Modul 2. freeamount Modul / 2. table Modul

Thema wurde von barbara, 12. Juli 2018 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Mit 7.2 geht es aber nicht :(
     
  2. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    dass man da aber auch immer noch selbst dran basteln muss :mad:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hast du meine Hinweise denn gelesen??

    Also du kannst jetzt entweder die Sprachdateien des aktuellsten table Moduls nochmal klonen, oder in den alten Fix aus meinem verlinkten Post anwenden. Der Aufwand ist vermutlich der selbe, wenn du "Suchen & Ersetzen" verwendest...
     
  4. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    doch, habe ich. Aber das ist ja schon richtig so in der Datei von Barbara:

    Code:
          $this->title = defined('MODULE_SHIPPING_TABLE2_TEXT_TITLE') ? MODULE_SHIPPING_TABLE2_TEXT_TITLE : '';
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    #65 barbara, 30. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 30. Januar 2020
    Ich habe bei mir die Sprachdateien in GXModules und da ist auch noch ein Overload...
    vielleicht liegt es daran.
    Verzeichnis ist
    GXModules/Meins/Shipping/Shop/Overloads/LanguageTextManager/
    mit der Datei
    MappingArrayExtension.php
    und diesem Inhalt:

    PHP:
    <?php

    class MappingArrayExtension extends MappingArrayExtension_parent
    {
        protected function 
    _initMappingArray()
        {
            
    parent::_initMappingArray();

            
    // hier die entsprechenden geklonten Versandmodule eintragen
            
    $mappingArray = array(
                
    'modules/shipping/table2.php' => 'table2',
            );

            foreach(
    self::$languages as $languageArray)
            {
                foreach(
    $mappingArray as $old => $new)
                {
                    
    $old 'lang/' $languageArray['directory'] . '/' sprintf($old$languageArray['directory']);
                    
    $new sprintf($new$languageArray['directory']);

                    
    self::$sectionMappings[$old] = $new;
                }
            }
        }
    }
    Wie gesagt, bei mir läuft es mit PHP 7.2 ohne Probleme

    Nachtrag:
    Nein, an der Overload-Datei liegt es nicht.
    die habe ich gerade deaktiviert und es geht trotzdem alles.
    Aber:
    in der Datei muss eine Kleinigkeit anders:
    $languageTextManager = MainFactory::create_object('LanguageTextManager', array(), true);
    $languageTextManager->init_from_lang_file('item2');

    das "item2" mag er offenbar nicht mehr.
    Da muss ein "table2" rein - dann gibt es keine Probleme

    Bei mir sind table und table2 fast identisch, table2 war aber deaktiviert - deshalb ist mir das nicht aufgefallen.
    Im Admin sah alles normal aus - aber im Frontend gab es nach Aktivierung keinen Text.
    Bzw. sah es so aus wie bei Dir Achim.
    Nach der Änderung ist aber alles so wie es soll.

    Ich werde morgen mal ein neues Paket machen.
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    In 4.1.1 haben sich die Module geändert.
    hier ist schon mal die neue table2 - Version
     

    Anhänge:

  7. wernerhack

    wernerhack Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2013
    Beiträge:
    101
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    71
    Hallo Barbara, kann ich dieses 2. Versandkostenfrei-Modul, so wie es in der ZIP-Datei hinterlegt ist, auch für die Version 3.14.0.2 verwenden und speziell für verschiedene Kundengruppen anwenden?
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Ja, das sollte gehen
     
  9. christian_von_loe

    Registriert seit:
    27. August 2020
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Ich muss hier auch einfach mal "DANKE" an Barbara sagen.
    Vor der Entdeckung deines Moduls habe ich Tagelang rumgedoktert und alles nur noch schlimmer gemacht.
    Dein Modul runtergeladen...noch die neue PHP eingefügt und schwupp, nach 2 Minuten war der Drop gelutscht.
    Und das Ganze mit Version 4.1.3 und PHP 7.2.
    Vielen lieben Dank für deine Hilfe und die kostbare Zeit die du hier für uns alle investierst.

    LG Christian
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.066
    Danke erhalten:
    342
    Danke vergeben:
    138
    Moin Barbara,
    Geht das auch mit 4.2.0.0, oder hat sich da wieder was geändert?

    Gruss und Danke!
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28
    #71 Anonymous, 20. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2020
    Nachdem ich erst durch Kundenmeldung bemerkt habe, das etwas auf indilaya.de nicht stimmt, also nicht aus dem Ausland bestellt werden kann, und das Modul table2 sich nicht mehr bearbeiten lässt, fand ich diesen Beitrag und vorhin habe ich die Dateien aus Deinem ZIP installiert. Danach bleibt im Admin der komplette Bereich Versandarten weiss, keine einzige Versandart ist mehr zu sehen, auch nicht nach Cachelöschung. Habe daher die alten Dateien wiederhergestellt und die neu aufgespielten gelöscht :(

    Das selbe Problem hatte ich auf guertelschnallen.com, meinem anderen Gambio-Shop, nur dass dort table2 für den Inlandsversand eingestellt war und plötzlich nicht mehr funktionierte. Dort konnte ich das Modul table2 allerdings neu installieren und bearbeiten, so dass auf guertelschnallen.com jetzt wieder bestellt werden kann.

