Erweiterung „Jemand kaufte gerade“

Thema wurde von schoscho82, 1. Juni 2020 erstellt.

  1. schoscho82

    schoscho82 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2019
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    9
    Hallo Zusammen

    Kennt jemand ein Zusatzmodul für den Gambio Shop, welches wie Beeketing funktioniert?
    Dem Besucher wird in einer Box „Jemand kaufte gerade XY“ angezeigt.

    Dieses Modul ist leider nicht mit Gambio kompatibel.

    Ist so etwas machbar?

    Liebe Grüße
    SchoScho
     
  2. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    203
    Danke vergeben:
    777
    Das habe ich mal vor längerem bei Xycons als Modulentwicklung angefragt..... ist dann irgendwie im Sande verlaufen. Hätte ich aber auch Interese dran. @HolgerNils (xycons.de) , wäre sowas machbar?
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.749
    Danke erhalten:
    10.501
    Danke vergeben:
    1.502
    Ich überlege gerade wo für man das braucht.
    Wenn ich als Kunde in einen Shop gehe, interessiert mich ob das Produkt, das ich haben will, da ist.
    Stöber ich durch den Shop, schaue ich vielleicht nach Rezensionen, oder nach "Kunden kauften auch".
    Wenn ich einen Rasenmäher will, können auch 30 Leute gerade eine Heckenschere gekauft haben - was bringt mir die Anzeige?

    Ich schaue nicht mal nach einer Bestseller - Liste, es sei denn, ich bin bei einem Mitbewerber - dann vielleicht.
    Dem will ich meine Daten aber nicht so einfach überlassen.
    Ich sehe das so ähnlich wie "Seit Datum xy hatten wir 12345 Besucher - gerade sind 123 im Shop"
    Ist eine nette Info für die Konkurrenz, die einem Kunden gar nichts bringt.
     
  4. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    203
    Danke vergeben:
    777
    Erstens müssen die Daten ja nicht stimmen ;) , zweitens zeigt das einem Kunden, das da wohl viel los ist und, da viele andere da kaufen, das ein vertrauenswürdiger Shop ist und drittens kann man sich als Kunde dadurch inspirieren lassen, was es denn noch so alles gibt: "Ach, schau, der hat gerade das gekauft, das schau ich mir auch mal an."

    Wenn ich einen Rasenmäher suche und in einem solchen Feld Heckenscheren genannt werden, ist das suboptimal, da gebe ich Dir recht. Aber wenn jemand, wie ich, prinzipiell nur ein Produkt verkauft, das aber in 100 Ausführungen (bei mir: grüner Tee), kann man damit den Anreiz für Kunden schaffen, sich Produkte anzuschauen, die man sonst vielleicht nicht gesehen hätte.
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.749
    Danke erhalten:
    10.501
    Danke vergeben:
    1.502
    Da kann das passen und etwas bringen.

    Also eine Box mit der überschrift "Kunde kaufte gerade" wo alle x Minuten ein anderer Artikel angezeigt wird.
    Interessant. :)
     
  6. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    203
    Danke vergeben:
    777
    Sowas gibt es bei einem Marktbegleiter von mir aus den USA. Da sieht das so aus: https://www.jadeleafmatcha.com/collections/pure-matcha

    Damals habe ich das als Anfrage an Holger folgendermaßen formuliert:

     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.749
    Danke erhalten:
    10.501
    Danke vergeben:
    1.502
    Ja, das sieht interessant aus, wobei mich das andauernde Aufpoppen nervt..
    Ließe sich aber bestimmt ändern.
     
  8. schoscho82

    schoscho82 Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2019
    Beiträge:
    16
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    9
    Genau ich sehe es genauso, mehr als Inspiration für den Kunden andere Artikel zu kaufen. Dabei kann ein gutes Gefühl beim Käufer entstehen, dass ja noch andere hier einkaufen.

    Bei Digitec.ch ist dies ebenfalls ganz gut gelöst, da erscheint kein PopUp, sonder es ist eine feste Box im Shop integriert. XY meldete sich gerade an, Xy schaut sich Artikel an usw...

    Also Beeketing macht genau das, aber für Wordpress. Wäre toll, sowas für Gambio zu bekommen.
     
  9. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    203
    Danke vergeben:
    777
    Habe gerade die Aussage erhalten, dass Xycons ein solches Modul nicht entwickeln wird.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.808
    Danke erhalten:
    554
    Danke vergeben:
    414
    @FlorianR
    Deine Mitstreiter sind natürlich auch lustig.

    upload_2020-6-3_20-11-10.png
    Haley aus Jefferson City hat gerade Cafe Style ... gekauft.
    Und dann unten rechts "vor ungefähr 14 Tagen". o_O:D

    Allzu viel scheint bei denen nicht los zu sein. Da ist kein "Kauf" jünger als 13 Tage ...
     
  11. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    203
    Danke vergeben:
    777
    Eieiei, hab ich noch gar nicht gesehen:) - Amis halt... :)
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.808
    Danke erhalten:
    554
    Danke vergeben:
    414
    Das Ding ist mehr Lug&Trug. Mit aktuellen "hat gerade gekauft" hat das bei den Schauspielern wohl rein gar nichts zu tun.

    Im Prinzip kann man sich da einen Pool von x Artikeln auswählen und anzeigen lassen: "Ein Kunde / Eine Kundin hat gerade xxxx gekauft".
     
  13. FlorianR

    FlorianR Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    1.191
    Danke erhalten:
    203
    Danke vergeben:
    777
    Ja, ist es, aber trotzdem ein visueller Anreiz für Kunden, in diesem Shop zu kaufen.

    Viele Shops nutzen doch von vorne bis hinten solche "Betrügereien", die eigentlich niemandem wirklich schaden!?! Siehe Shops, bei denen bei jedem zweiten Artikel dabei steht: "Nur noch 2 Stück vorrätig, kaufen Sie jetzt, sonst ist es nicht mehr verfügbar" usw. usf. Da könnte man tausend Beispiele finden. Daher gebe ich Dir recht, dass das auch so ein bisschen geschummelt ist, aber wenn es hilft, den Umsatz anzukurbeln, warum nicht?