Faktura-XP Gambio GX3 / GX4 Shopschnittstelle

Thema wurde von Anonymous, 2. September 2016 erstellt.

  1. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.367
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Das würd ich über magnalister machen lassen dann. jedenfalls den abgleich und das abrufen der Bestellungen, Da sind die kosten überschaubar
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Hallo,

    wollte mich mal kurz wieder melden, damit nicht der Verdacht aufkommt das sich nichts mehr tut oder mich die Männer-Grippe dahingerafft hat :D

    Die Artikelvariantenanlage kommt voran, jedoch leider Schleppend. Hier möge sich Wilken bitte nochmal melden bzgl. eines Helfers der mit uns gemeinsam den Abruf durchspricht.

    Rückmeldung der Artikelbestände für Varianten wird gemeinsam mit Gambio GmbH besprochen wie lösbar. Folgt sobald ich Feedback und einen Weg habe.

    Artikelaktualisierung (noch vornehmlich alle außer Varianten) folgt in einem der kommenden Updates. Hier werden gerade noch intensive Tests durchgeführt.

    Die Abruf und Erzeugegeschwindigkeit wurde nochmal erhöht und die Kompatibilität mit den vorhanden Gambioversionen deutlich verbessert (Stichwort: Magnalister-API lässt die Schnittstelle bei 20% einfrieren bis Servertimeout)

    Das Weihnachtsgeschäft ist natürlich auch bei uns im Büro spürbar, jeder Kunde will bedient und bearbeitet werden. Ich hoffe ich schaffe diese und nächste Woche noch einiges und kann euch ein schönes Schnittstellenupdate unterm Tannenbaum legen was alle zufrieden stellt.

    PS: Wenn euch noch auf die Schnelle Infos einfallen die die Schnittstelle nicht abruft dann meldet euch
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Da die Fehlerquote in der aktuellsten Version der Schnittstelle und DEMO bezüglich Attribute, Combis und Properties immer noch sehr hoch ist und es, bedingt der Jahreszeit ziemlich schwierig ist gemeinsam an dem Punkt zu arbeiten werden wir mal den Weihnachtlichen Holzhammer rausholen.

    Achtung: Freiwillige vor, eine Datensicherung ist dringend zu empfehlen!

    wir werden noch diese Woche ein Update der Schnittstelle und des GX3Con-Connectors hier hochladen, diesen werden wir aber erstmal (besonders wegen den Weihnachtstagen) NICHT hier öffentlich sondern nur per Privatnachricht weitergeben.

    In diesem haben wir den Connector um die Datenermittlung für Kombinationen und Attribute erweitert. Die Schnittstelle versucht darüber zu jedem Artikel die passenden Daten zur Anlage abzurufen.

    Wir hoffen damit die Probleme die noch existieren endgültig zu beheben.

    Bitte bedenken: Sobald Gambio GmbH die Funktionen in der API abgebildet haben, kann die Art der Datenausgabe abweichen da hierzu leider keine Absprache stattgefunden hatte zeitlich gesehen.

    Ich würde mich freuen, wenn die Leute die den Connector in der neusten Version ausprobieren möchten mir (diesem Forenuser) eine Privatnachricht (PN) zukommen lässt damit wir darüber dann die Schnittstelle verteilen können.

    Sind die Tests damit abgeschlossen und keine Schnitzer drin vorhanden / fehlenden Daten. Wird das Update sofort für alle hier in diesem Forenthread zur Verfügung gestellt.

    Insgesamt beinhaltet diese geschlossene Testgruppe zwei Phasen.

    Fokus der Testphase 1 liegt auf:
    - Kompatibilität Gambioversionen, bitte bei der PN mit angeben welche Shopversion ihr derzeit nutzt
    - Kompatibilität Faktura-XP, bitte angeben ob DEMO, Select oder Select Pro Edition genutzt wird
    - Vollständigkeit der Abrufe (sind alle Kombinationen angelegt? Sind die Daten wie Lagermenge, Text und Preis korrekt?)


    während der Testphase 1 werden Daten nur Lesend von eurem Shop abgeholt.

