Modul AMP für Gambio - Blitzschnelle Produktseiten für Googles mobile Suche

Thema wurde von Marcus Göde, 27. November 2017 erstellt.

  1. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    Viele haben sicher schon von Googles AMP Projekt gehört (https://www.ampproject.org). Mit Accelerated Mobile Pages bietet Google einen Standard für blitzschnelle Seiten in den Mobile-Suchergebnissen an. AMP-Seiten verwenden nur eigene, einheitliche Komponenten. Sie werden im Head der Originalseiten mithilfe eines Metatags verknüpft. In der Mobilen Suche werden AMP-Seiten mit einem Blitz-Symbol gekennzeichnet.

    Wir möchten Gambio-Shopbetreibern ermöglichen ihre Produktseiten ebenfalls als AMP zur Verfügung zu stellen und von der neuen Technologie zu profitieren. Es gibt momentan keine Möglichkeit aus dem Gambio-Shop heraus AMP-Inhalte auszugeben. Daher haben wir uns für eine zentrale Lösung entschieden, die die AMP-Seiten eurer Shops verwaltet und hostet.

    Dieser neue Dienst heißt AMPIFY (www.ampify.it) und befindet sich zur Zeit in der Betaphase. Seid dabei und gehört zu den ersten Shopbetreibern, die AMPIFY kostenfrei testen können!

    AMPIFY ist für euch komplett kostenlos, jedoch wird auf jeder AMP ein Werbebanner eingeblendet. Wir planen für die Zukunft eine werbefreie Premium-Version.

    Wenn du AMPIFY kostenfrei testen möchtest, musst du lediglich die Website www.ampify.it besuchen und dort entweder die Url einer vollständigen XML-Sitemap oder eines CSV-Exports im Google Shopping Format angeben. AMPIFY wird anhand der Sitemap oder CSV-Datei alle Seiten importieren und die nötigen Informationen, Texte, Bilder, Preise, etc., extrahieren. Im nächsten Schritt bekommst du eine Vorschau für alle AMP-Produktseiten und eine Installationsanleitung. Letzteres ist erforderlich, da du ein kleines Gambio-Modul in deinem Shop installieren musst um die Verbindung zwischen Shop und AMPIFY herzustellen.

    Wir sind dankbar für euer Feedback und Verbesserungsvorschläge!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Hallo,

    hört sich interessant an. Wie funktioniert das Verfahren denn genau technisch? Wird quasi auf eurem Server eine Kopie der Inhalte erstellt? Wie wird ein User, der unsere Domain aufruft, auf euren Server geschickt, und nach welchen Kriterien? Frage aus folgenden Gründen:

    1. Datenschutz: Gibt es datenschutztechnisch was zu informieren? Werden (anonymisierte) Kundendaten auf euren Servern verarbeitet? Was läuft genau über eure Server, nur der AMP Quellcode?
    2. SEO: Ersetzt Google die Originalseiten im Index? Bleiben die AMP- und Nicht-AMP-Version nebeneinander bestehen?
    3. Usability: Welche User bekommen die AMP-Version angezeigt? Auch die normalen Desktop-PC- Besucher? Sind die u.U. dadurch in ihrem normalen Surf-Komfort eingeschränkt?
    4. Stabilität: Kooperiert ihr mit Gambio und die haben das technisch "abgesegnet", oder ist das ein Alleingang von euch mit möglichen Risiken und Nebenwirkungen?

    VG
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Ist es Absicht, dass der Unterordner Ampify noch einen Unterordner Ampify beinhaltet?

    Auf welche Daten bekommt ihr Zugriff durch die Installation des Moduls?
     
  4. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.089
    Danke erhalten:
    223
    Danke vergeben:
    393
    Hallo @Marcus Göde, kann man die Farben ändern? Und die AGBs fehlen im Footer.
    Ansonsten sehr interessante Geschichte. Was soll die Premium Version kosten?
     
  5. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    Hallo,

    wir speichern tatsächlich alle Produktinformationen, die auf den AMP-Seiten dargestellt werden. Anhand dieser Informationen wird die AMP-Seite gerendert. Niemand, der deine Adresse aufruft, wird auf die AMP-Seite umgeleitet. Auf die AMP-Seiten gelangt man ausschließlich über die Google-Suche und nur dann, wenn man mit dem Mobiltelefon googelt.

    Zu 1.) Es werden keinerlei Daten deiner Kunden gespeichert. Lediglich Produktinfos, die ja ohnehin in deinem Shop online sind.
    Zu 2.) Google liefert die AMP-Variante nur in der Mobilsuche aus. Wenn es eine AMP-Seite gibt, wird scheinbar nur diese ausgeliefert. Inhaltlich gesehen ist sie schließlich identisch mit deiner Original-Produktseite. Die AMP enthält auch einen Canonical auf die Originalseite und verlinkt auch auf diese.
    Zu 3.) Nur mobile Besucher können, die AMP-Seiten sehen und nur dann, wenn sie über Google kommen. Der Komfort ist natürlich nicht eingeschränkt. Die Usability verbessert sich durch den Quasi-Wegfall der Ladezeit und wenn ernsthaftes Interesse besteht, kommt man sofort auf die "richtige Shopseite".
    Zu 4.) Wir haben den Service mit Wissen und in Kooperation mit Gambio entwickelt. Es gibt keinen Grund anzunehmen, dass der Service irgendwann einmal nicht mehr funktionieren wird.

    Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
    Beste Grüße
     
  6. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    Die Ordnerstruktur der Gambio GXModules sieht in der obersten Ebene einen Ordner des Herstellers vor, der wiederum Unterordner für das einzelne Modul enthält. In unserem Fall ist Hersteller- und Modulname der selbe. Ich sehe aber ein, dass das Verwirrung erzeugt und überlege das zu ändern. Danke!
     
  7. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    Das Modul sendet uns keinerlei Daten zum Shop, abgesehen von der Url des Shops.
     
  8. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    Moin Hartwig,

    die Farben kann man zur Zeit noch nicht ändern. Es liegt in der Natur der AMP-Seiten, dass man weitgehend auf Gestaltung verzichtet und die Inhalte im Vordergrund stehen. Es ist aber möglich das änderbar zu machen, wenn der Wunsch noch öfters geäußert wird.

    Die AGB sollten eigentlich mit gelistet werden - das muss ich prüfen und beheben.

    Wir haben noch kein Preismodell für die Premium-Version. Wir lassen es auch wissen, sobald wir etwas mehr Erfahrung mit dem Dienst gemacht haben.

    Danke und Gruß
     
  9. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.089
    Danke erhalten:
    223
    Danke vergeben:
    393
    Ich meine ja nur, dass es schön wäre, wenn man die Farben wenigstens etwas anpassen kann. Ich denke das irritiert die Kunden auch, wenn sie von einer Weiß/grauen Seite auf z.B. auf meine Seite kommt.
    Hab mal ein Bild gemacht von den fehlenden AGBs.
     

    Anhänge:

  10. Danke für die ausführlichen Antworten, da das sehr interessant klingt, habe ich das auch installiert.
    Ebenfalls keine AGB Anzeige, dafür zweimal Kontakt ??
     
  11. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    @Marcus Göde ,

    es hat alles fehlerfrei funktioniert, alles bei mir vorhanden :)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    AGB sind bei mir auch nicht drin. Ich kann die im Head verlinkte gecachte Produktseite auf dem Ampify-Server finden, aber auch mit einem Mobilgerät wird mir nur die normale Gambio Seite angezeigt. Normal?

    Was mir noch auffällt: Der Title Tag im Head ist: "Testshop - Notebooks & PCs" und der Preis ist mit 0,- EUR angegeben...
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    kann das sein dass die breadcrumb links nicht gehen?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Frage auch noch: Wie regelt man die anderweitigen rechtlichen Pflichtangaben auf Produktseiten?
    - Lieferzeiten (besonders spannend bei Eigenschaftsartikeln, weil Eigenschaften ja auch nicht auf AMP-Seiten geführt werden können wegen der technischen Begrenzungen?)
    - Grundpreise
     
  15. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    Eigenschaften, Varianten, etc. können zur Zeit nicht dargestellt werden, da diese Informationen nicht von der Produktseite extrahiert werden können ohne diese nachzuladen und die AMP-Seiten keine Möglichkeit bieten einen Artikel zu konfigurieren. Grundpreise können ebenfalls nicht auf sichere Weise ausgelesen werden.

    Im CSV-Export für Google Shopping ist der Grundpreis im Titel enthalten - auch hier ein Workaround, da Google das Feld nicht anbietet.

    Es gibt bei uns derzeit die Möglichkeit die Preise gänzlich auszublenden um keine Falschinformationen zu geben. Man könnte auch eine Option für "ab" anbieten.

    Grundsätzlich sehen wir die AMP-Seiten nicht als Produktseite mit allen technischen und rechtlichen Anforderungen, denn diese Seiten bieten keine direkte Kauf-Möglichkeit, sondern lediglich einen Verweis auf die Originalseite.
     
  16. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.089
    Danke erhalten:
    223
    Danke vergeben:
    393
    Da ich einige Artikel habe, die "ab" Preise haben , wäre die Option mit "ab" nicht schlecht.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    851
    Danke erhalten:
    80
    Danke vergeben:
    120
    Eine Frage zum Verständnis für nich so bewanderte,
    die AMP variante ist dann so eine Art Vorschaltseite welche schnell aufbaut und wenn dann ein Artikel angeklickt wid dann zur normalen mobilen Seite weiter geleitet.
     
  18. Marcus Göde

    Marcus Göde Administrator

    Registriert seit:
    27. November 2017
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    46
    Danke vergeben:
    18
    ganz genau!
     
  19. becks

    becks Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    48
    Danke vergeben:
    39
    Woran erkenne ich das funktionieren des Moduls? Im Backend sieht die Modulseite bei mir etwas seltsam aus:

    upload_2017-11-30_8-7-4.png

    Wie gehe ich vor wenn ich neue Kategorien/Produkte hinzugefügt habe? Muss ich immer wieder auf den Link der Email-Bestätigung klicken, da ich mich ja nicht auf ampify.it anmelden kann?
     
  20. becks

    becks Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    48
    Danke vergeben:
    39
    Bei Artikeln mit "Preis auf Anfrage" steht auf der Amp-Seite "0,00 EUR", hier sollte ebenfalls entweder Preis auf Anfrage stehen oder nichts, da ja eh der Button mit dem Link zum Produkt kommt.