Wo werden 'Tracking Codes' aus dem Backend abgespeichert?

Thema wurde von eikesan, 21. Oktober 2014 erstellt.

  1. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Guten!

    Wenn man im Backend unter 'Gambio SEO'->'Trecking Codes' beispielsweise den Google Analytics Code eingibt, wo wird dieser dann gespeichert?
    Hab bei dem Code die IP-Verschleierung vergessen und würde das gerne löschen...

    Problem ist: Habe den Code aus dem Feld gelöscht und 'Verwenden' auf nein gestellt. Trotzdem zeigt mir Google Analytics "Datenempfang:aktiv" an. Darf ja eigentlich nicht sein, so ohne Code im Backend, oder?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    612
    Danke erhalten:
    33
    Danke vergeben:
    86
    Ich glaube das ist normal aber zeigt es dir denn auch Daten an?
     
  3. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Ja. Das wundert mich ja. Hab das gestern aus dem Backend gelöscht und heute ist es immer noch aktiv.
    Oder kann ich das einfach mit einem neuen Tracking Code "überschreiben", damit die IP Verschleierung mit drin ist?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    612
    Danke erhalten:
    33
    Danke vergeben:
    86
    Das sind sicherlich noch ältere Daten die angezeigt werden. Schau mal morgen oder übermorgen rein dann siehst du das da nichts mehr passiert.
    Du mußt den Code nehmen den Google dir zur Verfügung stellt und diesen Code kannst du entsprechend erweitern bzw. eine weitere Zeile an entsprechender Stelle hinzufügen in deinem Shop nicht bei Google.
     
  5. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Japp hab ich jetzt auch gemacht. bzw nehme es mal wieder raus und warte ab, was passiert.
    Danke :)
     
  6. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Vor zwei Tagen habe ich den Code aus dem Backend genommen und auf "Verwenden: NEIN" geklickt.
    Laut Google Analytics ist das Ding aber immer noch aktiv..

    Kann da wer helfen?
     
  7. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.386
    Danke erhalten:
    5.913
    Danke vergeben:
    1.056
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Is der Code im quellcode des shops zu sehen?
     
  8. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Genau das wüsste ich gern..hab nur keine Ahnung in welche Datei ich da schauen muss...
     
  9. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.386
    Danke erhalten:
    5.913
    Danke vergeben:
    1.056
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    im browser - rechte taste auf deinen shop und Quelltext anzeigen lassen.

    sonst - Link - dann schauen wir
     
  10. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Wieder was gelernt :)
    Aber ich sehe es nicht.

    www.eikesan.com
     
  11. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.386
    Danke erhalten:
    5.913
    Danke vergeben:
    1.056
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    is nciht drinnen, kann google auch nix tracken.
     
  12. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Komisch nur, dass ein aktiver Status angezeigt wird...
     
  13. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.386
    Danke erhalten:
    5.913
    Danke vergeben:
    1.056
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    dauert halt manchmal bischen. aber was is den bei besuchern. da müsste doch dann die Null-Linie sein.
     
  14. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Also Datenempfang ist immer noch "aktiv".
    Aber die Besucherlinie steht auf Null. Seite Dienstag. Der Tag an dem ich das ausgestellt habe.
    Nunja. Funktioniert ja anscheinend.

    Danke :)
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    612
    Danke erhalten:
    33
    Danke vergeben:
    86
    #15 Anonymous, 24. Oktober 2014
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2014
    Google spricht halt manchmal eine etwas andere Sprache als wir:)
    War aber bei mir auch so, funktioniert aber.
    Datenempfang aktiv heißt das von Google Seite her alles ok ist und du dort alles richtig verknüpft hast usw. und dem also nichts mehr im Wege steht für die Nutzung von tracking. Ob du es dann nutzt oder nicht ist deine Sache. Wenn in deinem Shop kein Code ist kann logischerweise auch nichts mehr übermittelt werden an Google. Die alten Daten werden noch länger angezeigt, verschwinden aber dann so nach und nach irgendwann.
    Jedenfalls kommt nichts neues mehr hinzu.
     
  16. eikesan

    eikesan Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2014
    Beiträge:
    107
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    54
    Jetzt hab ich mal wieder versucht, den Code im Backend einzubinden.
    Da geht jetzt garnichts mehr...

    Hat einer ähnliche Erfahrungen?