Modul AMP für Gambio - Blitzschnelle Produktseiten für Googles mobile Suche

Thema wurde von Marcus Göde, 27. November 2017 erstellt.

  1. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.181
    Danke erhalten:
    196
    Danke vergeben:
    758
    Hab's aus dem Modulcenter vor ein paar Tagen entfernt. Bisher keine Auffälligkeiten.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    230
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    156
    Ich hatte vor langer Zeit Ampify benutzt. Leider meldet mir die google search Console immer Fehler bei Artikeln, die mindestens seit 1 Jahr nicht mehr auf Lager sind. Wie löse ich das Problem? Sind im Shop irgendwo Reste die man löschen muss?

    Beispiel (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  3. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.538
    Danke erhalten:
    468
    Danke vergeben:
    178
    je nach dem wie du das eingebunden hast, muss vielleicht mal die Datei war glaub ich eine CSV oder TXT erneuert werden
     
  4. Ralf von SC

    Ralf von SC Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    33
    Danke vergeben:
    14
    Gibt es das AMPIFY überhaupt noch?
    wir hatten das auch ne Zeitlang!
     
  5. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.538
    Danke erhalten:
    468
    Danke vergeben:
    178
    ich habe gerade mal die URL aufgerufen https://ampify.it/ die funktioniert noch.
     
  6. becks

    becks Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    237
    Danke erhalten:
    48
    Danke vergeben:
    39
    Ich muss jetzt auch mal sagen dass das Verhalten von Herrn Göde nicht korrekt ist. Ja er kann nichts dafür wenn das Projekt Amp vom Markt verschwindet, aber dann kann man das auch so kommunizieren. Die Seite kann man vom Netz nehmen, das Modul entfernen und hier einen abschließenden Text schreiben.