    In Testphase 2 (einem weiteren Schnittstellenupdate) wird die Lagerbuchung von Kombinationsartikel aktiviert, hier liegt der Fokus auf:

    - Korrektes Buchen der Lagermengen
    - Vollständiges Buchen der Lagermengen

    Ich hoffe auf hohe Beteiligungszahl, trotz dem bevorstehenden Weihnachtschaos :D
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Rückmeldung vom Test der neuen Schnittstellenversion:
    - Optionen und Attribute kommen nun zuverlässig und sauber an
    - Datenkodierung machte bis vorhin noch ein bissl zu schaffen, daher wird die GX3Con auf Version 1.4 angehoben, welche das Problem löst.

    - Die letzten Abrufe der Testprobanten läuft gerade noch durch und wird ankommend in Faktura-XP geprüft.

    Rückmeldung der Lagermengen an den Shop eines Attributs / Optionsartikels ist derzeit noch nicht vorhanden. Dies ist als nächstes auf der Agenda.

    Update folgt noch heute hier als Download-Paket Link.
    Der Eingangs-Post wird auch aktualisiert sobald das Update verfügbar ist.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Update Faktura-XP Shopschnittstelle Version 2.8.6.8 (RC1)

    Achtung: Kann noch spuren von Bugs beinhalten, bitte diese umgehend melden und immer vorher Datensicherungen tätigen. Nutzung des Updates auf eigene Gefahr. Stabile Version folgt nächste Woche mit Faktura-XP Update.

    Installation des Hotfix:
    ZIP Datei am besten mit WinRAR "entpacken nach": <Verzeichnis von Faktura-XP>
    Beispiel: "entpacken nach" C:\Anwendungen\FakturaXP_Demo\


    Bei der Frage ob Dateien überschrieben werden sollen mit JA beantworten, sollte keine Mitteilung kommen wurde es totsicher ins falsche Verzeichnis entpackt. Für Nutzer von 7-Zip und WinZip:
    Die Dateien müssen ins Verzeichnis "<Faktura-XP Stammverzeichnis>" entpackt werden.

    Achtung: Diese Version ist eine Vorab-Version, es können noch Probleme und Fehler bei der Artikelanlage vorkommen, bitte hier um Feedback zur schnelleren Ver- und Bearbeitung.


    Achtung:
    Es gibt eine neue GX3Con-Connectorschnittstelle. Version: 1.4

    bitte im Stammverzeichnis ihres Shops aktualisieren, GX3Con 1.4 liegt in der ZIP-Datei bei, ist nach Entpackung unter "System\" zu finden.


    Änderungen auf die Schnelle im Überblick:
    - Artikelaktualisierung hinzugefügt aber noch nicht scharf geschaltet
    - Diverse Stabilitätsverbesserungen mit GX 3.0.3.0, 3.1.3.0 und der aktuellsten 3.2.1.1 / 3.3.1.2 Version
    - Beschleunigung der Artikelabrufe (Gambio API vorübergehend abgeschaltet für Artikelabruf)
    - Beschleunigung der Bestellabrufe
    - Attributskombinationen (Properties-Kombis) und Artikeloptionen (Product-Options) werden nun unter allen Basis-Kombinationen (GX 3.0, 3.1, 3.2, 3.3) erkannt, mögliche Hotfixversionen die nicht der aktuellsten entspricht (zB 3.0.0.0 statt 3.0.3.0) können nicht ausgeschlossen werden. Lagerbuchung auf diese beiden Artikeltypen derzeit noch nicht möglich

    Known Issues:
    - Doppelklick auf Zahnrad (Progressbar) beendet Abruf bei Attributen noch nicht
    - LanguageId wird wenn im Artikel auf 0 stehend fix auf 2 (Deutsch) gesetzt
    - HTML-Tags werden aus dem Beschreibungstext noch nicht entfernt (Korrekturfunktion folgt, kann dann per Klick die HTML-Tags der Artikel entfernen)
    - händisch angelegte Artikel verknüpfen erkennt Artikel-Kombinationen nicht bzw. sehr langsam, kein Feedback in Form einer Progressbar
     

    Anhänge:

  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Im Anhang die aktuellste Shopschnittstelle in Version 2.8.7.0, der GX3Connector bleibt auf Version 1.4, wurde nicht aktualisiert.

