Xycons Versand- und Bezahlsperre in Gambio Cloud installieren möglich?

Thema wurde von Anonymous, 30. April 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    Hallo Zusammen,
    ist es eigentlich auch im Gambio Cloud Tarfi möglich zusätzliche Module, wie z.B. Xycons Versand- und Bezahlsperre zu installieren. Oder geht das im Cloud Tarif gar nicht?
    Wenn das geht, wie mache ich das?
    Grüsse
     
  2. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    480
    Danke vergeben:
    71
    Im Cloud-Shop kann man keine Fremdmodule installieren.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    Dann gibt es im Cloud Shop tatsächlich keine Möglichkeit, bestimmte Zahlmethoden für Artikel zuzuordnen?
    Wir haben auch Veranstaltungen im Shop - bei denen wir eigentlich sinnvoll nur auf Rechnung anbieten können.
    Hat da irgendjemand eine Idee?
     
  4. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    480
    Danke vergeben:
    71
    Richtig, beim Cloud-Shop kann man die Optik anpassen, aber wenn es an die Technik geht, da kann man nichts verändern, da gibt es nur Standard.

    Da man ja, wie gesagt, im Cloud-Shop die Technik nicht ändern kann, wäre hier die einzige Möglichkeit auf einen selbst gehosteten Shop umzusteigen. Dann kann man etwas bauen (lassen) und hat insgesamt mehr Möglichkeiten, auch durch das Einsetzen von Fremdmodulen.

    Man muss allerdings auch klar sagen, dass man dann für alles selbst verantwortlich ist und sich entsprechend um die Updates und das ganze drum herum selbst kümmern muss. Wenn man das selbst nicht kann oder möchte, dann muss man dort mit einem Dienstleister zusammenarbeiten, der dann allerdings wieder Geld kostet.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    Das ist ziemlich enttäuschend. Ich habe bis jetzt mit selbst gehosteten Shops gearbeitet und hab mich von den automatischen Rechtstexten und Updates verführen lassen. Klang in der Beschreibung eigentlich nach nem Upgrade.
    Aber ohne Module (oder selbst Änderungen machen zu können) wird's jetzt echt schwierig - dafür ist einfach echt zu wenig Funktion da :|
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Gambio will in Zukunft auch Module ermöglichen, bzw. im Gambio-store einbinden (nach Prüfung des Moduls). Das hat sich aber alles verzögert, weil es da rechtliche Fallstricke gibt, die erst mal geklärt und aus dem Weg geräumt werden mussten.
     
  7. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    480
    Danke vergeben:
    71
    Ich bin ja nicht bösartig, aber das glaube ich erst, wenn ich es sehe und die Konditionen kenne.

    Aber selbst, wenn Gambio die Möglichkeit geschaffen hat, ist immer noch die Frage, wieviel Entwickler ihre Module dafür fertig machen und in den Store stellen. Mit den Themes ist es ja bisher auch nicht sonderlich gut gelaufen.
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Das stimmt natürlich.
    Ich wollte auch nur sagen, dass da etwas in Planung ist.

    die lassen sich eigentlich im Style Editor einfach hochladen - auch wenn sie nicht im Store sind.
    Das sollte in Cloudshops doch genauso gehen.
     
  9. Kai Stejuhn

    Kai Stejuhn Beta-Held

    Registriert seit:
    26. September 2014
    Beiträge:
    1.233
    Danke erhalten:
    480
    Danke vergeben:
    71
    Das ist wohl richtig, ich meinte das auch im Bezug auf den Store, das Angebot ist ja doch recht übersichtlich.
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Stimmt. Das könnte aber auch an den rechtlichen Dingen liegen, wie bei den Modulen.
    Bisher scheinen es ja mehr "Testthemes" zu sein.
     
  11. FRAGO

    FRAGO Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2019
    Beiträge:
    778
    Danke erhalten:
    242
    Danke vergeben:
    99
    was wäre denn die Anforderung? Evtl. gibt es auch eine Lösung mit Bordmitteln...
     
  12. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    Wir haben Veranstaltungen und Waren in unserem Shop.
    Bei den Veranstaltungen macht nur die Zahlungsweise auf Rechnung Sinn.
    Bei den Waren sollten die Zahlungsweisen Vorkasse und PayPal angezeigt werden.

    Schön wäre natürlich auch noch, wenn die Versandgebühr bei den Veranstaltungen nicht angezeigt werden würde.
    Aber das ist weniger wichtig.

    Hast du vielleicht eine Idee?
     
  13. FRAGO

    FRAGO Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2019
    Beiträge:
    778
    Danke erhalten:
    242
    Danke vergeben:
    99
    klar... den Cloud-Shop in einen gehosteten Shop umwandeln...

    Den Zweiten nicht so wichtigen Punkt könnte man lösen, wenn man die Versandkosten gewichtsabhängig berechnet. Alles, was kein Gutschein ist, muss ein Gewicht > 0kg haben und alle was ein Versandgewicht von 0kg hat ist kostenfrei.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    #14 Anonymous, 30. April 2021
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2021
    Danke - das hilft übergangsweise aber auch schon ein Stück weiter!
    Das werde ich gleich mal noch einsetzen.
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Warum machst Du die Veranstaltungen nicht als Download-Artikel?
    Da wird kein Versand berechnet und Du kannst einstellen welche Zahlarten nicht genutzt werden dürfen

    Das würd ich zumindest mal testen.
    Allerdings hättest Du dann auch Rechnung bei den anderen Artikeln....
     
  16. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2021
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    10
    Danke - das werde ich mir morgen auch nochmal anschauen.
    Muss ich dann auch irgendwas zum Download anbieten und ist der Prozess sonst ähnlich?
    Ich schau es mir mal an - zumindest bis ich aus dem Cloud Tarif rauskomme will ich das schon so gut wie möglich einrichten. Also alle Register mit möglichen Tricks&Workarrounds ziehen =)