Zusatzbox nur in eine Kategorie?

Thema wurde von Anonymous, 28. Januar 2018 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Hi Ihrs :)

    Wie bekomme ich das hin, das eine Zusatzbox nur in einer bestimmten Kategorie angezeigt wird? Da gibt es doch bestimmt einen Trick :)
     
  2. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.646
    Danke erhalten:
    535
    Danke vergeben:
    92
    Hallo Ben-Kanaan,

    eigentlich gar nicht. :(

    Dazu müsste man eine individuelle Anpassung vornehmen.

    Wenn Du was mit den Rechten bezogen auf die Sichtbarkeit von Elementen im Shop steuern möchtest, dann nur auf Basis von der Kundengruppe. Bringen tut dir dies jedoch auch nichts, weil Du das mit den Zusatzboxen nicht koppeln kannst.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Da gibt es doch bestimmt irgendeine Möglichkeit, dass man einer Box sagt, das sie nur dann erscheinen soll, wenn die URL so oder so ist, zB...
    Ich habe gerade erst angefangen, mich mit .php zu beschäftigen, aber eigentlich scheint damit doch fast alles zu gehen, oder? ;)
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Man kann fast alles. für so etwas muss aber Programmiert werden, das geht nicht ohne.
    Sicher kannst Du sagen "Zeige die Box nur, wenn die URL xyz ist", aber das System muss an der Stelle die URL erst mal abfragen und das geht dann nicht so einfach.

    Was genau willst Du denn in der Box, die nur in einer Kategorie erscheinen soll, anzeigen?
    Vielleicht lässt sich das ja auch ganz einfach auf eine andere Weise lösen (z.B. mit einem geteilten Beschreibungstext).
     
  5. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.646
    Danke erhalten:
    535
    Danke vergeben:
    92
    Ja, stimmt. Wenn Du dem Shop per PHP beibringst, dass er das machen soll, dann schon. :)
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2017
    Beiträge:
    406
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    81
    #6 Anonymous, 29. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2018
    Wenn sich schon die URL nicht abfragen lässt, vielleicht dann der Breadcrumb? Pfeiffendeckel - auch das funktionierte nicht. Zumindest bei mir als Laie.

    Am besten wohl die Sache vergessen und sich damit arrangieren das es halt so ist.:(
     
  7. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Es geht darum, das wir auf Wunsch Fahnen und Banner erstellen. Um den Preis dieser zu erfahren, muss der Kunde seine Wunschmaße eingeben, und der Preis wird dann berechnet.
    Das habe ich Theoretisch so weit fertig, als PHP Script, und in eine Zusatzbox gebastelt. Diese soll aber eben nur dann erscheinen, wenn der Kunde in der Kategorie Banner ist, und nicht die ganze Zeit da sein.

    Vielleicht kann man das ganze ja auch irgendwie über GX-Customizer lösen, wenn ich wüsste, wie man da dann an die Daten ran kommt, die der Kunde dort eingibt, um mit ihnen arbeiten zu können... Die müssen ja irgendwo gespeichert, also auch abrufbar sein. Theoretisch :)
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2017
    Beiträge:
    406
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    81
    #8 Anonymous, 29. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 29. Januar 2018
    Dann mach doch für jede Kategorie eine eigene produkt_listing_xyz.hmtl und bau deine schon fertige Box einfach unter den Warenkorb-Button. Oder unter den Produkttitel oder irgendwo woanders hin. In den Kategorien lassen sich ja dann die jeweiligen produkt...html komfortabel einstellen. Und die Box lässt einfach als Smarty-Block in die html einbauen.

    Warum der GX-Customizer nicht rechnen kann – in seinem natürlichen Umgebung wäre das ja naheliegend – frag ich mich auch.
     
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Der ist dafür, dass Kunden z.B. ein Bild hochladen können, oder einen Text eintragen etc (z.B. für bedruckte oder bestickte Artikel). Das ging davor nur über E-Mails.
    Der wurde nicht für Berechnungen gebaut.
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Und wie wird der Preis an den Shop übertragen?
    Wo wird das gespeichert?
    Der Kunde wird kaum 2x die Maße eintragen, weil er gar nicht versteht warum.

    Ich gehe mal von mir aus:
    Wenn ich ein Banner kaufen möchte, dann suche ich im Artikel nach der Möglichkeit der Eingabe.
    Das suche ich nicht in einer Box, die irgendwo links daneben ist - da vermute ich nur allgemeines blabla, wie Werbung, vielleicht ein paar Hinweise, Kategorien und eventuell die Rechtstexte.
    Etwas produkt-spezifisches suche ich da nicht.