    Änderungen im Überblick zwischen 2.8.6.8 RC1 und 2.8.7.0:
    - Verbesserung bei Nutzung von Artikelattribute (bitte Fußnote lesen)
    - Doppelklick auf Zahnrad (Progressbar) beendet abruf nun
    - HTML-Tags in der Beschreibung werden nun entfernt, Korrekturfunktion für bereits abgerufene Artikel folgt im nächsten Update
    - LanguageId wird nun über die Einstellung (Schnittstellenhauptmenü) übernommen und nicht mehr Fix Id=2

    Installation des Hotfix:
    ZIP Datei am besten mit WinRAR "entpacken nach": <Verzeichnis von Faktura-XP>
    Beispiel: "entpacken nach" C:\Anwendungen\FakturaXP_Demo\ bzw. C:\Anwendungen\FakturaXP\


    Bei der Frage ob Dateien überschrieben werden sollen mit JA beantworten, sollte keine Mitteilung kommen wurde es totsicher ins falsche Verzeichnis entpackt. Für Nutzer von 7-Zip und WinZip:
    Die Dateien müssen ins Verzeichnis "<Faktura-XP Stammverzeichnis>" entpackt werden.

    Fußnote:
    Artikelattribute benötigen ZWINGEND eine Artikelnr.
    Die Schnittstelle legt "Dummy-Modellinfos" an (CX-FXP0-FXP1....) und hängt diese an die SKU zur Eindeutigkeit, ist aber nicht mit dem Shop eindeutig, somit ist für Artikel bei denen die Artikelnummer der Attributsoption nicht gepflegt ist nicht möglich

    Lösungen bisher:

    - Nachpflegen im Artikelstamm der Faktura-XP nachdem angelegt und einmalig verkauft (im Lieferschein steht die Kombination SKU+AttributsSKU)
    - Nachpflegen im Shop und Artikel neu abrufen, eine "SKU Aktualisierungsfunktion" für Attributsartikel gibt es z.Zt nicht und ist auch nicht geplant
    - "Nutzt die Artikeleigenschaften" :D
     

    Anhänge:

  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Einige Leute haben mit Gambio GX 3.2 aufwärts Probleme vom Speed, sowie bei der Verbindung der Schnittstelle, das sich diese bei 20% bzw. 75% "aufhängt"

    im Anhang habe ich die aktuelle GX3Con Connector Bibliothek hinterlegt,
    diese müsst ihr im ROOT-Verzeichnis eures Shops hochladen und die Dateien überschreiben.

    Was wurde geändert zu GX3Con 1.4:
    - höhere Performance beim Abruf von Bestellungen
    - Magnalister-Fix für fehlende Herstellerinformationen (null) für zum Abbruch (25%-Anzeige)
    - Bestellstatus-Doppler führen zum Stop der Datenübertragung (75%-Anzeige)

    Desweiteren wird dadurch der Artikelaktualisierungs-Weg vorbereitet der im laufe der nächsten Woche als Schnittstellenupdate kommt.

    Damit könnt ihr folgendes dann ab nächster Woche (mit dem dann kommenden Schnittstellenupdate) machen:
    - aus einer Liste bestimmte oder alle Artikel auswählen
    - VK, EK, Lagerbestand, Kurzbeschreibung (Hauptartikel)*, Langbeschreibung (Hauptartikel) aktualisieren, Artikelname aktualisieren*
    - Aktualisierungen können auch Zeitgesteuert NACH dem Bestellabruf an den Shop übermittelt werden (immer nur eine Richtung entweder von Faktura-XP nach Shop oder umgekehrt nicht beides)

    ACHTUNG: Aktualisierungs-Automatismus wird in der kommenden Version der Schnittstelle noch versteckt sein, also nicht per Klick aktivierbar, ich schreibe euch aber hier im Forum dann in dem Post mit dem Schnittstellenupdate dann rein wie man die Artikelaktualisierung-Automatisierung aktivieren kann. Die Benutzung dieser Funktion geschieht jedoch auf eigene Gefahr. Denkt stehts an ein Backup sowohl der Faktura-XP als auch der Shopdatenbank! Die Funktion ist experimentell und kann unter Umständen Probleme oder Fehler beinhalten. BENUTZUNG AUF EIGENE GEFAHR!

