Artikeleigenschaften - Artikel als Eigenschaften

Thema wurde von petratrefflich, 15. Mai 2019 erstellt.

  1. petratrefflich

    petratrefflich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    11
    hallo

    ich habe heute mal ein speziellen Problem

    Ich biete Schultütenbastelsets an .
    Bei mehreren der Sets habe ich Schmetterlinge als Elfenflügel
    ist es möglich, da ich die Schmetterlinge auch so anbiete, die Artikeleiegenschaften so anzulegen, das bei Bestellung eines Sets und dem dazugehörigen Schmetterling der Warenbestand vom eigentlichen Artikel(Schmetterling) abgezogen wird, damit der Warenbestand aktuell bleibt?

    Vielen dank
    MfG Petra
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.422
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Nein, Artikel können nicht kombiniert werden. (Bundle-Modul, Stücklisten Modul usw gibts nicht wirklich bisher)

    Dazu bräuchtest du eine WaWi die Stücklistenartikel kann z.B. Vario usw.
    Da kannst hinterlegen welche Artikel in einem anderen enthalten sind
     
  3. petratrefflich

    petratrefflich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    11
    danke
    schade
    MfG petra
     
  4. petratrefflich

    petratrefflich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    11
    ich hätte noch eine Frage

    kann ich die Artikeleigenschaften mit Bildern gleich mehreren Angeboten zuordnen , oder muß ich bei jedem Angobot die Bilder immer wieder auf´s neue hochladen

    MfG petra
     
  5. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.422
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Bisher musste man das immer - bei Artikeln gehts mit dem neuem Datei-Bild Manager wohl, dass man das selbe mehrmals nutzen kann, bei Eigenschaften Kombis weiß ich es nicht, da ich aufgrund der Anzahl an Bildern das Teil trotz eigenem kleinem Rootserver nicht nutzen kann (zu langsam).
     
  6. petratrefflich

    petratrefflich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    11
    also schwierig

    ich muß leider von Artikelattributen auf Eigenschaften wechseln, da Magnalister keine Bilder der Artikelattribute mit auf die Marktplätze überträgt
    ansonsten arbeite ich mit den Attributen im Shop, ist einfacher zu handhaben
    MfG petra
     
  7. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.422
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Kommt immer auf den Einsatzzweck an :)
    Bei uns geht das gar nicht damit. - Hoffe ja das irgendwann mal neues kombi-System gibt das das beste aus beiden Welten kann
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Ich vermute, Du legst neue Artikel an.
    Wenn Du einen passenden Artikel mit Eigenschaften kopierst, müssten auch die Bilder mit kopiert werden.
    Dann kannst Du einfach Text, Name, URL und Bestand etc. ändern und musst nicht die Eigenschaften einzeln anlegen.

    Wenn man nur mit Farbpunkten arbeitet - ja.
    Sonst musst Du für alles extra Attribute erstellen - die Liste wäre gigantisch.....
     
  9. petratrefflich

    petratrefflich Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    11
    es sind schon bestehende Artikel, die ich jetzt erweitern muß
    und wenn ich per Magnalister die Artikel auf andere Marktplätze hochlade, werden zwar die Beschreibung (Farbe ) mit übernommen, aber keine Bilder dazu
    ( in meinem Fall sollen sich die Kunden für einen der anderen Schmetterling entscheiden, da der Original auf der Abbildung dargestellte Schmetterling für die Elfenflügel nicht mehr lieferbar ist)

    ich hatte schon geschaut die bestehenden Artikel mit Eigenschaften zu erweitern, aber wenn dadurch der Shop langsamer wird und ich alle Artikel extra bearbeiten muß um die Bilder zu sehen
    ist auch nicht so toll

    aber es gibt ja nur diese beiden Möglichkeiten, um Varianten darzustellen, oder?

    MfG petra
     
  10. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.422
    Danke erhalten:
    5.917
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ja nur die 2 Varianten gibt es
    Langsammer wird der Shop nicht durch Eigenschaften, ausser du hast tausende Kombis je Artikel.
    Bei Eigenschaften kann man bei jedem Artikel belibige Eigenschaften kombinieren. Daher kann es kein Grund-Bild je Eigenschaft geben, den ein rotes Shirt für Männer sieht anders aus als eine rote Hose für Frauen. Beide nutzen aber die Eigenschaft Farbe mit dem Wert Rot. passt also nicht.
    Muss man bei jedem Artikel einzeln die Auswahl erstellen und Bilder hochladen zu jeder Kombination.

    Viel Arbeit, aber nicht zu ändern wenn du das so nutzen willst.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    82
    Guten Morgen.
    Ich schließe hier mal an. Es gibt ja schon so einige Beiträge zum Thema Artikeleigenschaften, aber so richtig finde ich nicht das was ich brauche.

    Ich arbeite seit längeren schon mit den Eigenschaften und komme auch gut zurecht, nur würde ich jetzt eine Kleinigkeit ändern und schaffe es nicht.

    Bei mir kann der Kunde Bügelbilder in seiner Wunschfarbe bestellen, manche Bügelbilder haben auch mehrere Farben.

    Im Moment sind die Eigenschaften bei mehrfarbigen Bügelbilder wie folgt aufgebaut:

    Farbe
    Farbe 2
    Größe

    In der Artkelbeschreibung gebe ich an, wenn das Bügelbild nur aus einer Farbe sein soll, der Kunde zweimal die gleiche Farbe wählen soll. Oder habe sogar den Artikel doppelt angelegt, einmal in einfarbiger Variante und einmal zweifarbig.

    Da es natürlich auch einen preisunterschied gibt wollte ich das nun gerne ändern.

    Farbvariante: 1. einfarbig - 2. zweifarbig

    Wird einfarbig ausgewählt soll sich nur Farbe und Größe zur weiteren Auswahl öffnen.
    Wird zweifarbig ausgewählt soll sich Farbe, Farbe 2 und Größe zur Auswahl öffnen.

    Ich schaffe es irgendwie nicht das so umzusetzen. Auch wenn ich die Eigenschaften manuell ändern will, bin ich gezwungen immer beide Farben auszuwählen.

    Ist mein Gedanke so überhaupt umzusetzen?
    Über eine Rückmeldung würde ich mich freuen.

    Liebe Grüße
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Lege einmal "keine 2.Farbe" unter "Farbe 2" an, mit einem Preisnachlass
    Das wäre der einfachste Weg.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    82
    Vielen Dank @barbara für deine Anwort.
    Das ist natürlich auch eine super Idee. Perfekt. Nur müsste ich dann ja meine Preise andersherum angeben. Sprich auf Basis der mehrfarbigen Bilder - da der Nachlass bei Einfarbigen dann ja gegeben wird.

    Sehe ich das richtig, oder habe ich ein Denkfehler?
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Du kannst das auch anders herum machen, den einfarbigen Preis als Grundpreis und bei allen anderen Farben einen Aufpreis eintragen.