    Das ist extrem frustrierend, zumal man sich erst tagelang wundert, wenn auf einmal Bestellungen ausbleiben...

    Verstehe ich das richtig, dass anscheinend vor ein paar Tagen die PHP Version geändert wurde und die Versandmodule deshalb deinstalliert sind?
    Dann wäre es aber unerklärlich, wiso auf guertelschnallen.com das Modul jetzt wieder funktioniert.

    Das Problem besteht also weiterhin. was kann ich tun?
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Jain
    Wenn Du / Dein Hoster die PHP-Version ändert, dann müssen die Dateien angepasst werden, damit sie mit PHP 7.2 laufen.
    Die Module sind nicht deinstalliert, die funktionieren nur nicht mehr.

    Welche PHP-Version hast Du jetzt?
    (das findest Du unter Toolbox -> Server-Info)
    Und welche Shopversion hast Du?
     
  13. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    ich habe es in 4.2, aber ich schaue noch mal ob die Dateien gleich sind.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28
    Erst mal vielen Dank, Barbara, dafür, dass Du immer hilfreich zur Stelle bist!

    die PHP-Version: 7.2.34

    Shopversion: v4.1.1.2

    Die Gürtelseite hat noch die Shopversion 4.0... weshalb die Reparatur von table2 wohl funktionierte (neu installieren und Werte eintragen). Bloss wiso war das da dort weg?

    Auf indilaya.de habe ich die von Dir hier angebotene table2.php hochgeladen. Danach ist der komplette Bereich "Versandarten" weg, nix mehr, nur eine leere Seite, auch nach merfachem Cachelöschen.

    Ich habe gerade deswegen ein Ticket aufgemacht. Meine beiden Gambio-Shops sollten jetzt endlich das Update bekommen, zuerst muss aber das Problem weg, weil ich sonst bei der Gürtelseite gar keine Bestellungen mehr erhalte. Bei indilaya sind nur die Auslandsbestellungen betroffen, was nicht täglich vorkommt.

    Als Händlerin frage ich mich, wie ich mit sowas umgehen soll? Ich kann nicht permanet alle Bereiche meiner Shops testen, dann komme ich zu nichts anderem mehr. So kommt es dann, dass nur durch Zufall rauskommt, wiso sich seit Tagen nichts tut. Das ist nichtmal suboptimal.
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Man testet nicht permanent. Aber immer wenn man etwas globales ändert, sollte man den Shop auch einmal ganz durchtesten.
    Also neue php-Version, Update, neues Modul....

    Ich teste aber gleich mal die table2, bzw. vergleiche ich die aus ,meinem 4.2.0 Testshop mit der aus meinem 4.0.2.0 Shop.
    Ich melde mich da gleich zu.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28
    Ich weiss nichts davon, dass irgendwas geändert ist. Wie gesagt, dass was nicht funktioniert, weiss ich nur durch eine Kunden-Email. Habe gerade nochmal alle Mails durchforstet, ob ich da was von Estugo übersehen habe, nein, da ist nichts.
     
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Der Shop braucht eine bestimmte PHP-Version. ein 4.0 mindestens 7.1 und ein 4.1 / 4.2 mindestens 7.2
    Vielleicht wurde das im Zuge des Updates geändert.

    Normalerweise macht ein Hoster das nciht automatisch - es sei denn die alte Version fliegt raus, dann gibt es aber eine Ankündigung, dass man seine Sachen aktualisieren muss.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28
    Da kam nichts und ich weiss auch nicht genau, seit wann das Problem bestand, eventuell seit Samstag. Dass in der Zeit die PHP-Version geändert worden sein könnte, vermute ich lediglich aufgrund Deines Posts vom Juli, das ich heute bei der Lösungssuche hier fand.
     
  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28
    Vielen Dank!

    Ich habe die Datei hochgeladen, leider mit dem selben Ergebnis, sobald sie hochgeladen ist, gibt es keine Versandmodule mehr. Caches löschen nutzt nichts.

    upload_2020-10-20_16-19-44.png

    Die neu hochgeladene Datei habe ich dann umbenannt in table2neu und die alte wieder in table2, auch dann gab es keine Versandmodule mehr, erst nachdem ich die überzählige neue Datei wieder gelöscht hatte, erschienen die Versandmodule wieder.