    Weitere Einschränkung der Artikelaktualsierung: Derzeit kann die Aktualisierung nur auf Hauptartikel durchgeführt werden, bin aber bereits mit den Jungs von Gambio im Gespräch wie man die Erkennungsrate verbessern kann für eine Artikelaktualsierung von Attributs- und Eigenschaftenkombinationen.



    Welche Felder wären euch noch für eine Aktualisierung wichtig? Bitte um Feedback inklusive ner kurzen Begründung für was ihr eine Aktualisierung in eine / beide Richtung benötigen könntet.
     

    Anhänge:

  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    #28 Anonymous, 7. Februar 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8. Februar 2017
    Uns wurde ein Problem gemeldet, das die Textbausteine für die einzelnen Zahlarten nicht korrekt übernommen und eingelesen / übernommen wurden. Dies wurde soeben gefixt.

    Werde noch ein paar kleinere Änderungen übernehmen bevor das nächste "Shopschnittstellen-Update" hier übersendet wird:
    Erledigt: Brutto-Wert wird in Lieferscheine nicht angezeigt - HTML-Code wurde nicht vollständig interpretiert und entfernt, ist gefixt

    Erledigt: Hinweistext wird bei Umwandlung in Rechnung nicht übernommen - könnte durch Fehlinformationen aus Shop nicht übernommen worden sein, Funktionsstabilität deutlich verbessert damit Übernahme garantiert wird

    Erledigt: Bestellinformationen (weitere Kommentare) wurden nicht in den Lieferschein übernommen wurde korrigiert. Die Kommentare werden sortiert vom neusten zum ältesten Kommentar angezeigt mit Datum/Uhrzeit. In Zeile 1 der Bestellinformation bleibt weiterhin die Bezahlmethode stehen mit ein wenig Abstand zu den Kommentaren.

    - Abschluss-Tests Artikelaktualisierung beide Richtungen für EK,VK,Lagerbestand, EAN (In Arbeit)
     
  9. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Hallo Gambio Team,

    gibt es hierzu schon eine angepasste Schnittstelle? 09-02-_2017_15-31-19.jpg
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Hallo,

    haben sie schon versucht was in der Fehlermeldung steht, welche Ausgabe geschieht dann in der "Browser-Ausgabe"?
    Wir sind vom Warenwirtschafts-System Faktura-XP und nicht direkt von Gambio, wenn an der API Änderungen seitens des Shops getätigt werden muss bitte an @Wilken Haase (Gambio) wenden

    Alle Mitarbeiter von Gambio haben in ihrem Username "(Gambio)" stehen
     
  11. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Hallo zurück,

    hatte ja schon einen Telefonischen Kontakt mit Euch heute etwas länger gehabt. Hier wurde mir das selbe gesagt, wie es im Bild oben steht. Es liegt hier am Gambio Shop und nicht an Eurer Software.

    Eine Konnektivität mit der DB bzw. dem Shop kann nicht hergestellt werden werden, auch wenn ich die gx3con in dem Root überspiele, bleibt es bei der Meldung. Und ja, die DB hat eine ODBC Anbindung. Kann also auch extern abgerufen werden.

    Hier müsste Gambio meines Erachtens nach etwas nachbessern.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Habe erst gedacht das wäre eine PN-Nachricht :) sehen aber auch identisch aus ;)

    Für die Gambio GX3 Schnittstelle in Faktura-XP wird keine ODBC Verbindung benötigt, die war nur für die Gambio GX2 Schnittstelle notwendig. Diese beiden Schnittstellen sind nicht miteinander zu vergleichen und auch nicht über Kreuz nutzbar, heißt: ein Gambio GX2 lässt sich nicht mit der GX3 Schnittstelle betreiben, ein Gambio GX3 nicht mit der Gambio GX2 Schnittstelle

    Welche Shopversion wird von ihnen denn genutzt? Wurde der Shop "aktualisiert" von zB Gambio GX2 auf GX3 oder wurde dieser "frisch aufgesetzt" ?
    Wir hatten in der frühen Anfangszeit ein, zwei Leute gehabt, bei denen die API "verklemmte", vom Gambio-Support aber wieder schnell flott zu bekommen war.

