Komfortsuche

Thema wurde von Sergej (Gambio), 27. März 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    782
    Danke vergeben:
    684
    Ja, und man bekommt bei der Suche nicht nur Artikel, sondern auch noch Inhaltsseiten, Suchwort-Vorschläge und Kategorien vorgeschlagen. Suchen nach "Öffnungszeiten", "Kontakt", "Abholung", "Adresse", "Versandkosten", "Bewertungen", ... müssen nicht mehr ergebnislos bleiben.

    Und du kannst selbst definieren, welche Felder bei der Suche durchsucht werden, und welche Gewichtung sie bei der Sortierung bekommen. Titel, Beschreibung, Kurzbeschreibung, zusätzliche Suchbegriffe, Meta Title, EAN, Artikelnummer, Hersteller, ... sogar Eigenschaften / Variationskombinationsnamen und Werte. Also such mal in der Gambio-Standardsuche nach "T-Shirt blau M"- vermutlich kommt da wenig Gescheites bei raus. Mit diesem Modul bekommst du genau den Eigenschaftsartikel vorgeschlagen.

    Auf der Ergebnisseite bekommst du automatische Filtermöglichkeiten: Nach Kategorien, Preis, Herstellern, .. Da können Kunden mit einem Klick die Ergebnisse herausfiltern, die für sie relevant sind.

    Synonym-Suche: Ganz wichtig. Da kannst du zum Beispiel hinterlegen, dass für die Suche nach "Bücher" und "Zeitschrift" und "Taschenbuch" und "book" auch alle Artikel mit "Buch" gefunden werden. Also Synonyme oder auch Plural-Formen, ...

    Du kannst auch Suchanfragen tracken und schauen, welche Suchanfragen weiterhin ergebnislos blieben, und dann einzelne Artikel oder Landingpages oder Kategorien daraufhin optimieren, dass zu diesen Suchworten auch künftig was gefunden wird.

    Eigentlich könnte man dazu ein komplettes Handbuch schreiben. Die richtigen Einstellungen zu finden ist erstmal etwas tricky, aber wenn das Ding läuft, ist es eine heftige Conversion-Rakete. Das alles wird immer wichtiger, weil die Leute keine Lust mehr haben, sich durch verschachtelte Kategorien zu klicken und zu raten, in welcher Kategorie sich möglicherweise der gesuchte Artikel verbirgt, wenn es ihn in deinem Shop gibt. Die wollen wie auf Amazon und Ebay direkt über die Suche ihre Wunsch-Artikel finden.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.179
    Danke erhalten:
    292
    Danke vergeben:
    975
    Aber es ist auch ein mächtiges Tool. Deshalb schrieb ich ja, verstehe nur Bahnhof. Ich könnte mir vorstellen, wenn man nicht so die Ahnung hat, es eher zu verschlimmbessern. Oder kommt man da schnell rein?
     
  3. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    208
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    53
    Habe es gerade auch bei mir installiert, weil ich es mal testen will. Hat soweit auch geklappt, dummerweise fehlt bei mir nun die komplette linke Seite im Backend. Da wird nichts mehr angezeigt und alles bleibt weiß.

    Hätte jemand einen Tipp was ich da machen kann ??
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    782
    Danke vergeben:
    684
    In dieser Reihenfolge:
    • Mal per FTP die Dateien aus "Cache" und "templates_c" löschen (außer .htaccess und index.html)
    • an info@werbe-markt.de schreiben - da bekommst du wahrscheinlich heute sogar noch eine Antwort
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    782
    Danke vergeben:
    684
    Man kommt so nach und nach rein, aber schon die Installation ist meines Erachtens ein Fortschritt.
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.714
    Danke erhalten:
    9.341
    Danke vergeben:
    1.364
    Und Unterordner müssen auch stehen bleiben.

    Jein.
    Klar kann es sein, das Kunden die "40" eingeben. alles angezeigt bekommen, wo "40" irgendwo steht.
    Artikelnummern, EAN, Länge, Breite, Höhe, Inhalt....
    Auch Artikel oder Seiten, die Du da vielleicht nicht angezeigt haben willst, Aber schlimmer als die Suche jetzt kann es eigentlich kaum werden. :)

    Man muss das einmal direkt sehen.
    Als Ich die erste Video-Anleitung gesehen habe, dachte ich auch "oh je, worauf hast Du dich da nur eingelassen", Aber als ich es im Testshop hatte, und in ruhe Seite für Seite durchgegangen bin, war das gar nicht soooo schlimm.
    Das denkt man nur im ersten Moment, weil das so viele Informationen sind.
     
  7. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    142
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    30
    Es hilft wahrscheinlich schon, einfach die Caches nochmal zu leeren. Wenn Dir die Links fehlen, kannst Du die Seiten auch direkt aufrufen:

    ankerwelt.com/admin/clear_cache.php?manual_data_cache=Ausführen für die Modulinformationen und
    ankerwelt.com/admin/clear_cache.php?manual_output=Ausführen für die Seitenausgabe.

