GambioPay

Thema wurde von michellew, 7. September 2017 erstellt.

  1. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.363
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Is bei anderen ANbietern auch nicht anders.
     
  2. matthiasboeckel

    matthiasboeckel Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juni 2014
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Danke für den Hinweis
     
  3. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    Moin Moin,
    wo kann ich eine Zahlung per Vorkasse prüfen ob das Geld eingegangen ist (Bestellt wurde aus GambioPay - Wirecard), damit ich das Produkt verschicken kann!

    Gruß Rainer Amend
     
  4. mymarmor

    mymarmor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2017
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    14
    Im Wirecard Portal gehst Du auf alternative Zahlungen suchen und gibst einen Zeitraum ein.
    Ist der Betrag mit DEPOSIT oder DEBIT gekennzeichnet, dann ist das Geld da.
    Die Ankündigung der Zahlung steht mit SUCCESS, ist aber noch nicht der Zahlungseingang.
     
  5. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    Hi, nochmal ...

    Das "SUCCESS" ist klar!

    So etwas steht nicht da "DEPOSIT oder DEBIT" und wo müsste es stehen?
    ... Ich übe noch.


    Transaktions-ID
    1dc0a65b-9f72-4388-xxxxxxx
    Transaktionstyp
    authorization
    Transaktionsstatus
    Success
    Parent Transaction ID
    n/a
    PTRID
    67BBxxxxxx
    Status-Code Beschreibung
    SUCCESS
    Status-Code
    201.0000
    Kontoinhaber IBAN
    n/a
    Kontoinhaber BIC
    n/a
    Periode
    n/a
    Wiederkehrende Zahlung
    n/a
    Instrument Country ID
    n/a
    Adresse 1 (Endkunde)
    n/a
    Adresse 2 (Endkunde)
    n/a
    Stadt (Endkunde)
    n/a
    Postleitzahl (Endkunde)
    n/a
    Bundesstaat (Endkunde)
    n/a
    ID Land (Endkunde)
    n/a
    E-Mail Kunde
    n/a
    Consumer Date of Birth
    n/a
    Provider Transaktions-ID
    n/a


    Gruß Rainer Amend
     
  6. mymarmor

    mymarmor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2017
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    14
    Die Buchungen sind nach Datum sortiert.
    Success und authorization = Geld angekündigt
    Success und deposit oder debit = Geld eingegangen.

    Siehe mein phantastisches Bild :) Wirecard.png
     
  7. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    Danke, jetzt ist es mir klar!
    Gruß Rainer Amend
     
  8. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    Moin Moin,

    Ich habe selbst am 19.12. eine Zahlung per Vorkasse durch geführt es kam dann folgendes ...

    1: authorization | Success
    2: void-authorization | Fail

    Ich nehme an, dass die Zahlung nicht funktioniert hat. Das Geld ist von meinem Konto per Vorkasse abgebucht worden und wo ist es hin? Ich denke das Fail bedeutet, dass das nicht funktioniert hat!

    Muss vielleicht noch was bestimmtes Freigeschalten werden?

    Ist das Überhaupt ein ordentliches Vernünftiges System oder sollte man es besser über PayPal machen, die ja sowas auch anbieten und ich auch als PayPal-Kunde die Freischaltung Vorkasse, Kreditkarten etc. bekommen habe.

    Gruß Rainer Amend
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.276
    Danke erhalten:
    1.517
    Danke vergeben:
    107
    void-authorization ist der Versuch, eine erwartete Zahlung zu annullieren. Das hat in dem Fall nicht funktioniert, die Zahlung wird also weiterhin erwartet. Sobald (und falls) Wirecard die Zahlung empfangen und erfolgreich zugeordnet hat, müsste sich das auch im Status im Shop widerspiegeln.
     
  10. mymarmor

    mymarmor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2017
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    14
    Bei Vorkasse kann doch nicht abgebucht werden ??? Vorkasse gibt dem Kunden die BV von Wirecard, der Kunde muss selbst tätig werden und eine Überweisung ausführen. Hat der Kunde dann im komplizierten Verwendungszweck einen Zahlendreher oder so, kann Wirecard das Geld nicht zuweisen und der Shop Status ändert sich nicht. Das muss man dann per Hand machen.
     
  11. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    ja, ist klar oder ich habe noch einige noch nicht gezahlte Rechnungen (auf Vorkasse) bei Wirecard offen stehen und deshalb frage ich mich ob das System so zuverlässig ist. Ich warte mal ab was sich tut!
     
  12. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    Moin Moin,

    irgendwas läuft schief. Kunde beschwert sich, das es die Bestellte Ware (Wirecard - Vorkasse) von mir noch nicht erhalten hat ob wohl er schon vor einer Woche Bezahlt hat. Ich kann das natürlich nicht nach vollziehen, weil ich nirgendswo was erkennen kann ob die Zahlung getätigt war.

    Ich habe jetzt den Kunden das Produkt per DHL geschickt. Aber irgendwo passt doch da etwas nicht.

    Transaktionstyp
    authorization

    Transaktionsstatus
    Success

    deposit (nicht vorhanden) - irgendwas stimmt nicht.

    Ich habe noch weitere Aufträge. Die Funktionieren wahrscheinlich auch nicht.

    Habt ihr die Nummer vom Wirecard Support (Deutschland)?

