CookieConsentTool Codes

Thema wurde von Anonymous, 28. Januar 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    #1 Anonymous, 28. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 2. März 2020
    @All,

    hier ein paar Codes, getestet für 3.14.4.x und 3.15.4.x, letzte Aktualisierung 02.03.2020

    ACHTUNG! Die Codes sind nicht ohne Änderungen in jedem Shop nutzbar. Jeder muss seine eignen Nummern prüfen und ggf. anpassen, damit diese zum jeweiligen Zweck passen.
    Für jeden Zweck den du im Cookie Consent im Gambio Admin neu anlegst, gibt es auf der rechten Seite unter dem Button "Bearbeiten" noch einen "Pfeil" der die Option "Integration anzeigen" hat. Dort wird dir die richtige Nummer für die data-purposes angezeigt, die du in dem Script für den jeweiligen Zweck eintragen musst. Die Nummer ist nicht bei jedem Zweck gleich. Daher musst du nach jedem neuen Zweck einmal die Integrationsbeispiele ansehen um die Nummer zu erfahren. Die Nummer setzt du dann bei data-purposes="Nummer" ein.

    Code:
    Code:
    data-purposes="9" <--- Die Nummer muss angepasst werden.

    HINWEIS: es muss noch ein Link per Javascript in den Footer eingebunden werden, um das Panel erneut aufzurufen:

    Code:
    <a href="javascript:;" trigger-cookie-consent-panel="">Cookie Einstellungen</a>

    AddThis:

    <!-- Go to (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) to customize your tools --> <script async
    data-type="text/javascript"
    data-src="//s7.addthis.com/js/300/addthis_widget.js#pubid=ra-xxxxxxxxxxxxxxxx"
    type="as-oil"
    data-purposes="6"
    data-managed="as-oil"></script>



    SnapWidget:

    <!-- SnapWidget --><script async
    data-type="text/javascript"
    data-src="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)"
    type="as-oil"
    data-purposes="7"
    data-managed="as-oil">
    </script>
    <iframe allowtransparency="true" class="snapwidget-widget" frameborder="0" scrolling="no" data-src="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)xxxxxx"
    data-purposes="7"
    data-managed="as-oil"
    style="border:none; overflow:hidden; width:100%; "></iframe>


    Facebook Box:

    <!-- facebook -->
    <script data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="9"
    data-managed="as-oil"
    >(function(d, s, id) {
    var js, fjs = d.getElementsByTagName(s)[0];
    if (d.getElementById(id)) return;
    js = d.createElement(s); js.id = id;
    js.src = "//connect.facebook.net/de_DE/sdk.js#xfbml=1&version=v2.5";
    fjs.parentNode.insertBefore(js, fjs);
    js.async=true;
    }(document, 'script', 'facebook-jssdk'));
    </script>
    <!-- End facebook Code -->


    PayPal Objects:

    <!-- PayPal BEGIN -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="10"
    data-managed="as-oil">

    ;(function(a,t,o,m,s){ a[m]=a[m]||[];a[m].push( { t:new Date().getTime(),event:'snippetRun' } );var f=t.getElementsByTagName(o)[0],e=t.createElement(o),d=m!=='paypalDDL'?'&m='+m:'';e.async=!0;e.src='(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) } )(window,document,'script','paypalDDL','xxxxxxxx-xxxx-xxxx-xxxx-xxxxxxxxxxxx');
    </script>
    <!-- PayPal END -->


    Matomo:

    <!-- Matomo -->
    <script data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="6"
    data-managed="as-oil"
    >
    var _paq = window._paq || [];
    /* tracker methods like "setCustomDimension" should be called before "trackPageView" */
    _paq.push(['trackPageView']);
    _paq.push(['enableLinkTracking']);
    (function() {
    var u="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)";
    _paq.push(['setTrackerUrl', u+'matomo.php']);
    _paq.push(['setSiteId', '4']);
    var d=document, g=d.createElement('script'), s=d.getElementsByTagName('script')[0];
    g.type='text/javascript'; g.async=true; g.defer=true; g.src=u+'matomo.js'; s.parentNode.insertBefore(g,s);
    })();
    </script>
    <!-- End Matomo Code -->



