Jetzt als Beta zum Testen: Neues Google Services Modul

Thema wurde von Lennard (Gambio), 17. November 2021 erstellt.

  1. Lennard (Gambio)

    Lennard (Gambio) Gambio GmbH
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    1. September 2014
    Beiträge:
    110
    Danke erhalten:
    139
    Danke vergeben:
    33
    #1 Lennard (Gambio), 17. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 17. November 2021
    Hallo zusammen! Ohne den Einsatz von Google Ads kommt heutzutage wohl kaum ein Onlineshop aus. Dafür ist Google schlicht zu zentral eingebunden in die Customer Journeys der Kund:innen. Einfach und schnell gut performende Anzeigen für die eigenen Produkte direkt aus dem Shop heraus bei Google schalten zu können - ohne dabei unnötig Geld zu verbrennen - ist daher sicherlich ein absoluter Wunschtraum nicht nur für Gambio Shopbetreiber:innen.

    Wir haben in den letzten Monaten in enger Zusammenarbeit mit Google intensiv an unserer Google-Schnittstelle im Shop gearbeitet, um euch genau dies zu ermöglichen und so hoffentlich einen weiteren kleinen Baustein für euren Erfolg bereitstellen zu können.

    Wir möchten euch ab heute die Gelegenheit geben, die kurz-vor-final Betaversion der neuen Google-Schnittstelle zu testen.

    Zum Download


    google1.jpg

    Was genau kann die neue Schnittstelle?

    Produkte automatisch zu Google exportieren


    Wie bisher auch könnt ihr die Produkte aus eurem Shop manuell als Feed zu Google exportieren. Dabei könnt ihr nicht nur festlegen, welche Produkte in eurem Feed enthalten sein sollen, sondern habt auch eine ganze Reihe an weiteren Konfigurationsmöglichkeiten:

    google2.jpg

    Neu hinzugekommen ist jetzt die Möglichkeit, eure Produkte automatisch täglich hochladen zu lassen und so euren Feed aktuell zu halten, ohne dass ihr noch selbst Hand anlegen müsst. Dazu müsst ihr nur euren Merchant Center Account mit eurem Shop verknüpfen.

    Der Clou: Smart Shopping Campaigns direkt aus dem Shop erstellen

    Auf Grundlage eurer exportierten Produkte könnt ihr mit dem neuen Google-Modul direkt aus eurem Shop heraus Smart Shopping Campaigns erstellen und so das für eure Anzeigen verwendete Geld deutlich zielgerichteter und effizienter einsetzen.

    google4.jpg

    Die Vorteile von Smart Shopping Campaigns gegenüber den herkömmlichen Kampagnen findet ihr bei Google selbst ausführlich erklärt, hier die wichtigsten Vorteile in Kürze:

    Kurz zusammengefasst: mit Smart Shopping Campaigns werden eure Anzeigen automatisiert durch Google für euch optimiert und nur Suchenden mit einer hohen Kaufwahrscheinlichkeit angezeigt. Ihr bekommt also schlicht mehr für euer Geld.


    Conversion Tracking und Shopping Performance inklusive

    Über das neue Modul richtet ihr direkt im Shop Conversion Tracking ein und bekommt übersichtliche Statistiken zur Performance eurer Kampagne direkt in eurem Shop. Ihr müsst nicht mehr in euer Google Ads Konto gehen, um zu sehen, wie es läuft.

    [​IMG]

    Was müsst ihr tun, um die neuen Services nutzen zu können?

    Zunächst einmal könnt ihr euch das Modul über das Kundenportal herunterladen und müsst es anschließend über die beiliegende ZIP-Datei in euren Shop installieren, die Installationsanleitung ist enthalten.

    Anschließend verknüpft ihr im Modul selbst euren bestehenden Merchant Center und Google Ads Account mit dem Shop und führt die angegeben Schritte bzgl. eures Unternehmens aus. Wenn ihr noch keine Accounts habt, habt ihr natürlich die Gelegenheit, sie zu erstellen. Für den Ads Account muss sichergestellt sein, dass dort eine Zahlungsmethode eingerichtet ist.

