Wann kommt die API für Eigenschaften?

Thema wurde von sirtet, 3. März 2021 erstellt.

  1. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Ich hab schon mehrfach von Wilken gelesen, dass man die WAWI-Hersteller zur Verwendung von der API dränge/ermuntere.
    Aber für Artikel-Varianten hat GAMBIO so viel ich weiss noch nichts in der API...
    Ist das immer noch so? Weiss man wann da etwas kommt?

    Ich habe eine VARIO-WaWi, die kann aktuell nur bis GX4.0 (oder 4.1?) ansprechen.
    Man arbeitet an einer neuen Schnittstelle, die dann die API verwendet. Es hiess im Januar eine erste Version davon erschiene Q1/21, also jetzt noch diesen Monat.
    Jetzt konkreter gefragt inwiefern die neue Schnittstelle denn den Umgang mit Eigenschaften verbessern wird, hiess es:
    Na dann... Was kann Gambio sagen?

    Gerne auch zu Artikel-Varianten generell.
    Denn ich meine irgendwo habe ich mal gelesen (auch schon Jahre her), dass Attribut- UND Eigenschaften- System durch etwas noch neueres abgelöst werden soll.
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Ja.

    GX 4.5

    Das passiert in kleinen Schüben jetzt gerade, seit 4.1 schon.
     
  3. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Hmm, ich glaube ich habe an eine Zeit-Angabe gedacht ;-)

    Ist das schon irgendwo beschrieben, was das neue System ausmachen wird, ob ev. Funktionalität wegfällt, was neu kommt, oder ob's nur den technischen Unterbau betrifft?
     
  4. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Im Kopf habe ich, dass grundsätzlich ungerade n.X Versionen neue Funktion bringen und jeweils kurz nach den geraden n.X erscheinen, also 4.5 sehr kurz nach 4.4 ?
    Aber 4.5.x ist ja wohl eine rechte Zeit lang aktuell, wo in 4.5 die API kommt ist also auch noch recht vage, so wie du's sagst.
    Ist etwas genaueres sagbar? Kommt es mit 4.5.0 oder muss man daraus "vor 4.6" lesen?
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Wir reden über diese Sommer, genauer gehts noch nicht.

    Einige Buden wie Vario haben eine Vorab Version der API-Doku von uns bekommen. Die ist aber noch ziemlich kräftig in Flux, so dass wir die jetzt noch nicht weiter als im kleinen Kreis verteilen wollen. Eine Auflistung der Endbenutzermerkmale gibts es bislang nicht.

    Mit Version GX4.5 werden wir keinesfalls schon den finalen Stand erreichen, dafür ist das zu gross und zu viel Umbau. Aber es wird da eben weitere Schritte geben, um vorwärts zu kommen

    Ein paar grobe Ecken der Vision, des Langzeitziels, Stand heute, ohne Gewähr:

    Die Attributverwaltung wird entfallen. Ein Attribut und seine möglichen Werte werden mit den Eigenschaften und Eigenschaftenwerten gleichzeitig an einem Ort angelegt, der eher den jetzigen Eigenschaften entsprechen wird. Du wirst als etwas wie Größe mit S,M,L,XL anlegen und erst danach entscheiden ob das als etwas Attributartiges oder Eigenschaftenartiges verwendet wird.

    Wir gehen davon aus, dass es sinnvoll ist an einem Artikel öfter GLEICHZEITIG Attribute und Eigenschaften an einem Artikel zu besitzen, nicht jeweils exklusiv nur das eine oder das andere.

    Wir denken lose über "verbundene Stammartikel" nach. Eine Variantenauswahl macht dann einen Redirect zu einem gelisteten oder ungelistetem Artikel. Das liesse sich zusätzlich zu Eigenschaften und Attributen nutzen, wird aber sicher noch eine Weile auf sich warten lassen.

    Das kann man jetzt mal weiter spinnen, dann weiss man wo wir kreisen. Wir werden vorläufig keine Detailfragen beantworten, weil wir bei sehr vielen Dingen das grobe Konzept haben aber im Details auch noch stark in der Findung und Prototypphase sind, und das noch wachsen muss.
     
