Datenbanksicherung wie?

Thema wurde von ww2-militaria-shop, 4. September 2020 erstellt.

  1. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    14
    Hallo, es gibt viele alte Beiträge zum Thema Datenbanksicherung,
    aber womit und wie Sichert Ihr aktuell Eure Shop Datenbank und Bilder?
     
  2. FRAGO

    FRAGO Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2019
    Beiträge:
    347
    Danke erhalten:
    96
    Danke vergeben:
    46
    ich sichere alle mit Akeeba, wurde hier im Forum schon mehrfach besprochen...
     
  3. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.898
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Du kannst es intern im Admin machen
    Viele Hoster bieten autom. Backups an
    Manuell
    SqlDumper und Cronjob für DB

    Zuerst würde ich mal beim Hoster die Sicherung aktivieren, und schauen ob die dir ausreicht.
    Dann ggf. eine eigene Sicherung der DB (Je nachdem wie viele neue Datensätze du hast mehrfach am Tag) erstellen, dazu gibt es viele Programme, oft empfiehlt der Hoster auch eins. Bei uns läuft seit jahren MySQLdumper alle 2 Stunden
     
  4. ww2-militaria-shop

    ww2-militaria-shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. November 2017
    Beiträge:
    81
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    14
    Jo, mein Hoster möchte 80 Euro im Monat für die Sicherung, also mach ichs lieber alleine. mysqldumper soll ja nicht mehr funktionieren wie ich lesen konnte, ich schaue mir dann mal Akeeba an. DB und Dateien sichere ich immer händisch, das soll automatisch funktionieren. OK danke allen erst einmal ich schau mir das mal an
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.747
    Danke erhalten:
    9.355
    Danke vergeben:
    1.367
    Suche mal nach MyOOSDumper, das wäre der offizielle Nachfolger vom MySQLDum,per
    und dann gibt es von L&B hier im Forum nohc keine Anpassungend afür, damit der auch mit PHP 7.x läuft.

    Bilder hat man normalerweise eh auf dem PC, bzw. ändert sch das auch nciht täglich, sodass man da einfach manuell mal sichern kann.

    Um die Dateien automatisch zu sichern nutze ich cobian bacckup für Windows.
    Das kann automatisch starten und im Hintergrund die Dateien runterladen. Allerdings braucht der etwas länger.
     
  6. Stromlinie21

    Stromlinie21 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    83
    Habe genau das gleiche Problem.
    Nach der Umstellung meines Shops auf 7.4 läuft mein MyOOSDumper auch nicht mehr.
    (Den benötige ich oft an einem Tag, wegen großer Artikel-Aktualisierungen)

    Der obige Halbsatz sollte eigentlich so lauten, oder?
    und dann gibt es von L&B hier im Forum noch keine (richtig?) Anpassungen dafür, damit der auch mit PHP 7.x läuft.

    Frage:
    Wer oder was ist L&B?
    Kann man den oder die ggf. für eine Änderung beauftragen?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.108
    Danke erhalten:
    1.451
    Danke vergeben:
    96
    Nein, der Halbsatz sollte höchstwahrscheinlich so lauten:
    „… und dann gibt es von @L & B hier im Forum noch kleine Anpassungen dafür, damit der auch mit PHP 7.2 läuft.“
    Und das bezog sich auf dieses Posting von L&B: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  8. Stromlinie21

    Stromlinie21 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    83
    Aaah, der Buchstabe "L" macht zwischen "KEINE" und "KLEINE" Anpassung einen Mega-Unterschied! :)

    Vielen Dank für die Infos!
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.108
    Danke erhalten:
    1.451
    Danke vergeben:
    96
    Übrigens, um das auch noch zu erwähnen: Der letzte Stand des Original-MySQLDumpers läuft offenbar auch noch ganz problemlos unter PHP 7.4.
    „Letzter Stand“ meint in dem Fall den finalen Zustand des Repositorys auf GitHub: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    PHP 8.0RC1 habe ich eben mal spaßeshalber probiert, aber die ersten paar Fehlermeldungen, die ich da sehe, lassen mich annehmen, dass das mehr Arbeit würde, das anzupassen.
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.747
    Danke erhalten:
    9.355
    Danke vergeben:
    1.367
    Danke Marco, genau so meinte ich das.
    Da rutschten meine Finger wohl zu schnell über die Tastatur :oops:
     
  11. Stromlinie21

    Stromlinie21 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. April 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    39
    Danke vergeben:
    83
    Danke, für den Github-Tip!
    Installiert und läuft auf Anhieb (ohne Anpassung)! :)