Wie und wo MP3 Player implementieren

Thema wurde von Anonymous, 15. Oktober 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    192
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    9
    Liebe Leute, ich muss dieses Thema mal wieder aufnehmen: ich betreibe einen Downloadshop für Musik (mp3). Guckst du hier: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) Der Player geht zwar, die Javascript-Dateien liegen in einem eigenen Ordner und die Inizialisierungsanweisung habe ich bei den Trackingcodes eingefügt. Dieser Weg stammte noch aus Zeiten von GX2. Das klappt aber nur bis Version GX 3.6. (=Version des aktuellen Shops). In meinem Testshop GX 3.14. wird der Player nach Einsatz der Artikelfilter nicht mehr angezeigt.

    Ich habe hier gelesen, dass die Javascripte in den entsprechenden Unterordener von usermod/Javascript/ und die CSS-Datei in usermod/css/ abgelegt werden sollen. Mein Problem: ich will den Player in der Artikel-Liste und nicht in der Artikel-Deteilseite (ProductInfo) haben. Dafür gibt es aber keinen Ordner?! ...

    Auch macht mir die Inizialisierung zu schaffen, da der Code so aussieht:

    <link type="text/css" href="audiojs/audiojs.css" rel="stylesheet" />
    <script type='text/javascript' src='audiojs/audio.min.js'></script>
    <script type='text/javascript' src='audiojs/audiojs-doc-ready.js'></script>
    <script>
    audiojs.events.ready(function() {
    var as = audiojs.createAll();
    });
    </script>

    Ich verstehe von Javascript soviel wie ein Elefant vom Autofahren :(. Meine Versuche mit der ProductInfo-Seite waren auch nicht sehr erfolgreich, weil der Player nur noch bei 1 einzigen Produkt auftauchte, bei allen anderen nicht mehr.

    Warum dieser Player? Ganz einfach: er war der einzige html5-Player der nur das <audio> - Tag benötigt um die mp3-Datei abzuspielen. Bei weit über 200 Titeln ist das ein enormer Vorteil. Alle anderen Player brauchen für jeden mp3-Titel enorm viel Code.

    Danke im Voraus. (Sorry, viel Text!)
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ohne Scripte einfach html
    siehe
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  3. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    dazu muss man das Template oder Theme anfassen und je nach Version den Smartyblock oder usermod machen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    192
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    9
    Nein, definitiv nicht brauchbar für einen Downloadshop. In Browsern wie Firefox und anderen kannst du dann per Rechtsklick einfach die Datei runterladen, was für einen Shop nicht gerade sinnvoll ist!

    Gibts dazu irgendwo ein Tutorial, oder ähnliches? Kann damit so erst mal nix anfangen. Leider zu wenig Fachwissen.
     
  5. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    OK, dachte hast extra Demo MP3. Weil alles was im Browser ankommt kann ich spechern.
     
  6. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ja klar. zum einem über das Handbuch und dann in der Entwickler Doku.
    Aber auch jede Menge im Forum. Der ABlauf ist immer gleich. Wichtig ist zu wissen welche SHopversion du nutzt und welches Template / Theme. Da sich das ein wenig unterscheidet. Wegen der umstruckturierung von Version zu Version.
    Man sucht die Stelle die man anpassen will und bearbeitet dann den entsprechenden Abschnitt (SMarty Block).
    Man muss also nichts in der originaldatei fummeln oder wie früher die ganze Datei als Usermod machen sondern nur den Abschnitt den man braucht. Dadurch sind update noch sicherer und einfacher geworden.

    Du musst also die html Datei finden die deinen Abschnitt beinhaltet und dann dort deine Anpassungen einbauen.
    Aber ich würde Demo MP3s machen mit AudioOverlay da ich sonst in Windows einfach auf rec. drücke und dann hab ich deine MP3 umsonst.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Mai 2011
    Beiträge:
    192
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    9
    @dennis: noch mal ein Kommentar zu deiner Empfehlung html5 zu benutzen
    : ich hab noch mal mit dem Standart html5 experimentiert. Ich rate dir von dieser Empfehlung ab. Dieser Player funktioniert zwar, ist aber nicht responsive, und sieht in jedem Browser völlig anders aus. Da kocht jeder sein eigenes Süppchen und die Versuche das Teil zu stylen schlagen ganz schnell fehl, da die Browser auch hier total unterschiedlich reagieren. So kannst du z.B. in Firefox die Hintergrundfarbe nicht ändern obwohl border-radius wieder funktioniert, dafür verschwinden in Safari unter iOS die Controls, statt dessen wird der Airplay Button angezeigt, etc. Nee, Finger wech!

    Also: falls jemand sich in der Lage sieht gegen entsprechendes Honorar mir einen Player in den Shop einzubauen, der auf das <audio> -Tag reagiert, dann laut "HIER" schreien, oder PM an mich.