  6. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    Hmm, interessant.
    Was sieht denn Gambio da als die Eigenart der beiden Systeme?
    Dachte eigentlich, dass die Attribute einfach der Vorgänger sind, Punkt.
    Tönt jetzt aber so, als seht ihr da doch Daseinsberechtigung?
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Eigenschaftenartige Varianten verknüpfen Auswahldimensionen miteinander. Attributartige Varianten haben voneinander komplett unabhängige Variantendimensionen, sind also assoziiert aber nicht von anderen abhängig.

    Kurzes Beispiel: T-Shirt in rot, grün, blau und S,M,L als Geschenk oder normal. Grösse und Farbe sind als Variantendimension hier miteinander verknüpft. Bestellt jemand ein rotes, kleines Shirt, musst man sich das rote kleine Shirt im Lager greifen. Ist das rote, kleine Shirt vergriffen, fällt nur das rote, kleine Shirt aus.
    Eine Geschenkverpackung findet aber wahrscheinlich nachträglich statt, nach dem Griff des richtigen Grundartikels. Mit Pech geht dir das Geschenkpapier aus, dann gibts immernoch alle Shirts, aber eben nur normal verpackt. Also ist die Geschenkverpackung als Variantendimension zwar mit dem Artikel assoziert, und die Geschenkverpackung für sich kann einen Lagerbestand haben, aber sie ist generell nicht von den anderen Auswahlen abhängig.
     
  8. Marc Ohmert

    Marc Ohmert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    5
    Hallo Wilken,

    habe diese Beiträge gesehen und habe ebenfalls eine Frage zur API-Schnittstelle.
    Ich weiss natürlich jetzt nicht, ob das hier hingehört, aber ich versuchs einfach mal. :)

    Wir nutzen ebenfalls die REST-API um Bestellungen in unser System zu holen.
    Das klappt auch alles wunderbar. Dennoch arbeiten wir auch noch ein Stück weit "zu Fuß".
    und das nervt natürlich. Daher meine Frage:

    Kann man denn mittlerweile auch Bestellungen über die REST-API "zurückmelden"?
    Es ghet hier im Sepziellen um die Hinterlegung der Sendungsnummer und die Änderung des Status sowie den damit verbundenen Mail-Versand an den Kunden.

    Wie gesagt: Wir machen das bereits seit fast 2 Jahren jetzt manuell und eine Automatik über die REST-API wäre absolut hiflreich.
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Siehe https://developers.gambio.de/docs/4.3.3.0/rest/gambio-gx3-api/reference/orders/post-tracking-code/

    Siehe https://developers.gambio.de/docs/4.3.3.0/rest/gambio-gx3-api/reference/orders/update-order-status/

    Du kannst über die API generisch einen Mailversand auslösen, siehe hier https://developers.gambio.de/docs/4.3.3.0/rest/gambio-gx3-api/reference/emails/send-email/

    Was nicht geht: Auf die Mailvorlagen im Shop zurückgreifen. Man muss die gesamte Mail inhaltlich selbst erzeugen.
     
  10. Marc Ohmert

    Marc Ohmert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Februar 2018
    Beiträge:
    49
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    5
    OK. Danke erstmal. Schaue ich mir an.
     
  11. sirtet

    sirtet Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Juli 2012
    Beiträge:
    986
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    76
    @Wilken (Gambio) kann man da mittlerweile genaueres sagen?
    Was ist mittlerweile da, was fehlt noch, wie sieht der Zeitplan für fehlendes aus?
    Besonders konkret geht's mir um die Varianten-API, die Vario im Frühling noch fehlte.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.024
    Danke erhalten:
    794
    Danke vergeben:
    198
    @sirtet Die 4.5.1.0 Beta 1 ist bereits veröffentlicht und eine Doku für die in dieser Version neuen API Endpunkte ist ebenfalls online: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)