auch noch ganz neue Features entwickeln. Auch das bedeutet natürlich, dass zugunsten eines neuen Features bestimmte Probleme nicht angegangen werden. Wir hören dann: "Was interessiert mich Feature XY solange Ihr das Problem nicht löst, kann ich nicht vernünftig arbeiten." Aus Sicht des Shopbetreibers finde ich das absolut nachvollziehbar, dennoch halte ich es für richtig, dass wir auch neue Dinge entwickeln, um nicht langfristig ein fast fehlerfreies, aber dafür veraltetes Shopsystem zu haben. Davon wären dann nämlich wieder alle betroffen.

    Das war jetzt etwas sehr weit ausgeholt aber ab und an finde ich es wichtig nochmal zu erläutern, weshalb Dinge laufen wie sie laufen. Ihr alten Hasen wisst das eh, aber es kommen ja auch immer wieder neue User dazu.

    Zur Breadcrumb:
    Das Problem ist bestätigt, wir finden das auch nicht gut wie es ist. Eine Lösung gab es bisher nicht, weil wir das Problem nicht entsprechend hoch priorisiert haben. Wir werden es auf jeden Fall jetzt nochmal hervorholen und neu bewerten. Dass das jedoch noch keine Garantie für einen schnellen Fix ist, ergibt sich aus dem oben geschriebenen ;-)
     
  8. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.418
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Woche 1 das erste Woche 2 das andere und neues dann erst danach :D xD
    Vielleicht is ja irgendwann mal ne Gruppe 1-2 Tage früher fertig als geplant und kann dann sowas "kleines" schnell noch einschieben??? ;)
     
  9. bt012ss

    bt012ss Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    984
    Danke erhalten:
    280
    Danke vergeben:
    156
    Ok, es nervt :)
     
  10. Daniel (Gambio)

    Daniel (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. April 2011
    Beiträge:
    1.901
    Danke erhalten:
    1.620
    Danke vergeben:
    424
    Niemals ;-)

    Nein im Ernst: Es nervt uns selbst, dass Manches so lange dauert. Wenn Ihr als Shopbetreiber berechtigter Weise eure Anliegen vortragt, dann ist das absolut legitim und nervt in keinster Weise.
     
  11. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.418
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.060
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    So oder so im Gegensatz zu meiner Anfangszeit 2011 mit dem Shop hat sich Mega viel getan, auch was die entwicklungszeiten und deren Umfang angeht. Auch die Kommunikation mit uns Kunden hat sich wesentlich verbessert. So transparent ud Nah am Kunden ist nicht jede Software Firma.... !!!!
     
  12. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.197
    Danke erhalten:
    664
    Danke vergeben:
    235
    Wenn eine Person das Problem im Forum treffend beschrieben hat und das Problem schon als Ticket aufgenommen wurde, denken sich alle anderen, "OK, Gambio kümmert sich darum, kein weiterer Handlungsbedarf".

    Wenn ihr da wirklich Feedback wollt, sollte man vielleicht mal eine Voting-Funktion ins Ticketsystem einbauen. Ich glaube, da würde sich die Priorisierung doch arg verschieben. :)
     
  13. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Wer schon etwas länger hier dabei ist, weiß wie viel gemacht wurde und besonders der Adminbereich hat sich stark verbessert, damit kann man jetzt super arbeiten, vor allem auch wegen der Schnelligkeit.

    Zum Breadcrumb: Sergej alias Monevo hatte den ja schon stabil gemacht; ich durfte das ja damals testen. Es gab dann aber wohl eine "Kollision" mit irgendwas, so dass ich den wieder entfernen musste. Von daher habe ich gehofft, dass es damit vorwärts geht.

    Ich denke auch, dass viele Shopbetreiber (welche verlinkte Artikel haben) gar nicht wirklich mitbekommen, was da dem Shopbesucher passiert und deshalb sehen viele das Problem nicht. Ist ja nichts gravierendes; allerdings könnte mancher genervte Besucher auch den Shop verlassen und dann wird es "unschön"....
     
  14. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.197
    Danke erhalten:
    664
    Danke vergeben:
    235
    Ich habe das Problem bei meinen Ersatzteilen: Pro Gerät gibt es eine Kategorie mit den zugehörigen Ersatzteilen.
    Es gibt Ersatzteile die häufiger vorkommen und deshalb verlinkt sind.

    Navigiert der Kunde über den Breadcrumb zurück, landet er in einem anderen Artikel und sucht sich dann das nächste Ersatzteil für den falschen Artikel aus. Das passiert durchaus häufiger im Monat und ich habe dann das Problem, daß ich den falschen Artikel zurückholen müsste, das aber nicht mache, weil die Rückholkosten zu hoch würden. Also schreibe ich den Artikel ab und versende auf meine Kosten einen neuen. Kostet mich jedesmal Geld, Zeit und vor allem Nerven, weil ich mich darüber ärgere.
     
  15. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    ja und warum wartest Du mit dieser Info bis hier jemand (ICH) diesen Thread aufmacht?
     
  16. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.197
    Danke erhalten:
    664
    Danke vergeben:
    235
    Siehe oben... gibt ja schon ein Ticket dafür...
     
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.571
    Danke erhalten:
    10.416
    Danke vergeben:
    1.498
    Hier ist der Post dazu:
    http://www.gambio.de/forum/threads/bugfix-breadcrumb-artikel-navigator.24862/
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    946
    Danke erhalten:
    68
    Danke vergeben:
    120
    Wir warten auch schon lange stillschweigend auf einen Fix...
     
  19. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    #19 Anonymous, 20. April 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20. April 2017
    sorry, aber momentan ärgert mich das Ding immens.

    Kann mir jemand sagen wo in der DB die verlinkten Kategorien für den Artikel eingetragen werden?!
    Dann könnte man da ja evtl. die Priorität verändern?!

    In der products_to_categories findet man nur die Haupt-Kategorie. Irgendwo muss doch auch die verlinkte KAT zu finden sein in der DB.........
     
  20. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.197
    Danke erhalten:
    664
    Danke vergeben:
    235
    in der products_to_categories stehen die drinn. Da kann man aber keine Reihenfolge angeben. Wahrscheinlich geht das nach der Reihenfolge in der sie da drinn stehen.