Google Search Console Sitemaps: Duplikat – eingereichte URL nicht als kanonisch festgelegt

Thema wurde von Alexander Hess, 12. Oktober 2018 erstellt.

  1. Alexander Hess

    Alexander Hess Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Juni 2011
    Beiträge:
    429
    Danke erhalten:
    67
    Danke vergeben:
    15
    4250 Seiten über Sitemap eingereicht

    3323 Seiten Status: Ausgeschlossen: Duplikat – eingereichte URL nicht als kanonisch festgelegt
    Dazu Google: Eingereichte URL nicht als kanonisch ausgewählt: Die URL ist eine von mehreren doppelten URLs, für die keine explizite kanonische Seite angegeben wurde. Sie haben Google explizit zur Indexierung dieser URL aufgefordert. Da es sich hierbei jedoch um ein Duplikat handelt und wir eine andere URL für geeigneter halten, wurde Ihre URL nicht indexiert. Stattdessen wurde eine Indexierung für die von uns bestimmte kanonische URL durchgeführt. Der Unterschied zwischen diesem Status und "Google hat eine andere Seite als der Nutzer als kanonische Seite bestimmt" ist, dass Sie in diesem Fall explizit die Indexierung angefordert haben.

    Nur 728 Seiten gültig.

    Zu sehen in der GSC unter Abdeckung Sitemaps.

    Was ist hier das Problem? Url: https://www.hess-shops.de
     
  2. ulf

    ulf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2018
    Beiträge:
    2
    Danke erhalten:
    0
    Das Problem habe ich auch. Mein Shop ist für den Kunden länderspezifisch auswählbar und ich bekomme von google das Problem mit mehreren doppelten URL´s. Kann niemand helfen ??
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.734
    Danke erhalten:
    10.494
    Danke vergeben:
    1.500
    Ich hänge mich hier mal an, da ich gerade ein Ähnliches Problem habe.
    Google meckert über doppelten Content, wegen (falscher) Kanonischer URL.
    Es wird etwas an die URL angehängt, was Google dann als neue URL ansieht.

    Beispiel der Anzeige bei Google in der Search Console:
    Der Artikel ist in 2 Kategorien (ID 24 und ID 25_26)
    Es werden aber kurze URLs (also ohne Kategorie) genutzt. woher kommt jetzt der Parameter "?bc=c24"?

    Ähnlich ist es auch mit Kategorien:
    Shopversion ist 3.14.0.0
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.845
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.059
    Was ist denn "bc" für ein Parameter? Den kenn ich nicht.
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.734
    Danke erhalten:
    10.494
    Danke vergeben:
    1.500
    Dann sind wir schon 2 :)
    Ich vermute irgend etwas mit der Kategorie, da die ID (24) passen würde.

    Soll ich dazu mal ein Ticket aufmachen?
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.845
    Danke erhalten:
    6.793
    Danke vergeben:
    2.059
    Mach mal folgendes. Nimm dir die GXMainComponents/Shared/SeoTagsDataProvider.inc.php vor. Füg da in der Aufzählung ziemlich vorne unter

    Code:
    public static function getExcludeGetParams()
    mal analog der anderen Elemente da eine Zeile mit

    Code:
    'bc',
    hinzu. Danach wird der gefiltert.

    Du kannst auch in die Google Searchconsole gehen und den Parameter da als irrelevant markieren.
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.734
    Danke erhalten:
    10.494
    Danke vergeben:
    1.500
    #7 barbara, 15. Januar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. Januar 2020
    Habe das erstmal in der Console markiert, werde das aber auch in der Datei eintragen.

    Datei ist jetzt auch geändert, mal sehen was passiert.