    Facebook Pixel

    <!-- =============== Facebook Pixel Code =============== -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil">
    !function(f,b,e,v,n,t,s)
    {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
    n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
    if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';
    n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
    t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
    s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script',
    '(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    fbq('init', 'xxxxxxxxxxxxxxxx');
    fbq('track', 'PageView');
    </script>
    <noscript><img type="as-oil" data-purposes="5" data-managed="as-oil" height="1" width="1" style="display:none"
    src="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)"
    /></noscript>
    <!-- End Facebook Pixel Code -->


    Google Tag Manager

    <!-- =============== GOOGLE Tag Manager ==================== -->
    <!-- Google Tag Manager -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="x"
    data-managed="as-oil">(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':
    new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],
    j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src=
    '(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    })(window,document,'script','dataLayer','xxxxxxxxxxxx');</script>
    <!-- End Google Tag Manager -->


    Google Ads:

    <script async
    data-type="text/javascript" data-src="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)"
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil"></script>
    <!-- 468x60, Erstellt 11.03.10 -->
    <ins class="adsbygoogle"
    style="display:inline-block;width:468px;height:60px"
    data-ad-client="ca-pub-xxxxxxxxxxxxxxxx"
    data-ad-slot="xxxxxxxxxx"></ins>
    <script>
    (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
    </script>
     
  2. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    766
    Danke erhalten:
    643
    Danke vergeben:
    165
    ACHTUNG! Die Codes sind nicht ohne Änderungen in jedem Shop nutzbar. Jeder muss seine eignen Nummern prüfen und ggf. anpassen, damit diese zum jeweiligen Zweck passen.

    Code:
    data-purposes="9" <--- Die Nummer muss angepasst werden.
     
  3. Andreas Siebold

    Andreas Siebold Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2019
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    63
    In welche Gruppe gehört der Google-Tag-Manger? Funktional? Sonstiges?
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    426
    Danke erhalten:
    94
    Danke vergeben:
    96
    Marketing oder Statistiken
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.207
    Danke erhalten:
    6.552
    Danke vergeben:
    1.997
    Ich würde mich in jedem Fall um eine Antwort drücken im Moment, weil wir nunmal keine Rechtsberatung machen dürfen, gebe aber zu bedenken, dass der Google Tagmanager ein Trojaner ist: Der selbst kann eigentlich nichts, holt aber andere Sachen, je nachdem was man da reinkonfiguriert. Und je nachdem was man da reinkonfiguriert muss man eventuell die Kategorie wählen.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    39
    Hallo Andreas, wie oder was trage ich bei deinem paypal script bei den roten XXXX ein,
     
  7. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    @harryk ,

    alles was rot ist wird mit deinen Daten befüllt, die du von dem Anbieter bekommen hast.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    39
    @Andreas (DTR-Shop.de)
    Guten Morgen, erst einnmal Danke für die Antwort, aber ich finde den Wert nicht, der in deiner Ausführung hinter dem PaypalDDL mit den roten xxxxxx gekennzeichnet nicht. Woher bekomme ich diesen Eintrag?
    Danke schon mal
     
  9. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    @harryk ,

    du hast doch von PayPal den original Code zur Einbindung in den Shop bekommen, dann hast du doch die Nummer.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    39
  11. dirk-skowronek

    dirk-skowronek Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Juni 2015
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    20
    Was bedeutet "Integration von direkt geladenem Code" bzw. "Integration von geladenen Code". Wie bindet man diese beiden "Codes" richtig ein?
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.891
    Danke erhalten:
    9.792
    Danke vergeben:
    1.442
    Das kommt darauf an, wie Dein originaler Javascript - Code aussieht.
    Man nimmt auch nicht beide, sondern entweder den Einen, oder den Anderen.

