Anzeige der Menge pro VPE

Thema wurde von clems, 10. Januar 2014 erstellt.

  1. clems

    clems Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    27
    Hallo, wie kann ich denn die Menge pro Verpackungseinheit einblenden ? Wenn ich beim Artikel VPE anzeigen anklicke wird mir der Grundpreis beim Artikel gezeigt, aber nicht der Wert wieviel Stück sich in der Packung befinden. Ist das möglich ? Grüße Clem
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    1.425
    Danke erhalten:
    250
    Danke vergeben:
    173
    Mit Verpackungseinheit ist im Shop ja auch Pack, Litter, Meter , Kilo usw gemeint....und nicht die Menge
     
  3. clems

    clems Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    27
    ... aber wie kann ich die Menge / Anzahl pro Verpackunsgeinheit einblenden ?
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    35.352
    Danke erhalten:
    11.198
    Danke vergeben:
    1.601
    Das geht nur mit einer Anpassung (Extrafelder) oder direkt im Artikeltext.
     
  5. Daniela

    Daniela Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Oktober 2011
    Beiträge:
    793
    Danke erhalten:
    142
    Danke vergeben:
    110
    Vielleicht dafür die Attribute missbrauchen?
     
  6. clems

    clems Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    178
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    27
    ich habe nun in der Datei
    system/views/product_info/ProductInfoContentView.inc.php

    bei Zeile 225 folgendes eingefügt:
    PHP:
     $this->set_content_data('PRODUCTS_VPE_VALUE'$p_coo_product->data['products_vpe_value']);
    und dann in der Datei /templates/EyeCandy/module/product_info/standard-usermod.html

    bei der Darstellung des Stück-Preises:
    PHP:
    {if $PRODUCTS_VPE}<span class="gm_products_vpe">{$PRODUCTS_VPE_VALUE|string_format:"%d"St&uuml;ck pro Packung</span><br /> {/if}
    Soweit klappt das. Aber so richtig updatesicher ist das noch nicht.
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    35.352
    Danke erhalten:
    11.198
    Danke vergeben:
    1.601
    Das kann man überladen, dann ist es Updatesicher.
    Siehe hier: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  8. Stoppel

    Stoppel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    539
    Danke erhalten:
    115
    Danke vergeben:
    81
    Hallo zusammen,

    ich habe mal versucht, das nachzubauen. Leider funktioniert das bei mir nicht ganz korrekt, als Menge wird immer "0" angezeigt. Wird daran liegen, dass mir nicht ganz klar ist, wo ich überhaupt die Mengenangabe setze. Ich habe wohl gerade ein Brett vorm Kopf, aber ich finde kein passendes Feld dafür. Außerdem habe ich nach jeder Artikeländerung nur noch weiße Bildschirme und muss alle Caches löschen (irgendwie unlogisch), das ist auch nicht optimal.

    Hat jemand von Euch die VPE-Mengenangabe auf der Artikelseite bereits updatesicher realisiert?

    Für meinen Shop ist das sehr wichtig, weil wir ziemlich viele Kartons oder sonstige größere Artikelmengen als eine VPE verkaufen. Neben dem Grundpreis (der stellt kein Problem dar) soll der Kunde aber sehen können, wie viele Artikel in der VPE konkret enthalten sind.

    Bin für jeden Tipp sehr dankbar!
     
  9. johannes_a

    johannes_a Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    23. Mai 2013
    Beiträge:
    325
    Danke erhalten:
    61
    Danke vergeben:
    67
    #9 johannes_a, 31. August 2014
    Zuletzt bearbeitet: 31. August 2014
    Ich glaube, ihr redet hier z.T. aneinander vorbei.

    Wenn im Gambio-Shopsystem irgendwo von VPE die Rede ist, meinen die eigentlich die Größe der einzelnen Verpackung, z.B. 1,5-L-Flasche oder sowas ( --> Grundpreise). - Deswegen glaube ich auch nicht, dass die Lösung aus Beitrag #6 das macht, was in Beitrag #1 angefragt wurde?

    Was Ingo meint, ist - denke ich - das was der Großhandel unter VPE versteht, also wieviele Einzelpackungen in einer Umverpackung enthalten sind (also z.B. 6 x 1,5-L-Flaschen in einer Plastikfolie zusammengeschweißt). - Da wüßte ich leider auch nicht, wie man das in Gambio umsetzt.

    Ich fand das am Anfang auch sehr verwirrend (Kleiner Seitenhieb: Und das Handbuch erklärt sowas leider auch nicht sondern setzt voraus, dass man weiß, was von Gambio unter Begriffen wie VPE verstanden wird).

    Grüße
    Johannes
     
  10. Stoppel

    Stoppel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    539
    Danke erhalten:
    115
    Danke vergeben:
    81
    Hi Johannes,

    jep, genau das meine ich.

    Ich habe die klare Anforderung bekommen, das im Shop einzubauen. Es wundert mich sehr, dass das hier sonst offenbar kein anderer User benötigt, was ich mir nicht vorstellen kann. Gerade im B2B-Bereich ist das eigentlich Standard, dass größere VPE-Einheiten verkauft werden. Ich möchte nicht, das die User im Shop dann statt einer Palette Red Bull "24" bei der Stückzahl eingeben sollen, sondern wenn die Palette beworben wird, dann eben "1" für eine Palette. Der Kunde will bei solchen VPEs aber meistens schon gerne wissen, wie viele Dosen denn jetzt in der VPE drin sind. Nur die Grundpreisangabe reicht hierfür leider nicht aus.

