Magnalister - richtige Art-Nr. zu eBay + Template

Thema wurde von Anonymous, 27. September 2018 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin gerade am Testen von magnalister.

    Beim Versuch einen einzigen Artikel zu Testzwecken nach eBay zu übertragen, ist mir aufgefallen, dass magnalister als Art-Nr. die SKU aus JTL Wawi bezieht. In der Magnalister Konfiguration ist "Art-Nr." eingetragen.
    Die richtige Art-Nr. habe ich in JTL Wawi unter "MPN" eingetragen, worin diese auch in Gambio geführt wird.
    Was muss ich in Magnalister einstellen, damit der Wert aus dem Feld MPN (in Gambio) als Art-Nr. nach eBay übertragen wird?

    Magnalister scheint mir da nicht helfen zu können, es wurde in die Technikabteilung weitergeleitet, aber es kommt keine Rückmeldung.

    2. Problem: Ich habe ein Template in Magnalister hinterlegt, dieses wird jedoch nicht vollständig übernommen. Der gesamte Code lässt sich im Quelltext einfügen, nach dem Speichern fehlt aber fast die Hälfte. Auch habe ich schon den Editor umgestellt - erfolglos.

    Sind da nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen erlaubt? So lang ist mein Template eigentlich nicht.

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.
     
  2. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Warum nimmst du artikelnummer nicht auch als artikelnummer im shop?
    das wäre doch viel einfacher als über ein MPN Feld das ja nur die Herstellernummer wäre.

    was genau fehlt den?

    Ohne Details kann hier jeder nur raten.

    ABER Magnalister hat einen Support. den kannst anschreiben. die antowten idR schnell.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    danke für deine Antwort.

    Ich dachte, die Art-Nr. eines Produkt gehört in das Feld HAN (MPN in Gambio) in JTL Wawi. Hersteller-Artikelnr. ist für mich die normale Art-Nr..

    Das Feld Art-Nr./SKU wurde von JTL Wawi automatisch ausgefüllt und fortlaufend nummeriert. Habt ihr in HAN und in dem Feld Art-Nr./SKU immer das gleiche stehen?
    Wie regelt ihr es dann, wenn 2 Artikel die gleiche Nr. haben? