Integration anderer Zahlungsmodule im PayPal Plus Modus funktioniert nicht

Thema wurde von rebelproduction, 1. August 2016 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Das mit den Benachrichtigungsendpunkten wäre ein typisches Problem wenn dein Shop nicht per SSL/Https zu erreichen ist, das setzt PayPal dafür zwangsweise vorraus.

    Ich hab ausserdem gerade mal deine PayPal Logs gewälzt und eindeutige Hinweise auf eine derzeitige Fehlfunktion der PayPal Sandbox gefunden, die funktioniert gerade offensichtlich nicht. Wir melden das PayPal, wann das Ding aber wieder funktioniert können wir dir aktuell nicht sagen.
     
  2. TobiasBerben

    TobiasBerben Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    37
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    19
    Ticket ist aufgemacht!

    Und der Shop sollte eigentlich mit SSL/HTTPS erreichbar sein. Ich erreiche ihn so zumindest.
    Oder macht es ein Problem, dass der Shop im Offline-Modus ist?

    Viele Grüße, Tobias Berben
     
  3. TobiasBerben

    TobiasBerben Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    37
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    19
    Der Shop unter go-spiele.de verfügt, wie erforderlich, über ein SSL-Zertifikat und ich kann ihn auch problemlos per SSL erreichen. Will ich aber bei Paypal einen Webhook einrichten, kommt immer die Fehlermeldung

    "We’re sorry, but something went wrong during your request. Please try again."

    Was muss ich denn als URL bei Paypal eintragen? Ich haben einfach "https://www.go-spiele.de" eingegeben. Leider gibt es dazu auch im GX3-Handbuch (14.3.5) keine Angabe dazu, sondern nur den Hinweis, dass man einen Cron-Job einrichten solle, wenn es nicht klappt.

    Das läuft ja nun wieder (man kann ja auch echt Pech haben, wa .... ;-) ) und ich werde nun auch zur Paypal-Sandbox weitergeleitet, aber mit was für einem Account kann ich mich ein anmelden? Die "normalen" (die ich bei Paypal sonst nutze, privat und Firma) zumindest haben nicht funktioniert. Gibt es da einen Sandbox-Account oder läuft immer noch was nicht richtig auf Paypal-Seite?

    Gruß, Tobias Berben
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Die Benachrichtigungen am besten nur gegen das Livesystem von PayPal einrichten, gegen die Sandbox ist hakelig. Sobald der Shop in den PayPal Livemodus wechselt ist das auch zu erneuern. URLs müssen nirgends von hand eingegeben werden, jede URL die man von Hand einträgt bedeutet normal einen Fehler.
    Für die Sandbox Logins auf der PayPal Seite muss man seinen Sandbox Zugang nehmen, PayPal Konten aus dem Livesystem sind dort nicht verfügbar.
     
  5. TobiasBerben

    TobiasBerben Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. April 2017
    Beiträge:
    37
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    19
    Und schon wieder läuft es nicht. Ist das normal bei Paypal, dass das jeden Abend nicht läuft? :-/
    Oder mache ich jetzt was falsch?
    Woran, Wilken, erkennst du das den in den Logs?

    Gruß, Tobias Berben
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Es gibt nicht die eine Logmeldung, es gibt die vielen Kontexte...

    Ich würde Zahlungstests per PayPal einfach ausfallen lassen wenn es nicht will, die Aussagekraft dafür was im Livebetrieb passiert ist recht gering. Wenn du den Shop ausprobieren willst, aktivier dir Vorkasse oder Rechnung, damit du durch den Checkout kommst. Den Rest wirst du schnell am lebenden Objekt feststellen, aber soviele Feststellungen gibts da auch nicht zu machen, PayPal ist ein ansich weitgehend erforschtes Universum.
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.385
    Danke erhalten:
    6.629
    Danke vergeben:
    2.006
    Das liegt nicht in unserer Hand.

    Wir melden PayPal Probleme von draussen, sobald wir selbst Kenntnis davon erlangen, sofort durch. Bei einem weltweit agiierenden Konzern wie PayPal haben wir dann aber keinen Einfluss darauf, wie schnell die dortigen Probleme dort gelöst werden. Das wissen die deutschen PayPal Kollegen auch nicht immer, weil manchmal Sachen eben auch in weltweiten Kontexten stehen, was die Dinge für alle gehörig verkomplizieren kann. Weil das so ist, lassen sich nicht immer Zeitrahmen für Lösungen angeben. Das ist also keine Informationsverknappung von uns in Richtung unserer Kunden, wir kriegen trotz wirklich guter Verbindungen auch regelmässig keine Zeiten genannt.
    Was sich je nach Meldung ändert, ist wie die spezfischen Probleme behandelt werden. Geht es um die "Spielwiese" Sandbox, werden die normalen, formellen Wege eingehalten. Haben eine kritische Menge Händler Probleme mit Livezahlungen, setzt sich sofort ein 20 Mann Tross über alle Protokolle hinweg und fängt an zu rotieren um eine Lösung zu finden. Das meint: Sandbox Probleme haben zum Beispiel eine deutliche niedrigere Priorität als Probleme im PayPal Live System haben.
    Aktuell erhöht PayPal das Sicherheitsniveau der Kommunikation zwischen Shops und PayPal im Livesystem, da sitzen alle wichtigen technischen Leute vom PayPal dran, die Kapazitäten sind geblockt. Es könnte darum zum aktuellen Zeitpunkt sein, dass die Sandbox von jetzt an noch eine längere Zeit (!) wackelig bleibt.

    Noch ein Problem: Die Sandbox hat quasi nie den gleichen Versionsstand wie das PayPal Livesystem, verhält sich also im Detail anders. Mal ist die technisch vorraus, mal hintendran. Das macht tiefe Aussagen zu Vorgängen von der PayPal Sandbox zum PayPal Livesystem und umgekehrt unübertragbar. Du willst die Funktion sicherstellen, genau das geht nicht wirklich.
    Die erste Frage von uns, wenn irgendwas nicht will, wird immer sein: Passiert das auch im Livesystem? Wenn es mit der Sandbox klappt, werden wir sagen müssen: "Kann sein, dass es dann auch im Livesystem klappt". Das ist eine erkennbare Diskrepanz zu "dann klappt es auch produktiv".

    Ja das ist ätzend. Aber was soll man dir da anraten?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.276
    Danke erhalten:
    1.517
    Danke vergeben:
    107
    Ein ganz wichtiger Punkt ist, auch, dass die Sandbox eben gerade nicht primär für Merchants gedacht ist, die ihre Shops testen wollen, sondern als Hilfsmittel für Entwickler, die an der Implementierung der Schnittstellen zwischen Shops und PayPal arbeiten.