Alle internen Links sind auf nofollow gesetzt

Thema wurde von wendy, 29. April 2017 erstellt.

  1. wendy

    wendy Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass auf unserer Seite alle internen Links automatisch auf nofollow gesetzt sind. Wir haben die neueste Gambio-Version und haben nichts an den Einstellungen geändert. Kann mir jemand von euch sagen, wo und wie wir das ändern können? Wir haben uns schon gewundert, dass alle Optimierungen und die interne Verlinkung bisher absolut nichts gebracht hat... Wir sind momentan dabei die Seite auf https umzustellen, also das kommt noch :).

    Vielen Dank vorab.

    Viele Grüße

    Wendy

    www.dieoutdoorkids.de
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.537
    Danke erhalten:
    5.960
    Danke vergeben:
    1.062
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Welcher Link denn z.B. ?
    Hab jetzt 4-5 angesehen und keiner war nofollow

    und wenn du neuste Version hast warum dann im GX2 Forum gefragt?
     
  3. wendy

    wendy Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2016
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Dennis, danke für Deine Antwort. Sorry, ich habe aus Versehen das falsche Forum erwischt... War keine Absicht! Dann bin ich ja jetzt beruhigt. Erstaunlicherweise zeigt der OneProSeo Sitecheck einige Warnungen wegen dofollow-Links. Es geht wie es aussieht aber um die Kategorien. Die Konkurrenz hat da auch lauter dofollow-Links. Macht das Sinn? Danke und viele Grüße Wendy
     
  4. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.537
    Danke erhalten:
    5.960
    Danke vergeben:
    1.062
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    das Template honeygrid ist mit diversen seo techniken entwickelt worden und von onPage.org und anderen untersützt bei der entwicklung. Daher gibt es einige canoncials nofollows und so. damit es optimal verteilt wird für google und co.
    Wenn du also nicht selbst was veränderst ist es eigentlich optimal eingestellt.
    Tools prüfen aber immer nach Schema F ohne das Gesamtbild zu verarbeiten. Wenn du zB 3 Links auf eine Kategorie hast kann es sein das 2 auf nofollow stehen - bekommst also 2 warnungen. ist aber absicht damit alles über den einen link weitergegeben wird. usw. usw.
    Tools darf man nie für 100% richtig annehmen. Die geben viele Hinweise und Tipps, aber man sollte auch selbst mitdenken ob es wirklich sinnvoll ist.
     
  5. ego mei mihi me

    ego mei mihi me Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    7
    Auf das gleiche Problem bin ich nun auch gestoßen.
    OnPage.org meckert auf einmal 1,2K nofollow an bei ca. 400 Artikeln :-o

    Zuerst ein "ja klar" muss ich beim Schlafwandeln gemacht haben :)
    Und ich will es ignorieren.

    Allerdings merke ich auch, wie meine Webseite nach hinten durchgereicht wird und man dann doch was nervös wird.

    Da ich aber kaum was an der Struktur vom Shop ändern will und kann, muss ich nun weiter zuschauen?
    Oder kennst Du ein gescheiteres Tool, was fortgeschrittener ist in dem Punkt? :)
     
  6. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.537
    Danke erhalten:
    5.960
    Danke vergeben:
    1.062
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    OnPage.org is schon ganz gut, soweit ich weiß waren die auch an der Entwicklung vom Template beteiligt.
    Xovi is mein Favorit für SEO aber das geschmacksache. Das kostenlose von onepage und anderen reicht auch oft für die Anfänge aus. Aber man kann ja mal 14 Tage das eine und 14 Tage das andere usw... testen, dann hat man schon sehr viel womit man erst mal arbeiten kann bevor man das Abo für eins abschließt.
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.261
    Danke erhalten:
    7.016
    Danke vergeben:
    2.138
    Der Sache mit den nofollow LInks widmen wir uns gerade. In 3.5 tut sich da was zum nächsten Update.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    517
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    45
    Kann man da nicht einfach in den entsprechenden Dateien etwas manuell ändern, auf follow?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    517
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    45
    Durch die Shopumstellung, vorher hatte ich ein anderes System, sind meine Besucher- und Verkaufszahlen in den Keller gegangen, ich muss unbedingt dagegen steuern. Ich möchte jetzt nicht noch Wochen oder Monate warten bis zum 3.5.
    Ich gehöre eh zu denen die bei neuen Updates lieber noch etwas abwarten bis die versteckten Macken soweit beseitigt sind.

    Bei mir sind nach aktuellem Wissen "nur" die fünf Hauptkategorien betroffen.
    Da sollte es doch momentan am einfachsten sein die Abänderungen auf follow manuell durchzuführen.
    Kann mir jemand sagen unter was ich die betreffenden Dateien finde?
     
  10. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.537
    Danke erhalten:
    5.960
    Danke vergeben:
    1.062
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Wenn du einen Systemwechsel hattest und nun quasi sich ja alles verändert hat ist ein absacken bei Google aber völlig normal. Für den hat sich ja fast alles verändert.
    Hast du wenigstens die URLs umgeleitet oder beibehalten?

    Das steht ja auch kurz vor Veröffentlichung die Beta-Phase läuft ja schon. Wenn du sichere Sachen lieber hast bleibe bei den Gerade Updates also 3.4 - 3,6 - 3,8 usw. Das ist die Stabile Version die Ungerade sind Feature Versionen mit Neuen Fuktionen usw.
    In den Template Ordner sind das diverse Dateien da das Template sich aus diversen Bereichen zusammensetzt. Da musst schon ganz exact ne Stelle benennen. Oder eben dort suchen.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. November 2016
    Beiträge:
    517
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    45
    Hallo Dennis,

    aktiv getan bezüglich der URL habe ich nicht viel.
    Die Umleitungen sind zum Teil "weiche 404er" die auf einer entsprechenden Shopseite landen, ein Haufen URLs laufen ins Leere weil vom alten System da noch eine Reihe von Zeichen hinten dranhängen. Die müssen nach und nach auch noch raus. Ich habe aber die neuen, zumindest wichtigen URLs, schon vor einiger Zeit bei Google angemeldet.
    Bei dem 3.4 Update sind dann vermutlich diese noindex Probleme immer noch drinn, dann doch schon lieber das 3.5 - nach kurzer Wartezeit.
    Ich habe hier von einem dieser nofollow in einer Hauptkategorie ein Foto gemacht, vielleicht gibt es einen Hinweis wo ich gezielt suchen kann. Habe mir mal kurz die Template Ordner angesehen, aber schnell wieder zu gemacht. Mit jedem Ordner den man anklickt wird die Sache unübersichtlicher.

    Ich wünsche einen schönen Abend.
     

    Anhänge:

  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.261
    Danke erhalten:
    7.016
    Danke vergeben:
    2.138
    Schau mal aus Interesse in den Thread zur 3.5.1.0 Beta4, eine finale Version 3.5.1.0 sollte kommende Woche kommen. Dadrin sind die Dinge erschlagen, die du willst. 3.5.1.0 ist anders gesagt ein "grosses SEO-Update".