Google Zielgruppen Tag testen

Thema wurde von Anonymous, 6. Februar 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Guten Tag,

    habe nun soweit ich das sehe den Code von Google Tag in die SEO Tracking Code Headder eingepflegt.

    Ob deer Facebook Pixel funktioniert kann ich mit dem PIXEL Helper prüfen.
    Wie checke ich denn ob mit der Code auch meine Retargeting Zielgruppe füllt?
    Kann mir jemand einen Tipp geben?

    Meine Größe ist bei 0 und da kommt auch nichts dazu. Ich befürchte das der Code nicht richtig arbeitet, weiß aber nicht wie ich das prüfen kann?

    Vielen Dank!
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    #2 Anonymous, 7. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2020
    Für Firefox gibt es z.B. ein Addon der dir unter anderem alle nicht System Cookies anzeigt die geladen werden.

    Damit kannst du schon mal prüfen ob deine Scripte überhaupt geladen werden.

    Auch die > (Cookie Consent Implementierung kann hier geprüft werden, also das Ablehnen und Annehmen). *Reload nicht vergessen.


    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    [​IMG]
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Super, Danke das habe ich mal ausprobiert.

    Das FB Pixel habe ich schon drin nun möchte ich noch das Google Ads Tag im Consent Tool verarbeiten.

    Der Code den ich gefunden habe klappt nicht so richtig denke ich da er auf Adsense zielt und nicht auf Google Ads Tag?
    Google Ads: ( Adsense? )
    <script async
    data-type="text/javascript" data-src="https://pagead2.googlesyndication.com/pagead/js/adsbygoogle.js"
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil"></script>
    <!-- 468x60, Erstellt 11.03.10 -->
    <ins class="adsbygoogle"
    style="display:inline-block;width:468px;height:60px"
    data-ad-client="ca-pub-xxxxxxxxxxxxxxxx"
    data-ad-slot="xxxxxxxxxx"></ins>
    <script>
    (adsbygoogle = window.adsbygoogle || []).push({});
    </script>

    Nun habe ich dann über den Umweg über Google Tag Manager den Google Ads Tag eingebunden.
    Dies scheint zu funktionieren, würde aber ungerne den TagManager dazwischen hängen.

    Hat jemand den Code für den Google Ads Tag für das Consent Tool?
    Der Originale Code von Google sieht ja so aus:
    <!-- Global site tag (gtag.js) - Google Ads: xxxxxxxxxxx -->
    <script async src="https://www.googletagmanager.com/gtag/js?id=xxxxxxxxxxx"></script>
    <script>
    window.dataLayer = window.dataLayer || [];
    function gtag(){dataLayer.push(arguments);}
    gtag('js', new Date());

    gtag('config', 'xxxxxxxxxx');
    </script>

    Meine Zielgruppenliste füllt sich nicht obwohl genug Traffic drauf ist ( Googel braucht ja immer wohl einen Tag verzug bis der Vorherige Tag eingespielt ist, also ist das mit dem Trail and Error für mich sehr zeitaufwendig :-( )

    Vielen lieben Dank!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    Bitte poste auch mal dein Facebook Script und häng mal ein Screenshot von den Cookie Consent Einstellungen an.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Facebook Pixel

    <!-- =============== Facebook Pixel Code =============== -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil">
    !function(f,b,e,v,n,t,s)
    {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
    n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
    if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';
    n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
    t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
    s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script',
    'https://connect.facebook.net/en_US/fbevents.js');
    fbq('init', 'xxxxxxxxxxxxxxxx');
    fbq('track', 'PageView');
    </script>
    <noscript><img height="1" width="1" style="display:none"
    src="https://www.facebook.com/tr?id=xxxxxxxxxxxxxxxx&ev=PageView&noscript=1"
    /></noscript>
    <!-- End Facebook Pixel Code -->
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Hatte vor da mal eine kleine Anleitung zu machen, es ist wirklich sehr einfach und funktioniert auch.
    Der Code wird zwar vorgeladen, aber es wird erst etwas abgefeuert wenn der User die Cookies akzepiert, kann man mit dem Pixel Helper in Chrome ganz gut checken.

    Da gibt es nicht viel zu Screenshooten - ich habe den Code mit meiner Facebook Pixel ID und dem dazugehörigen data-purposes="X" für das Consent Tool einfach in den SEO Tracking Code Headder reinkopiert.

