Anleitung Hilfreiche SQL-Befehle

Thema wurde von Petra, 28. April 2015 erstellt.

  1. M. Zitzmann

    M. Zitzmann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    110
    Danke vergeben:
    32
    Code:
    UPDATE
        gm_prd_img_alt, products_description
    SET
        gm_prd_img_alt.gm_alt_text = products_description.products_name
    WHERE
        gm_prd_img_alt.products_id = products_description.products_id
    AND
        gm_prd_img_alt.language_id = products_description.language_id
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.391
    Danke erhalten:
    715
    Danke vergeben:
    477
    Mit dem neuen "(Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)" vom Dominik kann man massig Zeit sparen.
     
  3. guenter_baeumler

    guenter_baeumler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    349
    Danke erhalten:
    61
    Danke vergeben:
    64
    #503 guenter_baeumler, 31. Januar 2022
    Zuletzt bearbeitet: 31. Januar 2022
    Hallo Maik,

    vielen Dank, hat natürlich funktioniert. Aber leider nur im Test Shop.

    Im Live Shop gab es da keine Ergebnisse (Gleicher Version), dachte ich.

    Habe vorsichtshalber nochmal den Seitenquelltext eines Artikels angeschaut.
    Hier ist für beide Bilder der Alt-Text sichtbar.

    Gehe ich jedoch beim Artikel in die Bearbeitungsansicht, ist das Feld beim 2. Bild leer.

    Kann es dafür eine Erklärung geben?

    Habe vorsorglich mal per Ticket angefragt, mal sehen was da raus kommt.
     
  4. M. Zitzmann

    M. Zitzmann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    110
    Danke vergeben:
    32
    #504 M. Zitzmann, 31. Januar 2022
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2022
    Kann ich so aus der Ferne nicht sagen.
    Schau mal in die Tabelle
    gm_prd_img_alt
    Da müssten alle Felder der Spalte
    gm_alt_text
    gefüllt sein.
     
  5. guenter_baeumler

    guenter_baeumler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    349
    Danke erhalten:
    61
    Danke vergeben:
    64
    #505 guenter_baeumler, 31. Januar 2022
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2022
    Hallo Maik,
    das ist seltsam. In der Tabelle wird nur ein Artikel aufgeführt mit "gm_alt_text. (gefüllt language_id 1 und 2)
    Bei diesem Artikel ist auch im Admin Bearbeitungsbereich des Artikels der Text sichtbar.(gefüllt bei deutscher und englischer Sprache)

    Die Anfrage an den Support hat leider auch keine endgültige Lösung gebracht.
     
  6. M. Zitzmann

    M. Zitzmann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2016
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    110
    Danke vergeben:
    32
    Das heißt?

    Wieviele weitere Artikelbilder hast du?
    Es müssen für jedes weitere Artikelbild zwei Zeilen in der Tabelle gm_prd_img_alt eingetragen sein.
     
  7. guenter_baeumler

    guenter_baeumler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    349
    Danke erhalten:
    61
    Danke vergeben:
    64
    Hallo Maik,
    mit dem SQL-Befehl hat es leider nicht funktioniert. Ich konnte mein Problem aber per CSV-Import lösen, wenn es auch viele Versuche benötigte.

    Vielen Dank und noch eine schöne Woche.
     
  8. www.unterwasserkamera.at

    www.unterwasserkamera.at Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. November 2015
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    1
    Kann man im Shop eine verpflichtende Altersfreigabe einstellen ? Bei Verkauf von Tabakwaren ist dies notwendig
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.391
    Danke erhalten:
    715
    Danke vergeben:
    477
    @www.unterwasserkamera.at
    Mit einem SQL Befehl meiner Kenntnis nach auf keinen Fall. Vielleicht mit einem Drittanbietermodul. Musste du mal die Suche im Shop benutzen.
     
  10. Marias Einkaufsparadies

    Marias Einkaufsparadies Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Dezember 2021
    Beiträge:
    323
    Danke erhalten:
    126
    Danke vergeben:
    67
    wenn bei allen Artikel, dann einfach:

    Code:
    UPDATE products SET
    products_fsk18 = '1';
    Ungetestet und keine Garantie. Bitte vorher Datenbank-Backup machen.
     
  11. Mäx_2

    Mäx_2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    31
    ich kann dir das FRASPY modul für die Altersprüfung empfehlen
     
  12. Markgraf

    Markgraf Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. September 2013
    Beiträge:
    106
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    57
    Gibt es einen SQL Befehl um die Anzahl der Sonderangebote für alle Artikel auf z.B. 100 zu setzen?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.794
    Danke erhalten:
    1.100
    Danke vergeben:
    928
    update specials set specials_quantity = 100;
     
  14. Mäx_2

    Mäx_2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    31
    ist das so richtig um angebote zu verlängern auf 31.03.2022?

    UPDATE specials SET expires_date='2022-03-31 00:00:00'
     
  15. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.666
    Danke erhalten:
    2.616
    Danke vergeben:
    871
    Wenn es inklusive dem 31.03. sein soll, dann ist's

    Code:
    UPDATE specials SET `expires_date` = '2022-03-31 23:59:59';
     
  16. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.355
    Danke erhalten:
    121
    Danke vergeben:
    169
    Hallo,
    ich möchte für alle Artikel einer bestimmten Kategorie ein bestimmtes Attribut für einige Zeit unsichtbar machen bzw. löschen. Später soll es global wieder erhältlich sein. Wie kann ich das machen, ohne dass ich in der Attributsverwaltung jeden einzelnen Artikel 2 x ändern muss?
    Danke füs Teilen eures Hirnschmalzes. Ich konnte keine Lösung erknobeln. Ich wurde devilish drauf aufmerksam gemacht, dass das eine Frage für diesen Thread sei. Nun, so sei's!
    Liebe Grüße
    Marieluise
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    3.391
    Danke erhalten:
    715
    Danke vergeben:
    477
    Mal jar nich. :(
    Ich war der Meinung, dass die Frage hier besser aufgehoben sein würde ... da das wohl sehr wahrscheinlich auf einen SQL Befehl hinauslaufen wird und der QuickEdit lediglich für Eigenschaften funktioniert und dort auch kein deaktivieren von Eigenschaften sondern nur eine andere Lieferzeit (nicht lieferbar etc.) möglich wäre.
     
  18. Mäx_2

    Mäx_2 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. März 2015
    Beiträge:
    44
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    31
    gibt es ein Befehl die Artikelnamen DE für EN zu übernehmen?
     
  19. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.485
    Danke erhalten:
    776
    Danke vergeben:
    264
    Probier das mal:
    Code:
    UPDATE products_description AS pd1 INNER JOIN products_description AS pd2 ON pd1.products_id = pd2.products_id 
    SET pd1.products_name = pd2.products_name
    WHERE pd1.language_id=1 AND pd2.language_id=2;
    
    Vorher die Datenbank sichern!
     
  20. Jan Brodowsky

    Jan Brodowsky Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    227
    Danke erhalten:
    23
    Danke vergeben:
    112
    Hallo zusammen, kann man mittels SQL Befehl(en) alle aktiven Artikel inkl Varianten mit negativen Bestand auslesen?
    Vielen Dank für eure Hilfe