    Gruß Rainer
     
  13. mymarmor

    mymarmor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2017
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    14
    Melde Dich mal im Checkout Portal an, da kannst Du mit den Mitarbeitern chatten. Diesen Chat kannst Du dann als PDF speichern. So hast Du immer etwas in der Hand.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Juli 2017
    Beiträge:
    111
    Danke erhalten:
    37
    Danke vergeben:
    21
    Deine Erfahrungen haben schon einige andere machen müssen. Meiner Meinung nach ist Wirecard kein guter Partner und das System sehr unzuverlässig. Wir haben GambioPay nach einem knappen halben Jahr deaktiviert, weil Zeit, Nerven und Geld in keinem Verhältnis zum versprochenen Mehrwert standen.

    Das WC–Portal ist wirklich nicht kundenfreundlich gestaltet und unübersichtlich. Sovald man da rein muss, ist aber eh etwas falsch – das wird sicherlich bald besser und im Shop gelöst werden. Das Grundproblem WC bleibt aber.

    Wir haben auch die Zahlung einer Stammkundin nicht erhalten (aber die Ware geliefert), obwohl Wirecard den Zahlungseingang nach Überweisungsdetails des Kunden sogar bestätigt hat. Nur leider kann die Zahlung nicht unserem Konto zugeordnet werden und wir werden seit Monaten mit Standardtexten wie „ich warte auf die Rückmeldung der Fachabteilung“ vom Support vertröstet. Diese Inkompetenz und das damit verbundene verlorene Vertrauen hat letztlich den Ausschlag gegeben, die Lösung endgültig zu deaktivieren.

    Im Nachhinein haben wir viel zu lange daran festgehalten, weil wir vom sicherlich guten Konzept überzeugt waren und ein für uns wichtiges Problem (manuelles zuordnen von Vorkasse–Zahlungen) angeblich gelöst werden sollte.
     
  15. Rainer Amend

    Rainer Amend Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Dezember 2015
    Beiträge:
    393
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    58
    Danke für eure Informationen. Ich habe jetzt entschieden und werde Wirecard wieder Kündigen. Es gibt bessere Anbieter.
     
  16. Diego (Feuerflair.de)

    Diego (Feuerflair.de) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2017
    Beiträge:
    261
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    35
    Ich bin auch sehr unzufrieden mit Gambio-Pay und Wirecard, ziemlich undurchsichtig und muss jetzt alle WC-Bestellungen detailliert checken. Mit Sicherheit sind einige Bestellungen raus wo kein Geld bei mir angekommen ist.
    Ich werde es auch kündigen.
     
  17. mymarmor

    mymarmor Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Juni 2017
    Beiträge:
    114
    Danke erhalten:
    10
    Danke vergeben:
    14
    Wir sind nun seit dem Wochenende auch komplett von Wirecard weg. KK Zahlungen von Kunden wurden wegen irgendwelcher Umstellungen verspätet an uns ausgezahlt. Eine große Vorkasse Bestellung wurde als stoniert markiert als das Geld bei WC einging, Das Geld das Kunden per VK oder Sofortüberweisung gezahlt hatten wurden an uns plötzlich in CHF (Schweizer Franken) ausgezahlt, haben Verluste durch die Wechselkurse erlitten. Diese will WC übernehmen. Das Geld fehlt aber bis Dato. Sorry, seriöse Banken handeln so nicht.
     
  18. Diego (Feuerflair.de)

    Diego (Feuerflair.de) Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    31. August 2017
    Beiträge:
    261
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    35
    Und wie vermutet war es tatsächlich so :mad:
    Vier Bestellungen im Gesamtwert von über 1.000€ wurden von WC als gebucht und "ok" ausgegeben und die Ware versendet.
    Jetzt auf Anfrage wurde mitgeteilt, dass die Zahlungen intern abgebrochen wurden.
    Das ist unter aller Kanone und alles andere als seriös.
    Sorry Gambio, aber durch diese Einbindung können im schlimmsten Fall Existenzen zugrunde gehen.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.276
    Danke erhalten:
    1.517
    Danke vergeben:
    107
    #59 Anonymous, 9. Februar 2018
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2018
    Heißt, du hast dafür „deposit-success“-Transaktionsstatus?!

    Ich würde mir das gern mal ansehen. Kannst du uns ein Supportticket dazu reinreichen mit Angeben zu den betroffenen Bestellungen, das ganze zu meinen Händen?
     
  20. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.363
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Wir haben Gpay auch deaktiviert da die abrechnungen zu kompliziert waren, kaum nachvollziehbar von verschiedenen Stellen und Designs waren und deren Backend ne Vollkatastrophe ist. Da muss ja studiert haben für um da zurechtzukommen. Autom. Zuordnung bei falschen Verwendungszweck funktionierte nicht oder erst nach Tagen.
    Lauter Kleinigkeiten die andere 100 mal Besser abwickeln und umgesetzt haben. Frage mich wie WC bisher Händler halten konnte. Die Zahlungen darüber haben mich fast 3x mal Zeit gekostet zu verbuchen als bei anderen anbietern. Selbst Amazon is nicht so schlimm obwohl da auch einiges durcheinander verbucht wird. Aber man kanns als normaler Händler nachvollziehen und finden.
    Klarna, PP+ (ohne Rechnung) und Amazon-Pay sowie klassiker als Vorkasse müssen nun ausreichen.