v3.12.x Button in den Warenkorb, beim drücken erscheint "1 Artikel in den Warenkorb gelegt"

Thema wurde von postel, 24. Mai 2019 erstellt.

  1. #1 postel, 24. Mai 2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24. Mai 2019
    Wenn man den Button in den Warenkorb ab ca. v3.12.x.x drückt erscheint neuerdings darin (im Button) "1 Artikel in den Warenkorb gelegt".
    Nun stellt sich mir die Frage wer braucht das oder hat das gewünscht?
    Wenn man den Button in den Warenkorb drückt, kommt man (je nach Einstellung) schon immer direkt zum Warenkorb oder der Warenkorb oben poppt zur Information auf. Das ist doch genug der Kundeninformation.
    Nebeneffekt, drückt man den Warenkorb-Button mit der rechten Maustaste zum untersuchen oder bearbeiten, hängt sich der Shop auf und ist nur durch Neuladen bereit weiter zu machen.
    Wie kann ich den Javasript ausschalten?
    Ergänzung:
    Oder das es nur auf Handy erscheint?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Das ist für die, die so auf den Button starren, das sie den Warenkorb-Pop oben nicht mitbekommen :)

    Wenn Du unterhalb des Buttons klickst, kommst Du über die html-Navigation (ist bei mir in der Console links)
    an das css des Button ran. Ist etwas umständlicher, geht aber.
     
  3. Das ist doch Quatsch, man/Frau sollte nicht alle Kunden für Blöde halten.
     
  4. Dir und mir ist das verständlich, aber ich möchte gerne eine Antwort auf #1 von Gambio
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.775
    Danke erhalten:
    6.757
    Danke vergeben:
    2.046
    Wir wollen nicht alle Kunden für blöde halten, das ist überhaupt nicht Sinn der Sache.

    Weil wir genau das nicht wollen, kleistern wir zum Beispiel nicht den ganzen Checkout voll PayPal Hinweise, die einige Leute da gerne überall hätten. Wir sind fest überzeugt das würde die Conversion nicht steigern, dafür aber einfach blöde aussehen.

    Bei diesem Feature geht es um Feedback für den Nutzer zu Aktionen: Aktionen die Nutzer tätigen sollten immer zu direktem Feedback führen. Buttons die man klickt und die scheinbar nichts tun sind schlecht. Es leiten lange nicht alle Leute ihre Kunden in den Warenkorb, wenn man in einem Artikel auf den Button klickt. Dann ist das sicher über, aber dann sieht das aber auch keiner. Der Miniwarenkorb klappt in aller Regel auf, aber auch nicht immer. Sagen wir meistens, das ist aber auch eine Einrichtungsfrage. Selbst wenn er das tut ist er aber ein gutes Stück von der Aktionsfläche entfernt, du musst den Kopf des Kunden anstrengen, es geht nicht denkfrei. Die Leute sollen nicht denken, die sollen kaufen. Das kann man also besser lösen, und genau das ist der Ansatz hier.
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Ich halte meinen Kunden nicht für blöd (es gibt immer Ausnahmen, die die Regel bezeugen). Ich habe aber einige ältere Leute dabei, die nicht so fit am PC sind.
    Die schauen dahin, wo sie etwas machen (also auf den Button) und bekommen die Bewegung oben am Bildschirm schlicht nicht mit.
    Wenn mehrere Artikel im WK liegen, dann ist die Box größer und sichtbarer, aber beim Ersten.....
     
  7. Ist ok, sehe ich ein bei Shops in denen der die rechte Info-Box mit nach unten scrollt, dann bekommt der Kunde oben nichts mit. Habe die verantwortliche Datei nun gefunden und kann diese anpassen.
     
  8. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.538
    Danke erhalten:
    468
    Danke vergeben:
    178
    Sollte der kleine Warenkorb auch noch beim Malibu aufklappen oder ist das da nicht mehr so, ich suche gerade die Einstellungen dafür, aber irgendwie finde ich die nicht, aktuell bei der Version 4.2.1.0