WARNUNG im shopping_cart.php

Thema wurde von Anonymous, 17. Oktober 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    31
    Hallo Leute,

    ich habe soeben die Gambio Version 3.14.1.0 aufgespielt und installiert.
    Soweit alles schön und gut und funktioniert normalerweise auch alles.

    Allerdings wird mir nun immer eine Warnmeldung über dem Header angezeigt, sobald ich etwas in den Warenkorb lege und zum Warenkorb wechsle, sprich, wenn www.saebis.de/shopping_cart.php aufgerufen wird.


    Die Warnmeldung lautet wie folgt (Screenshot weiter unten):
    WARNING(2): "Declaration of IS_OrderDetailsCartContentView::_setContentDataTotal() should be compatible with OrderDetailsCartContentView::_setContentDataTotal($totalValueText = NULL)"

    Hat jemand eine Idee wie ich diese Meldung wegbekomme?


    Vielen Dank im VOraus für eure Ratschläge und Hilfe!

    upload_2019-10-17_13-47-55.png
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.325
    Danke erhalten:
    6.612
    Danke vergeben:
    2.003
    Das Indivstyle Modul zur Anzeige der Gutscheine im Warenkorb ist mit GX3.13 und neuer nicht mehr kompatibel. Du musst das löschen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    31
    Danke Wilken!
    Allerdings lässt sich der Shop nach dem Rauslöschen des Coupon Moduls garnicht mehr aufrufen.
    Nur eine sehr lange Fehler-Zeile ganz oben am Bildschirmrand wird angezeigt.
    Ich habe das jetzt erstmal rückgängig gemacht, nun läuft der Shop wieder, allerdings immer noch mit der besagten WARNUNG im Warenkorb.

    So habe ich zu seiner Zeit das Coupon Modul von Indivstyle installiert:
    upload_2019-10-17_15-47-23.png

    ......
    folgender Ordner ist gemeint.

    upload_2019-10-17_15-49-5.png


    .............
    Sprich, ich melde mich im FTP Programm an und entferne diesen Ordner.
    Danach ist der Shop allerdings wie gesagt nciht mehr aufrufbar.

    Mache ich etwas falsch?
    upload_2019-10-17_15-50-14.png
     

    Anhänge:

  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.238
    Danke erhalten:
    1.500
    Danke vergeben:
    105
    Modulcache nach dem Entfernen des Moduls geleert?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    31
    Hat sich schon erledigt.

    Indiv-Style hat mir geholfen..
    Anbei die richtige Vorgehensweise, falls jemand das selbe Problem haben sollte.
    1. Einloggen im Shop
    2. Auf die Chacheseite im Admin gehen
    3. Per FTP die Dateien löschen
    4. Zuerst den 2.Chache dann den 1.Cache leeren
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2019
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    31
    Ging nicht, da der Shop ja nicht mehr aufrufbar war.
    Aber nun geht es, die Lösung habe ich oben gepostet, trotzdem vielen Dank!
     
  7. ReneT

    ReneT Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Dezember 2016
    Beiträge:
    708
    Danke erhalten:
    230
    Danke vergeben:
    67
    der Cache kann zur Not auch per FTP gelöscht werde...