    Ansonsten via FTP wie von L&B und Barbara beschrieben. Und ja: Tatsächlich bin ich gerade noch erreichbar ;-)
     
  8. pulli#7

    pulli#7 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Oktober 2017
    Beiträge:
    208
    Danke erhalten:
    24
    Danke vergeben:
    53
    Danke. Die Tipps von Barbara und L&B haben geholfen. Dennoch bekomme ich gewisse Fehlermeldungen und habe soeben auch mal eine Mail geschickt.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Mai 2016
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    23
    Danke vergeben:
    128
    Habe es gerade getestet, das Tool ist ja der Hammer! Sehr mächtiges Werkzeug und leicht zu bedienen. Wie immer ein herzliches DANKE SCHÖN! an Dominik Späte von werbe-markt.de !!!!:)
     
  10. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.455
    Danke erhalten:
    1.457
    Danke vergeben:
    903
    Ich habe es auch soeben im Testshop installiert und finde es auch super.

    kann man die Ergebnisse evtl. priorisieren? Ich meine dass zuerst oben die Produkte angezeigt werden welche den (falschen) Suchbegriff im Namen haben?
    Wenn ich bei mir "vario" eingebe weil das statt richtig "varia" eintippe, dann kommen zuerst alle möglichen Produkte wo der Begriff "vario" in der Artikelbeschreibung vorkommt. Was dem Kunden bei der Suche nicht wirklich hilft....
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    782
    Danke vergeben:
    684
    Meinst du die Suchergebnisseite oder die Vorschläge?
    Letztlich geht es ja bei der Reihenfolge nur um die Relevanz des Suchworts. Wenn "vario"-Artikel höher gelistet werden, dann kommt "vario" in Feldern vor die eine höhere Relevanz haben als "varia"-Felder. Vermutlich ist dann "varia" Teil des Produktnamens? Dann musst du im Admin unter "Relevanz" mal den Schieber für die Relevanz der Artikelbeschreibung herunterschieben und den für den Produktnamen hochschieben. Als Beispiel. Das ist das Feintuning, das jeder Shopbetreiber passend zu seinem Sortiment und seinen Artikelstammdaten selbst machen muss - immer wieder kleine Anpassungen, bis es perfekt ist.
    Nach jeder Änderung an den Relevanz-Einstellungen musst du auch den Suchindex neu aufbauen, damit die Änderungen aktiv werden.
     
  12. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.455
    Danke erhalten:
    1.457
    Danke vergeben:
    903
    beides, es werden keine einzigen Produkte angezeigt mit varia im Namen, ganz unten steht dann aber schon varia bei ähnlichen Suchbegriffen.
    Führt womöglich auch zu weit......
     
  13. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.455
    Danke erhalten:
    1.457
    Danke vergeben:
    903
    je mehr ich es teste, desto toller finde ich das Modul, TOP
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    782
    Danke vergeben:
    684
    Letztlich geht es ja bei der Reihenfolge nur um die Relevanz des Suchworts. Wenn "vario"-Artikel höher gelistet werden, dann kommt "vario" in Feldern vor die eine höhere Relevanz haben als "varia"-Felder. Vermutlich ist dann "varia" Teil des Produktnamens? Dann musst du im Admin unter "Relevanz" mal den Schieber für die Relevanz der Artikelbeschreibung herunterschieben und den für den Produktnamen hochschieben. Als Beispiel. Das ist das Feintuning, das jeder Shopbetreiber passend zu seinem Sortiment und seinen Artikelstammdaten selbst machen muss - immer wieder kleine Anpassungen, bis es perfekt ist.
    Nach jeder Änderung an den Relevanz-Einstellungen musst du auch den Suchindex neu aufbauen, damit die Änderungen aktiv werden.
     
  15. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.455
    Danke erhalten:
    1.457
    Danke vergeben:
    903
    ja, habe diese Möglichkeiten noch gar nicht alle getestet, Wahnsinn was da alles möglich ist.
     
  16. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.455
    Danke erhalten:
    1.457
    Danke vergeben:
    903
    Ich würde es gut finden wenn "ähnliche Suchbegriffe" und "oft gesucht" ganz oben stehen würden, dann fängt man die Sucher mit Tippfehler besser ab. Die scrollen ja evtl. nicht bis ganz unten?!
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2015
    Beiträge:
    400
    Danke erhalten:
    48
    Danke vergeben:
    134
    Ich hab ein paar Fragen.
    Wie viel wird das fertige Tool ca. kosten?
    Wird die Endversion abhängig sein von der Nutzung von Ioncube?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.814
    Danke erhalten:
    782
    Danke vergeben:
    684
    Du kannst im Admin unter "Vorschläge" rechts in der Liste die Reihenfolge per Drag & Drop verändern ;-) Einfach mit der Maus woanders hin ziehen
     
  19. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.890
    Danke erhalten:
    567
    Danke vergeben:
    210
    Ziemlich geil:
     

    Anhänge:

  20. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    142
    Danke erhalten:
    82
    Danke vergeben:
    30
    Aller Voraussicht nach 149,- € netto inkl. Updates für 1 Jahr. Danach kannst Du es natürlich trotzdem weiter ohne Updates nutzen, solange es kompatibel ist oder den Zugriff auf Updates um 12 Monate verlängern für ... keine Ahnung ;-) sicher nicht mehr als 49,- € für weitere 12 Monate.

    Nein, die Vollversion wird auf jeden Fall unverschlüsselt sein, also kein ionCube erfordern.