Fehlerhafte Datenerzeugung nach Update

Thema wurde von Aquaterratec, 9. Januar 2021 erstellt.

  1. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Außerdem fällt mir auf, dass diese Rechnungen immer so aussehen, als hätte ich eine Rechnung an einen Händler gestellt. Es wird nicht geschrieben: Enthaltene Mehrwertsteuer, sondern es wird ausgewiesen, wie bei einem Kauf eines Händlers mit Ust-ID, so dass die Nettopreise ausgewiesen werden und dann die Steuer sep. ausgewiesen ist. Kann das schon der Fehler sein, dass ein Kauf einer Privatperson, welche nicht Vorsteuerabzugsberechtigt ist, genauso gehandhabt wird, als sei es ein Händler, nur dass hier die Bruttopreise angezogen werden?
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Das ist egal. Die Hauptsache der Endpreis ist so ausgewiesen mit der Steuer und dem Steuersatz.

    Was hast Du im OM bei Stammadaten- Meine Firma- Einstellungen- Grundeinstellungen bei der Preisart?
    Sollte nettopreise sein, denn der Shop sendet Nettopreise, bzw. jetzt Bruttopreise nach der Umstellung.
    Ich tippe, Du hast Brutto hier stehen.
    upload_2021-1-10_14-7-46.png
     
  3. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Ja, es steht auf Bruttopreise. Ich versuche es mal mit Nettopreis.
     
  4. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Egal wie ich es einstelle, es werden die Versandkosten leider immer mit dem Brottowert angezeigt und erneut mit Mwst. beaufschlagt. Ich habe die erkennbaren Verssandeinstellungen am Anfang auf Butto gestellt, dann werden sie gar nicht angezeigt. Ich weiß nun nicht, ob Deltra selber die Schnittstelle bearbeiten wird, anscheinend haben die nicht viel mit Gambio am Hut.
    Wer könnte einem denn eine Programmierung der Schnittstelle vornehmen?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    769
    Danke erhalten:
    644
    Danke vergeben:
    165
    @Aquaterratec Ist das zufällig eine Netto-Bestellung wo die Mwst. zusätzlich auf der Rechnung ausgewiesen wird?
    Falls ja, dann versuche es mal mit folgendem SQL Befehl:

    PHP:
    UPDATE orders_products SET allow_tax 0 WHERE orders_id 12345;
    Ersetze 12345 mit der Bestellnummern.

    ACHTUNG! Wenn das funktioniert, sind die Anpassungen in der Schnittstelle womöglich nicht mehr erforderlich und müssen rückgängig gemacht werden.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Was steht bei den Importfiles der Schnittstelle bei den Frachtkosten?
    5,50 brutto bei mir.

    upload_2021-1-10_15-15-20.png
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Das ist ja nicht nur eine Bestellung, sondern betrifft wohl alle Bestellungen.
     
  8. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Bei mir steht auch Brutto.


    upload_2021-1-10_15-32-15.png
     
  9. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Korrekt, es sind alle Bestellungen betroffen.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    769
    Danke erhalten:
    644
    Danke vergeben:
    165
    @Aquaterratec Hast du das bei einer Bestellung mal getestet, mit dem SQL Befehl?

    Denke daran, dass die Anpassung in der gambio.php Datei hier vorgeschlagen wurde, eventuell nicht benötigt werden, damit der SQL Befehl die Bestellung korrigiert.

    Falls das für die eine Bestellung funktioniert, muss für jede einzelene Bestellung geprüft werden, ob es sich um eine Nettobestellung handelt. Dann kann man das für diese mit dem SQL Befehl korrigieren.

    Bei Bruttobestellungen darf der SQL Befehl nicht ausgeführt werden, da der Fehler dann genau umgekehrt auftreten würde.
    Deshalb muss man jede Bestellung prüfen und entsprechend in der DB anpassen.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Er soll also für die Zukunft jede Bestellung damit "manipulieren"?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Ändere mal testweise in der gambio.php den Eintrag auf FrachtkostenBrutto

    upload_2021-1-10_16-8-15.png

    weil in der Datenbank sind in dem Feld die Frachtkosten in brutto hinterlegt.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    769
    Danke erhalten:
    644
    Danke vergeben:
    165
    @Peru Nein, das soll nur ein Test sein, erstmal bei einer Bestellung, damit wir sicher von einem Bug ausgehen können, wenn die manipulierte Bestellung dann funktioniert, kann ich ein Fix basteln damit zuküftige Bestellungen gleich korrekt übermittelt werden, der keine Anpassung an der Schnittstelle erfordert.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    OK, das wäre was. Wurde denn was geändert an der Preis-/Steuerermittlung zwischen der alten und der neuen Gambio-Version? Weil die Value-Einträge der DB sind bei mit in 4200 und 4321 immer brutto. Auf den ersten Blick sehe ich da keine Unterschied, den die Schnittstelle sich zieht.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    769
    Danke erhalten:
    644
    Danke vergeben:
    165
    @Peru nicht direkt aber es könnte ein Nebeneffekt sein. Ich habe nämlich einen Verdacht woran das liegen könnte und der Test soll das bestätigen.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Ei, dann muss Aqua das mal machen.
     
  17. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Wo und an welcher Stelle soll ich diesen SQL Befehl angeben? Gerne werde ich es testen, aber letztlich weiß ich nicht, wo das gemacht werden soll.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Im Shop bei SQL
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.701
    Danke erhalten:
    275
    Danke vergeben:
    118
    Ich habe mal bei mir gegenkontrolliert:
    Bei allow_tax=1 kommt der Kaufpreis Brutto inkl. Steuer, bei allow_tax=0 kommt Kaufpreis plus Steuer, bei 4200 und 4321.
    Das kommt so durch die Schnittstelle und auch per Bestellbestätigung per Mail.

    @Aquaterratec
    was zeigt die Mail-Bestellbestätigung bei Dir an?
     
  20. Aquaterratec

    Aquaterratec Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2017
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Habe nun die originale Gambio.PHP wieder aktiviert, den Befehl unter SQL
    UPDATE orders_products SET allow_tax = 0 WHERE orders_id = 12345;mit der Bestellnummer des Auftrages angegeben und dann aucg Go gedrückt. Nachdem ich den Auftrag eingelesen hatte, war es leider genauso wie zuvor, die Steuer wird zusätzlich berechnet.