    Nur mit dem Code von Googel Ads Tag komme ich nicht weiter, kann halt nicht "coden" und verstehe das auch nicht.
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.731
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Hallo, ja, das ist ja genau der Code, ( was ja schon mal prima ist ) aber der führt auf das Google Adsense denke ich.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    #9 Anonymous, 7. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2020
    Yvonne,
    wenn das dein Script von Facebook ist, dann hast du was ich vermutet hab, bei beiden Scripten
    data-purposes="5"

    Du musst für jedes Script einen neuen Eintrag anlegen und diesen zuordnen.
    Jedes Script braucht eine eigene Nummer. Die bekommst, bzw. erstellst du im Consent Tool.

    Deswegen hab ich nach dem Screenshot gefragt.

    Für Facebook setzt du data-purposes="5"

    Für Adsense setzt du data-purposes="6"

    Das setzt aber voraus das du im Consent Tool auch beide angelegt, zugeordnet und aktiviert hast.



    Mal am Rande:
    -------
    Du weißt schon das Adsense dafür da ist Werbung auf deiner Seite zu schalten, ja?

    Das ist kein Statistik Script!!!
    ----------


    Für Adwords kannst du das Google von Gambio benutzen. Da ist schon alles drin.

    Analytics und Adwords, da brauchst du nichts mehr einbinden.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    #10 Anonymous, 7. Februar 2020
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2020
    Dieses Script ist für Facebook

    Facebook

    <!-- =============== Facebook Pixel Code =============== -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="5"
    data-managed="as-oil">
    !function(f,b,e,v,n,t,s)
    {if(f.fbq)return;n=f.fbq=function(){n.callMethod?
    n.callMethod.apply(n,arguments):n.queue.push(arguments)};
    if(!f._fbq)f._fbq=n;n.push=n;n.loaded=!0;n.version='2.0';
    n.queue=[];t=b.createElement(e);t.async=!0;
    t.src=v;s=b.getElementsByTagName(e)[0];
    s.parentNode.insertBefore(t,s)}(window, document,'script',
    '(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    fbq('init', 'xxxxxxxxxxxxxxxx');
    fbq('track', 'PageView');
    </script>
    <noscript><img height="1" width="1" style="display:none"
    src="(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)"
    /></noscript>
    <!-- End Facebook Pixel Code -->



    Ersetze hier die Rot markierte Zahl -> "5" mit der aus dem Consent Tool
    Und die XXXXXXXXX Stellen mit der ID von Facebook.



    -----------------------------------------------------



    Dieses Script ist für den Google Tag Manager falls Du den suchst?


    Google Tag Manager

    <!-- =============== GOOGLE Tag Manager ==================== -->
    <!-- Google Tag Manager -->
    <script async
    data-type="text/javascript"
    type="as-oil"
    data-purposes="6"
    data-managed="as-oil">(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start':
    new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0],
    j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src=
    '(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
    })(window,document,'script','dataLayer','xxxxxxxxxxxx');</script>
    <!-- End Google Tag Manager -->



    Ersetze auch hier die rot markierte Zahl - > "6" mit der aus dem Consent Tool

    Und die XXXXXXXXX Stelle mit der ID die du von Google hast.


    Du brauchst das letzte Script aber nur wenn Du das interne Google von Gambio nicht nutzen willst.
    Denn bei der Google Schnittstelle von Gambio ist der Google Tag Manager schon drin.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    256
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    29
    Hallo, und erstmal Danke.

    Ja, Data Purpose muss ja nach script mit der richtigen Nummer angepasst sein, das ist klar.
    FB = 5
    Google = 6
    usw.

    Den Tag Manager habe ich ja eingebaut und der läuft wohl auch, ( sehe ich Morgen ) aber ich hätte den nicht so gerne.
    Lieber hätte ich den Ads-Tag eingebunden.

    Es geht ja um das Consent Tool, was ich toll finde. Mein Adskonto etc ist schon mit Gambio verknüpft und läuft macht nur nichts mit Cookie an/aus und so, deshalb.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    Was ist für dich das Ads Konto?
    Ich versuche dich zu verstehen.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    27. Mai 2016
    Beiträge:
    430
    Danke erhalten:
    95
    Danke vergeben:
    98
    Und mach bitte mal ein Screenshot von den Einstellungen bei dir vom Consent Tool und setz mal ein Link zu deiner Seite ein dann kann man dir weiterhelfen.