Gast trotz Bestellung nicht in der Liste

Thema wurde von marit, 17. November 2014 erstellt.

  1. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    168
    Hallo,
    normalerweise werden bei mir alle Kunden in der Kundenliste gelistet, egal ob als Kunde oder als Gast angemeldet. Wie kann es da passieren, dass ein Kunde (eingeschrieben lt. Bestellung als Gast, wohnhaft in der Schweiz) trotz Einkaufs in dieser Liste nicht auftaucht? Das ist vorher noch nie passiert. Die Kunden vorher und nachher sind eingeschrieben, sogar die, die sich, wahrscheinlich weil Gutscheine vermutet werden, anmelden, ohne was zu bestellen. Habe ich irgendwo was falsch eingestellt?
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Hallo Marit,

    in der Kundenliste im Shop sollten nur die angemeldeten Kunden stehen, da Du die Gast-Daten nicht speichern darfst.
    Wenn der Gast eine 2. Bestellung machen möchte kann er das nicht, weil seine E-Mail vorhanden ist.

    Gastkonten tauchen in der Liste nicht auf, wenn der Kunde sich nach dem Bestellen im Shop ausloggt
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    640
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    90
    Lese gerade mit und hänge mich hier mal mit rein.
    Also wnn ich das richtig verstanden habe sollten die Gastkonten immer gelöscht werden.
    Bleiben da die Bestelldaten erhalten oder sind die dann auch weg?
     
  4. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Hallo Sabine, die Bestellungen bleiben, die Gastkonten sind weg.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    640
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    90
    Danke ihr Zwei. Ist mir bisher noch nie aufgefallen das sich da keiner mehr das 2.mal einloggen kann.
     
  6. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Ist auch bescheuert, denn in anderen Systemen wird das ganz anders gehandhabt. Kunde ist noch in der Kundendatei, allerdings ohne Kundenkonto. Dennoch kann er sich immer wieder mit seiner E-Mail einloggen und neue Bestellungen generieren. Nachteil: man hat diverse gleiche Kunden, aber besser so, als nicht bestellen können.
     
  7. Joschka

    Joschka Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    114
    Danke vergeben:
    218
    Wir haben viele Kunden, die immer mit denselben Daten ein Gastkonto erstellen und bestellen. Da gibt es keine Probleme mit der Mailadresse. Habs auch grad testhalber durchgespielt. Und zwei Bestellungen mit derselben Gast Mailadresse durchgeführt. (Nach der ersten Bestellung ausgeloggt). Geht ohne Probleme
    PS: Unsere Gastkonten werden nicht gelöscht
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Hallo Joschka,

    wenn Du Dich nach dem Bestellen ausloggst, wird das Gastkonto nicht gespeichert.
    Aber wenn das Gastkonto gespeichert ist (dann steht es in der Kundenliste) gib es eine Fehlermeldung, dass die Mail-Adresse existiert.
     
  9. Joschka

    Joschka Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    114
    Danke vergeben:
    218
    Hallo Barbara
    Is bei mir aber nicht so
    Habe grad mit den Daten eines gespeicherten Gastkontos eine Testbestellung durchgeführt. Kein Problem
    Bei mir ist es also egal, ob das Gastkonto vorhanden ist oder nicht.
    Die Mailadressen funktionieren immer
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Und Du hast Die Daten aus dem Menü "Kunden", nicht aus "Bestellungen"?
    Ich Teste das gerade bei mir mit 2.1, aber ich bin mir eigentlich sicher, dass das nicht ging.
     
  11. Joschka

    Joschka Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    771
    Danke erhalten:
    114
    Danke vergeben:
    218
    Korrekt! Aus dem Menü Kunden die Daten kopiert und neu bestellt.
     
  12. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    168
    Das mit dem Ausloggen stimmt. Hab Gastkonto angelegt, mich ausgeloggt - es war nicht mehr in der Liste. Offensichtlich hat das vorher von meinen Gastbestellern noch nie irgendjemand gemacht.


    Das zweite stimmt nicht: Neues Gastkonto angelegt, nicht ausgeloggt, Bowser neu gestartet (wegen automatischer Cache-Löschung), Gastkonto war noch in der Liste, aber ich konnte mich mit derselben Emailadresse problemlos zum zweiten Mal als Gast eintragen.


    Ich hab 2.0.16.
     
  13. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Ich habe das in der 2.1 jetzt getestet und es geht tatsächlich.

    Vor einem Jahr (oder so) ging das noch nicht.
    Da hatte ich öfter mal Kunden die nichts bestellen konnten, weil das Gastkonto nicht gelöscht war.
     
  14. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    168
    Nachtrag: Hab grad gemerkt, dass beim wieder Einloggen mit einer vorhandenen Gast-Emailadresse die alten Daten einfach überschrieben werden.
     
  15. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Das widerspricht aber der Zudage, dass für den Gast kein Konto existiert....

    Ist zumindest fragwürdig.
     
  16. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Das "Gastkunden"-Problem ist so banal zu lösen, dass man sich fragt, warum das nicht schon seit Jahren geändert wurde.

    Man muss einfach das Löschen der Gastkonten aus der "logout.php" in die "success.php" verlagern, dann ist man nicht darauf angewiesen, dass der Besucher sich "richtig" verhält, und ordnungsgemäß auslogged, was die Wenigsten tun..
     
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Das würde das Problem aber nur bei den Bestellern lösen.
    Ich habe regelmäßig Gastkonten, zu denen keine Bestellung existiert.
     
  18. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.539
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    ... und würde ein neues Problem schaffen:
    Gast bestellt unmittelbar nach der ersten eine zweite Bestellung z.B an andere Lieferadresse.
     
  19. Petra

    Petra G-WARD 2013/14/15

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    6.998
    Danke erhalten:
    1.219
    Danke vergeben:
    227
    Das stimmt, aber der Kunde merkt zumindest nie, dass ein Konto existiert. Und wenn ich das nicht in ein Kundenkonto umwandle oder den irgendwie anschreibe, dann wird er das auch nie erfahren. Er kann sich zumindest immer wieder einloggen und bekommt nicht die Nachricht, dass seine E-Mail Adresse schon existiert.
     
  20. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.321
    Danke erhalten:
    117
    Danke vergeben:
    168
    Außerdem gibts ja noch den Mittelweg: Ich schmeiße die Gäste, die nichts bestellt haben, sowieso gleich wieder raus (die sich ohne Bestellung als Kunden eingeloggt haben, frage ich, ob sie versehentlich vergessen haben, den Absendeknopf zu drücken. Kommt keine Antwort, fliegen die auch wieder raus). Die Gastbesteller lösche ich nach ca. 4 Wochen. So lange möchte ich den Überblick behalten. Und so lange gespeichert zu werden, müssen sie einfach aushalten. Tut ja nicht weh. ;) Ich werde mir den Trick mit dem Ausloggen aber merken. Ich bekomme nämlich viel zu oft von Shops, bei denen ich als Gast bestellt habe, ohne Newslettereintragung selbstverständlich, hinterher lästige Newsletter. Wenn ich mich nach dem Bestellen auslogge, dürfte ich dann eigentlich nicht in der Liste stehen ...