    [​IMG]

    Nach der Einrichtung erstellt bzw. aktiviert ihr euren Produktfeed und könnt dann eure Smart Shopping Campaign erstellen und konfigurieren.

    [​IMG]

    Rückmeldungen und Fragen

    Wenn euch bei der Installation/Konfiguration des Moduls Fehler auffallen oder ihr Fragen habt, schreibt diese gerne hier in den Thread. Dann schauen wir uns das schnellstmöglich an. Nach der Betaphase soll das Modul über den Store für alle Shops verfügbar gemacht werden.
     
  2. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.276
    Danke erhalten:
    700
    Danke vergeben:
    245
    Vorsicht!

    Habe es in 4.4.0.3 installiert. Shop komplett zerschossen und nicht mehr lauffähig. Alle Caches manuell gelöscht, da kamen nur unformatierte Fragmente des Shops auf den Schirm. Habe die Sicherung eingespielt.
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.849
    Danke erhalten:
    6.795
    Danke vergeben:
    2.060
    Hmm, wenn wir das hier in 4.4.0.3er Shops kippen, dann leben die danach noch. Also ist dir was danebengegangen, oder es ballert bei dir mit irgendwelchen externen Modulen aneinander...

    Müsste man am Objekt sehen um das herauszufinden, aber grundsätzlich würde ich annehmen, dass das kein allgemeines Problem für alle ist.
     
  4. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.276
    Danke erhalten:
    700
    Danke vergeben:
    245
    Kannst Du in meinem Testshop gerne ausprobieren. Der ist in 5 Minuten ein 1:1-Klon vom aktuellen Liveshop.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.353
    Danke erhalten:
    163
    Danke vergeben:
    832
    #5 Anonymous, 18. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2021
    Hat es noch weitere Vorteile ausser Kampagnen erstellen direkt im Shop?
    Ist das Tracking verbessert oder genauer?

    Ansonsten seh ich jetzt keinen grossen Vorteil oder Anreiz.
    Die Google Ads Oberfläche mit all ihren Statistiken und Funktionen kann dieses Modul nicht ersetzen.

    Bei der Shopping Feed Export Funktion würde ich mir wünschen das ich auch einzelne Artikel explizit ausschliessen kann. Der Upload nur nach Kategorien ist ziemlich grob, ich wünsche mir da ein feineres Sieb. Aktuell geht das nur über den Umweg "Custom-Label" und die Produkte dann von Hand ausschliessen. Etwas mühsam. Besonders umständlich wird es, wenn man zwei oder mehr Feeds hat. Produkte sind meist über mehrere Kategorien verteilt.
     
  6. mumus-1

    mumus-1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2014
    Beiträge:
    41
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    9
    #6 mumus-1, 18. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2021
    Da schließe ich mich an, Es wäre schön, bis auf unterster Kategorienebene einzelne Artikel für den Export-Feed auswählen zu können..
     
  7. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.857
    Danke erhalten:
    448
    Danke vergeben:
    414
    #7 Anonymous, 18. November 2021
    Zuletzt bearbeitet: 18. November 2021
    Bei uns wird auch einiges nicht angezeigt:
    analytics.JPG

    sowie das Ads-Konto verbindet sich nicht!?

    Ticket 101257345
     
  8. Tobias S. (Gambio)

    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    @Christian Mueller
    Es wäre super, wenn ich mir den Fehler in deinen Testshop anschauen kann und du dazu ein Ticket anlegst. Dann werde ich es zeitnah bearbeiten können.

    @Bernd [Gastro-Meurer.de]
    Vielen Dank für dein Feedback! Ich schaue mir das Ticket an und antworte dort sobald ich mehr weiß.
     
