Welchen Hosting Anbieter könnt Ihr empfehlen

Thema wurde von ww2-militaria-shop, 21. November 2020 erstellt.

  1. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    32
    #1 ww2-militaria-shop, 21. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2020
    Hallo,
    ich bin zur Zeit bei terralink mit unserem Shop. Allerdings läuft der dort zu 70% recht bummelig weil irgend jemand dort eine Seite mit starkem Kundenverkehr betreibt
    Der Shop Shop ist extrem stark überlastet ist. Welchen Anbieter könnt Ihr Empfehlen?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2016
    Beiträge:
    207
    Danke erhalten:
    96
    Danke vergeben:
    53
    Ich bin vor 2 Jahren auf ESTUGO umgestiegen. Kann ich nur empfehlen. Gut und günstig.Guter Support, wenn mal was klemmt. Aber bisher alles ohne Probleme.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.844
    Danke erhalten:
    442
    Danke vergeben:
    410
    Wir sind seit Jahren bei (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.). Schneller unkomplizierter Service!
     
  4. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.089
    Danke erhalten:
    225
    Danke vergeben:
    393
    Ich kann mit ruhigem Gewissen IP-Projects empfehlen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    95
    Danke erhalten:
    22
    Danke vergeben:
    51
    Estugo ist ne sehr gute Wahl
     
  6. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.538
    Danke erhalten:
    468
    Danke vergeben:
    178
    Estugo oder all-inkl.com
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    64
    hatte hier schon jemand Estugo empfohlen?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Ich auch, bin durch Hartwig dahin gewechselt und hab das bis heute nicht bereut. Danke, Hartwig für diesen tollen Tipp :)
     
  9. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    32
    Ok ihr lieben, Egusto scheint da ja der erst plazierte zu sein. danke für eure empfehlungen,
    dann ziehe ich mit dem laden mal um.
     
  10. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    51
    Danke vergeben:
    76
    Falls nicht ich würde die auch empfehlen !! :D
     
  11. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    32
    Ja Danke für die Empfehlung. Habe mit meinem Hosting Anbieter gesprochen und nun für sehr schmales Geld einen Eigenen Server. Die neue Geschwindigkeit im Shop erstaunt mich sehr, Gefühlt 3x so schnell, unglaublich hätte ich schon viel Eher machen sollen.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Bei IP Projects gibt es auch Gigabit-Upstream habe ich gesehen:
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Macht das einen Sinn oder ist das ohnehin nicht das Nadelör?
     
  13. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    32
    Ich denke man muss es probieren. Nach dem Hin und her habe ich mich nun doch entschieden bei terralink zu bleiben. Das Ergebniss hat mich mehr als überzeugt, seit dem Umzug ist der Shop megafix unterwegs. teilweise haben wir mehr als 20 Bilder pro artikel und die sind dort schnell geladen. Im adminbereich wo es vorher nur noch hänger gab flutscht es nun, fängt an richtig spaß zu machen. hab mal ne screenshot von dem tarif eingestellt.
     

    Anhänge:

  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Welchen Tarif hast du davon? Und es ist nicht ersichtlich ob es ein dedicated oder vServer ist? Also ob du darauf allein bist?
     
  15. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    32
    Den Basic tarif habe ich . Eigener Server mit eigener IP
     
  16. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.587
    Danke erhalten:
    10.424
    Danke vergeben:
    1.498
    Wenn ich das richtig sehe, musst Du Dich selbst um den Server kümmern (Warten, neue PHP-Versionen Installieren ...), oder die Option für 49€ (1 Std im Monat) dazu buchen.
    Was ist denn, wenn es mal ein Problem gibt und die dann 5 Stunden daran arbeiten müssen um den Fehler zu finden?

    Solange Du Ahnung davon hast und das selber kannst, ist alles gut, aber wenn Du jede Einstellung oder Umstellung machen lassen musst, relativiert sich der Preis ganz schnell..
    Die Option würd ich von Anfang an mit einkalkulieren.
     
  17. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    311
    Danke erhalten:
    225
    Danke vergeben:
    82
    Doch, bei genauerem Hinschauen, z.B. auf der vergeblichen Suche nach Infos zum Prozessor entdeckt man das Wort (falls es überhaupt eines ist) "vCores" in der 1. Spalte der 2. Zeile auf dem Screenshot.

    Die 1-Gbit-Frage ist echt spannend. Mir wäre das sogar 5,- EUR im Monat wert, stand aber beim meinem Super-Spartarif nicht zur Verfügung ;-) Bei Deinem ECO Premium Server hat aber m.E. der energiesparende Celeron gute Chancen, das Nadelöhr zu sein.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.550
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hmm... Das Management des Servers kostet bei IP Project auch nochmal 25 EUR, und wenn man eine Webspace-Verwaltungssoftware haben will nochmal mind. 6 EUR im Monat. Hatte mich schon über den Preis gewundert.
     
  19. andreasschild

    andreasschild Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2014
    Beiträge:
    60
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    8
    Verkauft ihr in ganz Europa, oder nur DE, oder CH? Allinkl kann ich nicht empfehlen, vor allem wenn ihr jetzt schon performance Probleme habt. Ausser ihr mietet dort einen eigenen Server.
    Empfehlen kann ich https://la-webhosting.de/ die haben sehr gute Testergebnisse!
    Für Schweiz kann ich https://www.infomaniak.com/de empfehlen.
     
  20. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    112
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    32
    Wir verkaufen weltweit. ich zahle auch lieber jemanden der an der server arbeitet wenn da mal was ist. wenn ich nicht verkaufen kann kostet mich das viel mehr. 5 tage ging bei der umstellung auf den server nichts, 200% weniger umsatz, 80% der käufer weg...da lasse ich das lieber machen, die rechnen im 15 min Takt ab, aber egal, das kannste doch absetzen. die vorteile des schnellen schops liegen für mich auf der hand. mehr kunden weil seiten sich schneller aufbauen, einstellen macht wieder spaß und geht echt schnell, könnte die ganze nacht vor dem kasten sitzen :) der server läuft seid der inbetriebnahme fehlerfrei. fürs einrichten des kompletten servers habe ich 98 Euro gezahlt und die mussten sich 5 tage mein gejammer anhören.