    Falls jemand aus diesem Forum bereits eine Lösung dafür hat, freue ich mich über ein Feedback. Auch Entwickler sollten sich angesprochen fühlen ..
     
  11. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.999
    Danke erhalten:
    6.102
    Danke vergeben:
    1.081
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ich pers. würde einfach mindestmenge und Einheiten Menge auf 24 stellen, dann kann nur in 24er Schritten bestellt werden.

    B2B sind halt weniger Shops mit Gambio da oft die Shops der angebundenen WaWi genutzt werden oder eben große Shopsysteme gekauft wurden (warum auch immer). - leider
     
  12. Stoppel

    Stoppel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    539
    Danke erhalten:
    115
    Danke vergeben:
    81
    Tja, das ändern wir ja gerade (weg von Magento hin zu Gambio). Und die bestehenden Probleme werden wir schon irgendwie beseitigen. Im Facebook-Forum hatte ich gstern noch einen kleinen Austausch mit einem anderen User, der mich auf die Idee brachte, einerseits Stücklistenartikel zu nutzen (dass ich da nicht selbst drauf gekommen bin ...) und andererseits die Artikelkurzbeschreibung etwas zu missbrauchen (mit zusätzlicher Nennung der VPE sowie Verlinkung in die Artikeldetailseite). Das könnte für mich zumindest eine Lösung sein. Denn durch die Stücklisten bestellt der Kunde immer nur die VPE-Anzahl (nicht VPE-Inhaltsmenge) und trotzdem wird in der Warenwirtschaft der Artikelbestand korrekt geführt.Dann reicht eine Kurzinfo aus, wie viele Einheiten in der VPE enthalten sind. Den Rest macht diue Grundpreisangabe, die ist ja kein Problem.
     
  13. RFreund

    RFreund Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Mai 2012
    Beiträge:
    122
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    18
    Ja, eine solche Lösung könnte ich auch brauchen.
     
  14. Stoppel

    Stoppel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2013
    Beiträge:
    539
    Danke erhalten:
    115
    Danke vergeben:
    81
    Ich habe das jetzt über die Einbindung der Artikelkurzbeschreibung über den Preis gelöst. Klappt ganz gut, für mich ausreichend.
     
  15. laceno2

    laceno2 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2013
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Hallo, ich habe das umgesetzt wie auf Seite 1 von Cems beschrieben (nur mit Klassen überladen). Auf der Artikel-Detailseite bekomme ich auch wunderbar den Wert angezeigt, aber auf der Artikelübersicht ist das Feld leer, also offenbar kein Wert vorhanden...

    Hat jemand eine Idee??? Ich steh auf dem Schlauch :-(
     
  16. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    35.352
    Danke erhalten:
    11.198
    Danke vergeben:
    1.601
    "Product_info" ist nur für die Artikel-Detailseite. Für die Listenansicht müsste man die entsprechende Datei auch anpassen, bzw überladen.
    Kann aber gerade nicht nachsehen welche das genau ist.
     
  17. laceno2

    laceno2 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2013
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    #17 laceno2, 9. Dezember 2014
    Zuletzt bearbeitet: 9. Dezember 2014
    Danke dir schon mal ganz doll für den Tip! Du hast wohl Recht... Ich begebe mich mal auch die Suche, wo die Daten für die Produktübersicht zusammengestellt werden


    Nachtrag:
    Habe mal alle .inc. gecheckt... Scheint tatsächlich keine für die product_listing.html zu geben :-( Alles andere wäre ja nicht updatefest. Mist.
     
  18. tho_os

    tho_os Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. März 2018
    Beiträge:
    125
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    5
    Habe jetzt auch das Problem!

    Wie kann ich auf den Artikelseiten und in der Kachelansicht die Menge der VPE anzeigen.
    z.b.
    Der Artikel kostet 10 Euro dann steht dort 0,40 Euro pro Stück <- Das ist ok und soll auch bleiben

    Jetzt soll dort aber auch "VPE: 25 Stück" zu lesen sein und es soll als Smartyblock geladen werden!

    Wer hat hier die Lösung?
     
  19. kai_holst

    kai_holst Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Mai 2022
    Beiträge:
    380
    Danke erhalten:
    148
    Danke vergeben:
    271
    Ich habe die VE in Klammern im der Produktüberschrift mit aufgenommen und zur besseren Übersicht als Zusatzfeldere angelegt

    aa1.JPG aa2.JPG aa3.JPG
    etwas anders, aber funktioniert...
     
  20. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    35.352
    Danke erhalten:
    11.198
    Danke vergeben:
    1.601
    Im Cloudshop gar nicht
    Bei einem eigenen Hosting muss man die Codes und Dateien aus Post #6 überarbeiten und an die neuen Dateien anpassen.
    Und wenn es auch in der Listen / Kachelansicht sein soll, kommen noch ein paar Dateien dazu.

    Bedenke auch:
    Nur den Inhalt aus den Feldern anzeigen zu lassen ist sehr ungünstig.
    Aus dem Beispiel von Kai würde dann z.B. 0.2950 L angezeigt und bei 82ml ist die Anzeige 0.0820 L
    25 Stück sind dann 25.0000 Stk etc.
    Da müsste man die daten erst noch aufbereiten, bevor man sie anzeigen kann.