zusätzliches Kontaktformular

Thema wurde von tim plast, 26. September 2021 erstellt.

  1. tim plast

    tim plast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    5
    Hallo zusammen,

    ich benötige in meinem Shop ein zusätzliches Kontaktformular (eigentlich identisch mit dem Callbackservice).
    Da wir eine Dienstleistung anbieten werden, bei der für bestimmte Dienstleistungen ein Termin vereinbart werden muss, möchten wir dies auch gerne Online möglich machen.
    Ich möchte jedoch auch den Callbackservice weiter anbieten, daher möchte ich da nichts verändern.

    Gibt es die Möglichkeit ein weiteres Formular anzulegen? Ich hatte das bereits mit dem Einbinden eines externen Formularanbieters ausprobiert. Das funktioniert zwar, sieht aber vom Design her dann etwas krakelig aus und die Einbindung mit einem Externen gefällt mir auch nicht so gut.

    Dachte jetzt noch daran das Callback_php runterzuladen, umzuschreiben und dann unter anderem Namen wieder hochzuladen und dann auf einer neuen Seite als "Datei" einzubinden aber das war mir als Halblaie dann doch am Ende zu kompliziert.

    Vielleicht gibt es diese Funktion ja irgendwo und ich hab sie nur bisher noch nicht gefunden.

    Falls Ihr einen Tip habt....immer gerne. Danke!!
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.557
    Danke erhalten:
    10.408
    Danke vergeben:
    1.497
    Wenn Du das nur bei einigen Dienstleistungen brauchst, könnte man vielleicht das Modul "woanders Günstiger" umändern.
    Das kannst Du je Artikel anzeigen lassen.
    Es sei denn das Du das schon nutzt.

    Es gibt auch irgendwo noch eine Anleitung, die aus dem "Woanders günstiger" eine "Frage zum Produkt" gemacht hat, das könnte beim Umbau sicher helfen.
     
  3. tim plast

    tim plast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2012
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    5
    So einfach wird es wohl leider nicht werden. Dieses "Termin"-Formular ist dann in dem Moment nicht mehr an ein Produkt gekoppelt. Hierfür hat der Kunde im Vorfeld bereits einen Servicegutschein erworben, den er jetzt einlösen will.

    Das ganze ist daher eher als bestellunabhängige Nachricht zu verstehen.
    Das Callback-Formular wäre daher optimal, da hier nur der "Rückrufzeitraum" in "Serviceterminwunsch" umgemodelt werden müsste. Aber eben als komplett zweites Formular das neben dem Callback-Service funktionieren muss.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.061
    Danke erhalten:
    341
    Danke vergeben:
    138
    Wir haben unser komplettes RMA-Portal als externes (auf unserem Server gehostetes) Formular eingebunden.

    Klappt einwandfrei. Auch mit Rückruf und eigenem Style.