Zubehör / Varianten direkt Produktseite hinzufügen

Thema wurde von Anonymous, 10. August 2017 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    12
    Moin,

    gibt eine Möglichkeit Varianten eines Produktes oder Zubehör-(separate Produkte) direkt mit auf einer Produktseite zur Auswahl für den Warenkorb darzustellen, z.B. wie das hier der Fall ist:
    http://gws-schlobohm.de/online-shop/container-ladungssicherung/ty-gard-detail (kein Gambio-Shop)

    Die Cross-Selling-Option bietet leider nur Empfehlungen - man kann nicht direkt auf der Seite bestellen.

    Falls jemand eine Erweiterung kennt, welche man in eine aktuelle GX3 Version einklinken kann, bin ich sehr dankbar!

    Viele Grüße
    Björn
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.745
    Danke erhalten:
    10.499
    Danke vergeben:
    1.500
    Nicht mir Bordmitteln.
    Du kannst Varianten als Eigenschaft oder Attribut anlegen, das wären aber keine separaten Artikel.
    Hier müsste man immer die Lagerbeständer manuell abgleichen.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    12
    Ja, das wäre auch ok, so ist es aktuell auch im Virtuemart Shop mit Varianten umgesetzt und dort eben auch mit einer Erweiterung, welche die Tabellen ausgibt.

    Deswegen bin ich über jeden Hinweis auf fertige Lösungen als Erweiterung dankbar. Falls jemand sagt "kann ich Programmieren" wäre ich ebenfalls über eine Kontaktaufnahme glücklich.
     
  4. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Solche Spielereien werden erst sinn machen wenn der neue Checkout da ist, da wohl der alte momentan nur einzelne Artikel kann. Bundle und sowas geht alles nicht wirklich da durch, nur mit trickserei.
    Meine Hoffnung ist ja dass wenn diese alte Baustelle und FLickwerk mal neu ist es auch mehr Optionen für Artikel Und Varianten und Spielereien wie Bundle, Zusammenfassung für Zubehör usw gibt.

    Du könntest dir bis dahin halt echt nur mit verlinkung auf die anderen artikel behelfen. Alles andere wie Varianten führt halt dazu das deine Bestände nicht richtig verbucht werden (sofern darauf angewiesen bist).
     
  5. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Januar 2017
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    12
    "Bundle" ist das Stichwort, was mit auf der Zunge lag und fehlte. Ich hab unter dem Stichwort nun hier im Forum erfahren, dass es offensichtlich ein heißer Wunsch ist, auch seitens der Entwickler, es aber noch aktuell nicht absehbar ist, ob es in einem oder 5 Jahren kommt oder noch später, weil veralteter Checkout und komplexes Thema? Sehr schade :-/
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.745
    Danke erhalten:
    10.499
    Danke vergeben:
    1.500
    Der Checkout ist ja im Grunde schon in Arbeit.
    Man kann da nur nciht mit dem Vorschlaghammer bei gehen, weil sonst z.B. die ganzen Zahlunsarten - Anbindungen nicht mehr funktionieren.
    Alles was da am Checkout hängt und beteiligt ist, muss bei dem Umbau berücksichtigt und einbezogen werden.
    Das ist schon eine riesen Baustelle, die Gambio da am Wickel hat.

    Da hilft nur geduldig warten und hoffen, das alles wie geplant funktioniert und der Gesetzgeber nciht mit irgendwelchen idiotischen Änderungen um die Ecke kommt.
     
  7. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Genau - Der Checkout wird als "Heilige Kuh" betrachtet - an die sich jahrelang keiner rangetraut hat, da es auch zu den kritischsten und sensibelsten Bereichen gehört. Da hängt extrem viel dran und drinnen. Die ganzen ZahlungsModule Versandmodule usw. Das quasie wiedas halbe Grundgerüst mal eben neu machen und auch so das vieles weiter funktioniert und vieles neues möglich wird.
    Bleibt zu hoffen dass es noch dieses Jahr mal fertig wird. Leider schieben sich andere Bereiche des Shops immer wieder davor :(
    Sobald diese Mega-Baustelle aber mal überarbeitet ist wird sich sicher einiges tun im Bereich Module für Artikel, Bundle, Gutscheine, Aktionen usw. - So jedenfalls der Plan / die Hoffnung.