v3.5.x Sonderangebote Anzahl Artikel wird überschritten

Thema wurde von antoninobachert, 9. August 2017 erstellt.

  1. antoninobachert

    antoninobachert Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    13
    Hallo zusammen,

    mir ist jetzt leider mehrfach aufgefallen, das die Anzahl der Artikel im Angebot beim Kauf nicht richtig beachtet/gerechnet werden.

    Als Beispiel:
    Ich habe einen Artikel mit einem Bestand von 50 Stück.
    Jetzt möchte ich eine Teilmenge z.B. 10 Stück als Sonderangebot verkaufen.

    Also erstelle ich ein neues Sonderangebot für den Artikel mit einer Anzahl von 10 und einem sehr sehr niedrigen Preis.

    Das funktioniert soweit auch alles super.

    Aber, wenn jetzt jemand 20 Artikel von dem Angebot kauft, werden alle 20 Artikel zum Sonderpreis in Rechnung gestellt, obwohl ich nur 10 Artikel zum Angebot verkaufen kann/will. Im Sonderangebot steht die Anzahl jetzt auf -10.

    Wenn in einem Sonderangebot die Stückzahl "1" ist, kann man eine beliebige Anzahl von diesem Artikel zum Sonderpreis kaufen.

    ich bitte um Prüfung bzw. Rückmeldung wie das erhebliche Problem beseitigt werden kann.
     
  2. florian-streicher

    florian-streicher Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Januar 2016
    Beiträge:
    66
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    29
    Das funktioniert in Version 4.3.1 leider immer noch nicht.
    Wird es hierfür irgendwann eine Lösung geben?