    Im Artikel hingegen würde ich die Möglichkeit der Maßangabe mit einer Preisberechnung erwarten.
    Das müsste dann aber auch so in den Warenkorb gelegt werden können, warum sollte ich sonst etwas eingeben.

    Alternativ könnte man Fixe Größen (häufig gekauft) mit den entsprechenden Preisen und Grundpreisen anlegen und dem Kunden mitteilen, dass man ihm gerne ein Angebot für Sein Wunschmaß sendet, das würde mit der Frage zum Produkt gehen.

    Nachtrag:
    ich habe mal in einem Gambio-Shop (für Fliesen) ein m² - Modul mit entsprechender Berechnung etc. gesehen. das wäre natürlich auch möglich.
    Ich weiß allerdings nicht, wer das Modul erstellt hat.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    #11 Anonymous, 29. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2018
    Es geht darum, dass es einen festen qm Preis gibt, der erst mal errechnet werden muss, für den Banner, und der Preis wird dem Kunden dann, nach dem eingeben der Maße, angezeigt.
    Es bringt ja nichts, das jemand einen Banner bestellt, und er den Preis nicht erfährt. Die Daten werden in einer Datenbank gespeichert.

    Aber Interessanter wäre da ja wirklich, wo die Daten von GX-Customizer gespeichert werden. Die muss man doch abrufen können, irgendwo. Ob die Daten nun ein Text beinhalten, oder Zahlen sollte doch egal sein.
    Und warum sollte man die nicht schon vor der Bestellbearbeitung abfragen können?

    Vorteil wäre, die Kunden könnten gleich die Grafik für das Banner mit hoch laden, und alles könnte komplett über den Shop laufen...
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Schau Dir die Tabellen gm_gprint.... in der Datenbank an.
    Da ich den Customitzer nciht nutzte, weiß ich leider auch nicht wann die Daten da gespeichert werden.
    Ich vermute aber frühestens wenn der Kunde den Artikel in den Warenkorb legt.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Oktober 2017
    Beiträge:
    406
    Danke erhalten:
    134
    Danke vergeben:
    81
    https://www.mymarmor.de/de/fensterbank-bianco-sardo.html
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
  15. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Ich werde wohl mal nen Ticket schreiben müssen, um mit einem der Programmierer reden zu können.
    Ich weiß zwar nun, wo die Daten gespeichert werden, aber zB nicht, wo der Upload der wohl verschlüsselt ist, und laut Handbuch in einem "gesichertem Verzeichnis" (nicht sehr viel sagend...) ist, und welche der vielen Scripte Verantwortlich ist für die Verarbeitung des GX-Customizer...
     
  16. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    #16 Anonymous, 30. Januar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2018
    Der (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) sieht ja Nett aus, aber 295,00 EUR für die Installation ist schon etwas heftig...
     
  17. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.646
    Danke erhalten:
    535
    Danke vergeben:
    92
    Hallo Ben-Kanaan,

    die Aufgabenstellung war doch ursprünglich anders?

    Das Einblenden der Zusatzboxen ist kein Hexenwerk, wenn Du dir im Hintergrund die categories_id ausliest und entsprechend deine Anweisung schreibst.

    Aber es geht halt nicht einfach mit einem Trick von selbst. :)

    By the Way: Kennst Du schon developers.gambio.de?

    Viele Grüße
     
  18. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Jetzt kenne ich es, ja, Danke :)
    Und die Aufgabenstellung war ursprünglich eine andere, aber die Ideen und Antworten hier haben mich auch auf neue Ideen gebracht, wie zB den Flächenrechner, der ja eigentlich genau das kann, was ich gerne hätte :)
     
  19. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.646
    Danke erhalten:
    535
    Danke vergeben:
    92
    Hatte sich für mich so angehört, dass das so gut wie fertig sei. :)

    Ansonsten, kann man in der Praxis sicherlich auf Dinge zurückgreifen, wie vom Kollegen, die schon fertig sind. Warum also das Rad neu erfinden.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2018
    Beiträge:
    40
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    7
    Fertig war die PHP Box, die eben nur in eine Kategorie rein sollte (soll) wie ich dass dann mit dem Preis gemacht hätte, wäre die nächste Aufgabe gewesen.
    Nun weiß ich ja aber, das es soetwas fertig gibt, wenn auch für 300€, was mit etwas zu teuer ist...
    Aber ich weiß nun das es geht, irgendwie, also werde ich weiter basteln und versuchen und dazulernen :)