Leere Seite

Thema wurde von roberthhecht, 14. Juli 2012 erstellt.

  1. roberthhecht

    roberthhecht Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Wenn ich mich in das Backend einlogge, kommt eine Leere Seite. Ich glaube, das ist seit dem Sicherheitupdate so. Ich habe leider keine Sicherung gemacht. Was soll ich tun? Es handelt sich um folgendes Script: admin/start.php
    Hat jemand Hilfe für mich?
     
  2. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.898
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Also 1.
    Sicherungs-Systeme einrichten. MySQL Dumper mit Cronjob. Kann jeder selbst einrichten in paar Minuten.

    2.
    Notieren was man so am Shop / System macht damit man bei Fehlern nachschauen kann woran es liegen könnte

    3.
    Hast mal anderen Browser versucht? Wann genau kopmmt die leere Seite, nach dem Login gleich oder wenn du vom Shop in den Admin Bereich willst?
     
  3. roberthhecht

    roberthhecht Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Hallo Denis

    1. Mit dem MySQL Dumper kann ich die Datenbank automatisch sichern, oder? Wie kann ich noch das auf meinem Webspace automatisch sichern? Das muß ja auch noch gesichert werden. Mit den Cronjobs komme noch nicht zurecht. Hast du für mich vielleicht eine Seite, wo das erklärt wird, wie ich diese programmiere?
    2. Du hast recht
    3. Ich habe es in Safari und mit Crome probiert. Selbes Ergebnis : Nach dem Login wenn ich vom Shop in den Admin Bereich will.

    LG Robert
     
  4. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.898
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    MySQLDumper macht das nicht autom. der Cronjob startet das Script. Infos dazu im Forum schon öfters und was die Einrichtung eines Cronjobs angeht. Da musst deinen Provider fragen. Das ist was Serverseitiges. Bei den meisten kannst im Control Bereich deines Servers / Webspaces einstellen.

    An den Dateien ändert man ja meist nur was bei updates. Also einfach alles in einem Ordner sichern VOR den Updates.

    Zum Proble selbst kann ich leider aktuell nicht helfen.
     
  5. roberthhecht

    roberthhecht Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Ich habe mir die Datei application_top.php bevor ich sie geändert habe gespeichert. Ich habe diese wieder gegen die geändert getauscht und sie da, es funktioniert wieder. Jetzt muß ich mal im nachschauen was ich falsch gemacht habe.
    Das mit den Cronjobs würde mich aber noch brennend interessieren. Weis da jemand eine Seite, wo ich das lernen kann, oder ein Buch, Film oder sonstiges.
    Danke!

    LG Robert
     
  6. roberthhecht

    roberthhecht Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Juni 2011
    Beiträge:
    45
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    Wo ich den Cronjob festlege, weis ich. Ich kann nur die Befehlszeile nicht zusammensetzen. Ich verstehe das nicht. Ist das bei jedem Hoster anders? Geht es dadrum, was für ein Betriebssystem auf dem Rechner ist, der meinen Webspace gehostet hat?

    LG
     
  7. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.898
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    hattest den Cache mal geleert nach deinen Änderungen ?

    Cronjob ist bei den meisten Hostern unterschiedlich gelöst. Also jedenfalls wie man ihn im Control-Center anlegen kann.
    Im Grunde sagst dem nur wann immer und welche Datei (sagt dir der MSD) er aufrufen soll.