Startseite   /   Shopsoftware   /   Sprachen/Währungen/Steuern

Sprachen / Währungen / Steuern

Dank flexibler Sprach-, Währungs- und Steuerverwaltung verkaufen Sie Ihre Artikel weltweit – wenn Sie es möchten!

Sprachen

Betreiben Sie Ihren Shop in beliebig vielen Sprachen gleichzeitig. Anhand der Browsersprache des Besuchers schaltet der Shop automatisch auf die entsprechende Sprache um und empfängt jeden Besucher in seiner Landessprache, sofern diese verfügbar ist. Alternativ kann die Sprache auch über eine Auswahl im Shop manuell umgestellt werden. Als Shopbetreiber müssen Sie lediglich noch Ihre Inhalte (z.B. Artikelbeschreibungen und Kategorienamen) in den jeweiligen Sprachen hinterlegen.
Standardmäßig enthalten sind die Sprachpakete Deutsch und Englisch.

Praxistipp:
Wir empfehlen, einen Shop nur in Sprachen zu betreiben, die Sie oder Ihre Mitarbeiter auch selbst sprechen. Andernfalls ist eine Kommunikation mit Ihren Kunden nur schwer möglich und diese könnten verärgert reagieren.

Währungen

Indem Sie mit verschiedenen Währungen arbeiten, ersparen Sie Ihren ausländischen Kunden das manuelle Umrechnen in ihre Währung. Sie als Shopbetreiber können beliebig viele Währungen selbst anlegen. Als Basis wird im Shop eine Standardwährung bestimmt, für jede weitere Währung wird dann lediglich noch der Umrechnungskurs hinterlegt. Jeder Besucher kann im Shop die gewünschte Währung auswählen, die Umrechnung erfolgt dann vollkommen automatisch.

Steuern

Über das flexible Steuersystem lassen sich Steuersätze, Zonen und Regeln komfortabel konfigurieren. Im Shop können beliebig viele Steuersätze hinterlegt und verwaltet werden (standardmäßig 19% und 7% für Deutschland). Je Artikel müssen Sie dann nur noch auswählen, welcher Steuersatz gelten soll. Die Berechnung und das Ausweisen der MwSt. erfolgen dann automatisch.

Zudem legen Sie je nach Versandland fest, ob die MwSt. ausgewiesen werden soll. So können Sie beispielsweise in nicht europäische Länder einen umsatzsteuerfreien Versand anbieten.

Innergemeinschaftliche Lieferungen

Verkaufen Sie an Unternehmer in einem anderen EU-Land, ist ein umsatzsteuerfreier Verkauf möglich, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden. Nach automatischer Prüfung der Ust-IdNr. des Kunden, können Sie auf das Ausweisen der MwSt. verzichten und einen Netto-Verkauf ermöglichen. Die Konfiguration der automatischen Prüfung der Ust-IdNr. erfolgt mit wenigen Klicks in den Steuer-Einstellungen des Shops.

Kleinunternehmer

Kleinunternehmer können auf das Ausweisen und die Abfuhr der Umsatzsteuer verzichten. Das Shopsystem ist bereits von Haus aus darauf vorbereitet. Mit wenigen Klicks wird die Kleinunternehmerregelung aktiviert. Nehmen Sie diese Regelung später nicht mehr in Anspruch, lässt sich diese Einstellung natürlich ebenso schnell wieder rückgängig machen.

Shopbetreiber aus Österreich und der Schweiz:
Viele tausend Shopbetreiber aus Österreich und der Schweiz setzen unsere Software bereits seit vielen Jahren erfolgreich ein. Dank der flexiblen Konfigurationsmöglichkeiten gehört Gambio GX2 zu den beliebtesten Shoplösungen in diesen Ländern.

0800-2234678 Shop testen Bestellen