    Übrigens der "Trick" in unserer Gambio GX3 Schnittstelle im Profil hinter die Shop-Urladresse einfach ein "/account.php" oder sonst was anzuhängen hilft im übrigen rein gar nichts, da wir ohne Authentifizierung der Gambio API keine Daten aus dem Shop abrufen und abrufen werden. Dadurch geht der Startvorgang zwar nach 25%-Anzeige weiter bis 75%, danach ist aber auch Essig:cool:
     
  13. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Habe den ganzen Part getestet in der v3.2.0.0, da ich ausschließlich nur die MU´s von Gambio nehme für einen Live Shop.

    Da ich Eure Software gerade Teste und auch in den nächsten Tagen mir mal diese genauer anschauen möchte, kam ich nicht weiter mit diesem Part. Auch wenn ich /api.php/v2 eingebe kann ich mich nicht einloggen. Es wird auf die api verwiesen.
    Code:
    {"code":401,"status":"error","message":"Unauthorized","request":{"method":"GET","url":"http:\/\/testserver3.mega-pumping.de","path":"\/api.php\/v2","uri":{"root":"\/api.php","resource":"\/v2"}}}
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Haben Sie die Zugangsdaten des Hauptadministrators eingegeben oder dem "Nebenadmin" im Kunden-Bereich im Menü "Adminrechte" den Haken "Erlaubnis" gesetzt und dann gespeichert?
     
  15. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Angemeldet als Hauptadmin und wo muss der Haken gesetzt werden?
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Der Hauptadmin hat entweder solch eine Einstellung nicht (würde Sinn machen) bzw. es muss unter dem soweit bekannt nichts eingestellt werden. Wenn ein weiterer Kunde in die Gruppe "Admin" gehoben wird muss dieser im Unterpunkt Adminrechte (Pfeil neben Bearbeiten) auf der dann erscheinenden Seite den Haken / Schalter "Erlaubnis" aktiviert haben.
     
  17. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Die Daten sind alle korrekt eingegeben unter der Angabe Parameter. Es können keine Daten aus dem Shop eingelesen werden. Hier muss die Schnittstelle von Gambio angepasst werden. So kann ich diese Software erst einmal nicht weiter empfehlen...leider. Ich persöhnlich kenne Sie aus der GX2 Version und finde diese echt klasse.
     
  18. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.007
    Wenn die Authenfizierung gegen die API nicht klappt, ist das in aller Regel ein Konfigurationsmangel beim Hoster.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. August 2016
    Beiträge:
    117
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    16
    Edit: Da war Wilken ne Sekunde schneller ;)

    Wird da nicht gerade unsere Schnittstelle zum Gambio GX3 Shop mit der API von Gambio GX3 von Ihnen durcheinander geworfen? Bei welchem Hostinganbieter sind Sie? Habe erfahren das für Estugo-Kunden eine Änderung als Rollout im laufe der nächsten Woche durchgeführt wird welche das Problem der AUTHentifizierung beheben soll. Für andere Hosting-Anbieter kann Gambio, sofern dafür ein Ticket eröffnet wird eine entsprechende Änderung durchführen, sofern die Fehlermeldung, der Hostinganbieter sowie Zugangsdaten ins Ticket übergeben wurden und Support vorhanden ist.

    Unsere Schnittstelle zum Gambio GX3 nutzt die in Gambio GX3 vorhandene API, unsere alte Schnittstelle zu Gambio GX2 lief auf Tabellenbasis und ODBC-Direktverbindung was aber besonders wegen den mehrfach "angedrohten" Änderungen am Tabellendesign seitens Gambio keine zukunftsichere Lösung mehr ist wenn man den Shop up-to-date hält, weshalb die API genutzt werden soll.

    Bitte hier nicht verwechseln @MP Solutions: Das Bild kommt aus der Schnittstelle Faktura-XP Gambio GX3 und meldet das der Zugriff auf die Gambio GX3 API nicht möglich ist, bietet aber mögliche Lösungswege / Wege das Problem lösen zu können und Prüfmittel zum selber nachprüfen direkt in der Meldung an.
     
  20. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Hmmm, wen dies so sein sollte, frage ich mich gerade, warum die anderen 2 Wawi bei mir laufen???