Gambio & Mollie

Thema wurde von CITYJEWELS, 21. Februar 2019 erstellt.

  1. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.373
    Danke erhalten:
    9.606
    Danke vergeben:
    1.421
    zu einer Kooperation gehören 2. Wenn Du dir die Beiträge von Wilken in diesem Post ansiehst, wirst Du feststellen, dass Gambio nicht abgeneigt ist. Es muss aber auch für beide Seiten passen.

    Abgesehen davon ist das HUB keine Zahlart, sondern eine Platform um diverse Zahlarten auf einfachstem Wege in den Shops zu installieren und zentral zu Pflegen (ohne dass ein Shopbetreiber für jede kleine Änderung am Modul des Anbieters erst ein Shopupdate machen muss).

    Wenn Mollie mit Gambio zusammen kommen würde, könnte das auch im HUB landen - ähnlich wie Klarna oder PP.
    Von daher würde ich nicht sagen, dass das HUB Verschwendung von Ressourcen ist - es ist eher eine neue Andock-Möglichkeit, die Shopversions-Unabhängig ist.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    79
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    45
    ich habe auch gerade am Mollie geschrieben

    Grüße
    Hans J.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Na ja... wenn mollie in den Hub käme wäre man sicher dass das Modul dauerhaft kompatibel mit gambio bleibt. Das wäre schön nicht schlecht, aber wenn sich mollie gegen einen Kooperationsvertrag mit Gambio stellt, geht's halt nicht. Ich kann Gambio da keinen Vorwurf machen auch wenn ich es anders besser fände...
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    44
    Mal wieder ein aktuells Update:
     
  5. usulmauddib

    usulmauddib Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Februar 2016
    Beiträge:
    88
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    11
    Hallo zusammen,

    ich habe heute folgende Information von Therese erhalten:

    Endlich ist unser Gambio Plugin fertig.

    Also wer Interesse hat kann sich nun bei Therese melden.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Ja nee... Beta!
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Anleitung:
    Datensicherung
    Hochladen
    Im Modul-Center installieren und konfigurieren (API Token etc.)
    Unter Zahlungsweisen einzelne Zahlungsweisen aktivieren und konfigurieren

    Sprachen bisher nur d,f,e.

    Natürlich muss vorher ein Vertrag mit Mollie vorliegen und im Mollie Backend müssen die Zahlungsweisen aktiviert worden sein.

    VG
     
  8. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.487
    Danke erhalten:
    1.466
    Danke vergeben:
    913
    Habe auf Anfrage heute von Therese die Mitteilung bekommen, dass das Plugin gerade von einigen Händlern getestet wird und bei Erfolg alle anderen interessierten Händler dann die Freigabe mit allen Infos bekommen.
     
  9. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    556
    Danke erhalten:
    128
    Danke vergeben:
    228
    Ab welcher Shop Version läuft das Modul?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Bei uns läuft es jetzt im Live Betrieb und wir haben heute die erste iDEAL Zahlung darüber bekommen.

    Shopversion: 4.0.0.1
    Das Ganze läuft über die GXModules Strukturen (könnte noch konsequenter umgesetzt werden, z.B. Bilder, Templates und Language Files auch noch mit darin integrieren). Ich denke, Themes werden (noch) nicht unterstützt, nur Templates. Also ich würde sagen, das Modul läuft für alle Shops die bereits GXModules haben. Das kam irgendwann in einem 2.x Master Update oder? Die interessantere Frage ist, BIS zu welcher Shopversion das läuft. Es sind ja offenbar in 4.2 ein paar Änderungen gemacht worden - da hatte Wilken geschrieben, dass möglicherweise manche Zahlungsmodule nicht mehr laufen würden. Ich kann nicht testen, ob dieses davon betroffen ist. Denke aber eher nicht. Und für Themes müsste man sich vermutlich noch was ausdenken oder warten. Ansonsten vermisse ich gerade noch die automatische Bestellstatusumstellung nach erfolgreicher Zahlung.

    Von jeder Bestellung kommt man per Mausklick ins Mollie Dashboard, aber man kann auch Rückzahlungen direkt aus der Bestellansicht schicken.

    So sieht dann der entsprechende Container in der Bestelldetailansicht aus:
     

    Anhänge:

  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    So sieht das in der Zahlartenauswahl aus: Schön sauber integriert und mit Logo in der Box. Da ist jetzt iDEAL und Giropay über Mollie.
     

    Anhänge:

  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    267
    Danke erhalten:
    121
    Danke vergeben:
    63
    In Shopversion 4.1 gab es Änderungen an der Datenbankstruktur, die Konfigurationen sind in eine gemeinsame, neue Tabelle gewandert. Ich würde sogar darauf wetten, dass es hier zu Problemen kommt, wenn das Modul in Shops >v4.1 installiert wird.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Danke. Vielleicht speichert Mollie die Daten ja in einer eigenen separaten Tabelle? Welche alte Tabelle ist denn aufgelöst worden? Dann kann ich schauen, ob da was drin steht?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Ich glaube es wird alles Nötige in der Tabelle mollie_entity gespeichert. Das ist keine Gambio-Tabelle. Darin sind alle Konfigurationswerte und alle Bestelldaten. Möglicherweise also auch 4.1 kompatibel.

    VG
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.373
    Danke erhalten:
    9.606
    Danke vergeben:
    1.421
    Die Tabelle wo Mollie die Daten speichert ist eine andere als die, wo Gambio speichert welche Module angezeigt werden.
    Es kann also sein, dass das Zahlungsmodul im Admin gar nicht erst sichtbar ist.
    bzw. dass die Seite mit den Zahlarten einfach weiß bleibt.
    Ich glaube das war bisher unter "configuration" und ist jetzt gm_configuration - bin mir aber nciht sicher
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Also wenn die jetzt alles in gm_configuration speichern, funktioniert es vermutlich vor 4.1 und nach 4.1?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    267
    Danke erhalten:
    121
    Danke vergeben:
    63
    Die 'gm_configuration' gibt es ab 4.1 nicht mehr. Die Inhalte dieser Tabelle und der 'configuration' sind in die neue Tabelle 'gx_configurations' gewandert. Keine Ahnung, wie das im Mollie-Modul jetzt umgesetzt ist, vielleicht mag das ja mal jemand in seinem Testshop >v4.1 ausprobieren.
     
  18. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.373
    Danke erhalten:
    9.606
    Danke vergeben:
    1.421
    Oh, da hab ich mich in gm und gx verheddert.:oops:
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    181
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    44
    #79 Anonymous, 22. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 22. November 2020
    Wir haben zwei Shops, einen auf 4.1, der andere auf 4.2. Bei beiden lässt sich das mollie-Plugin nicht installieren (white screen und danach ist es nicht aktiviert).

    In 4.1 wurde ein kritischer Fehler im csv-Export gefixt (für den ich monatelang Lobbyarbeit betrieben habe), ich kann also auf keinen Fall zu 4.0 zurück. Ich hoffe sehr, dass mollie schnell die Kompabilität mit GX 4.1 und darüber nachzieht, ich habe jetzt so lange auf das Plugin gewartet und war total aufgeregt, dass es endlich soweit ist, nur um festzustellen, dass ich erstmal außen vor bin...
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.919
    Danke erhalten:
    810
    Danke vergeben:
    713
    Schreib es Therese, die ist mit der entwickelnden Agentur in Kontakt...