    Schau Dir die Beispiele von Andreas in Post #1 an, vielleicht ist da die richtiger Vorlage für Dich bei.
     
  13. uwemichel

    uwemichel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    70
    Kurz gesagt: direkt eigener Server
    indirekt von einem externer Anbieter

    Sonst schau mal hier
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    39
    Hallo, jetzt muss ich doch nochmal eine Frage stellen, ich habe in meinem Shop einen Blog in Worpress, ich müsste noch 2 Cookies einbinden, eines von Pinterest und eines von Instagram, aber leider habe ich keine Ahnung voher ich die Codes bekomme.
    Kann mir hier jemand helfen? Wäre super nett
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.891
    Danke erhalten:
    9.792
    Danke vergeben:
    1.442
    Du hast doch sicher von Instagram und Pinterest Codes bekommen, die Du irgendwo einfügen musstest.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Juni 2018
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    39
    Hi @barbara, danke erst mal für die Antwort, ja hab ich schon, aber wie ich den ganzen Code generiere verstehe ich nicht
     
  17. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.424
    Danke erhalten:
    447
    Danke vergeben:
    155
    Ich muss jetzt mal blöde Fragen, Andreas hat doch oben in Beitrag #1 auch den Facebook Pixel Code gepostet, sieht auch plausibel aus, als ich den aber eingebaut habe, wurde der Facebook Pixel dennoch gesetzt. Dann habe ich mir den Code mal genauer angesehen und gesehen das da noch ein Noscript drin ist, das muss doch da dann nach meiner Auffassung weg?
    Oder Irre ich da?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    766
    Danke erhalten:
    643
    Danke vergeben:
    165
    @Kai Schoelzke Der Noscript muss auch angepasst werden mit den Werten
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil"

    Sollte dann wie folgt aussehen:

    <!-- =============== Facebook Pixel Code =============== -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil">
    !function(f,b,e,v,n,t,s)
    {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
    n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
    if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';
    n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
    t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
    s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script',
    '(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    fbq('init', 'xxxxxxxxxxxxxxxx');
    fbq('track', 'PageView');
    </script>
    <noscript><img type="as-oil" data-purposes="5" data-managed="as-oil" height="1" width="1" style="display:none"
    src="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)"
    /></noscript>
    <!-- End Facebook Pixel Code -->
     
  19. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    Code oben angepasst ;-)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. April 2018
    Beiträge:
    105
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    54
    #20 Anonymous, 5. März 2020
    Zuletzt bearbeitet: 5. März 2020
    Erstmal ein dickes Danke für die ausführliche Antwort und Hilfestellung!!!

    Allerdings - Frage zur Einbindung im Bereich "Integration anzeigen" im CookieConsent Modul. Der in #1 genannte Code wurde dort wie oben eingebunden und natürlich auch die GTag Nr. eingetragen. Das Google Analytics im Bereich "Google" wurde deaktiviert.Der Bereich "Statistiken" in dem der Code hinterlegt werden soll ist die 4. Option, bzw. der 4. Bereich.

    Wird der Code im CookieConsent Modul in der Integration eingetragen ist dieser wieder verschwunden, sobald das Fester geschlossen wird. Es wird dann wieder der Standard - Wert angezeigt.

    Code:
    <script async   
            data-type="text/javascript"
            type="as-oil"
            data-purposes="4"
            data-managed="as-oil">
    
            Ihr Javascript
    
    </script>

    Der Tag Manager Code wird auch bei aktivierter Auswahl von "Statistiken" nicht in den Code der Page eingebunden.

    Habe ich einen Fehler im Code gemacht, irgendwo ein "speichern" übersehen oder muss der Tag Manager auch noch ZUSÄTZLICH im Bereich "SEO => Tracking Codes" eingebunden werden?

    Bin für jede Hilfestellung und Tipps dankbar !!!!