  9. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.276
    Danke erhalten:
    700
    Danke vergeben:
    245
    #101257479
     
  10. Tobias S. (Gambio)

    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    Moin,

    Wir arbeiten derzeit an einem neuen Paket, das die oben genannten Fehler behebt. Gestern haben wir auch einen Fehler auf unseren Servern behoben, der verhindert hat, dass man sich mit seinem Google Ads-Konto im Shop verbinden konnten.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.857
    Danke erhalten:
    448
    Danke vergeben:
    414
    Hallo,
    nach Beta 2 keine veränderung!
    ads-fehler.JPG
     
  12. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.857
    Danke erhalten:
    448
    Danke vergeben:
    414
    Hallo,
    nach Beta 3
    beta3.JPG
     
  13. Tobias S. (Gambio)

    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    Moin Bernd.

    Kannst du bitte noch ein Ticket anlegen, damit ich mir das Problem auf deinen Shop anschauen kann?
     
  14. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.857
    Danke erhalten:
    448
    Danke vergeben:
    414
    Ticket ID #101260440
     
  15. Tobias S. (Gambio)

    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    Wir haben gerade noch einmal das Paket im Portal aktualisiert. Zwischen der Beta1 und der aktuellsten Version (Beta4) haben wir folgende Probleme behoben:

    - Update "zerschießt" Shop Styles
    - Kampagnen Seite navigiert immer wieder zur Accounts Seite zurück
    - Google-Ads Account verknüpfung schlägt fehl
    - Fehlerhafte Texte im Analytics Modul
    - Analytics Charts werden nicht angezeigt
     
  16. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.857
    Danke erhalten:
    448
    Danke vergeben:
    414
    DH.png
     
  17. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.857
    Danke erhalten:
    448
    Danke vergeben:
    414
    Kann man schon Erfahren wann die Final raus kommt?
    LG Bernd
     
  18. Marias Einkaufsparadies (Dirk Skowronek)

    Registriert seit:
    12. Dezember 2021
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    1
    Ich habe mir jetzt auch das neue "Google Services 3.0.0" über Gambio Store installiert. Aber auch ich habe dazu Fragen.

    1. Deine Feeds: Muß man im "Merchant Center" bestimmte Einstellungen vornehmen, dass das mit "Google Feed hochladen" im Shop klappt. Wenn ich auf die Wolke mit den Pfeil klicke und auf Hochladen, ändert sich im "Merchant Center" angelegten Feed nichts. Es ist ein Standart-Feed mit "Eingabemethode: Datei".

    2. Deine Feeds: Wo und was muß man einstellen, dass man Werte bei "Shopping Performance" sieht?

    3. Deine Kampagnen: Kann man dort "CTR" und "Optimirungsfaktor" nicht so einstellen, dass nicht "17" bzw. "13" Nachkommastellen sondern "2" bzw. bei Optimirungsfaktor "0" sind. So wie es jetzt ist, ist das "Bild" verunstaltet.
     

    Anhänge:

  19. Tobias S. (Gambio)

    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13. September 2013
    Beiträge:
    11
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    Moin

    Beim erstmaligen Upload dauert es idR. etwas, bis die Daten im Merchant-Center angezeigt werden. Es ist aber nicht auszuschließen, dass ein Problem unsererseits besteht. Deshalb würde ich es gerne einmal direkt bei dir im Shop anschauen, wozu ich das Ticket benötige.

    Der Bericht für Shopping-Performance wird aus einer smarten Shopping-Kampagne, sowie deines hochgeladenen Feeds erstellt. Eventuell liegt tatsächlich ein Problem mit den Feed-Upload vor, sodass der Bericht leer ist.

    Das ist ein Bug, den wir beheben werden! Vielen Dank für den Hinweis.
     
  20. Marias Einkaufsparadies (Dirk Skowronek)

    Registriert seit:
    12. Dezember 2021
    Beiträge:
    21
    Danke erhalten:
    1
    Ticket Nummer:
    #101293395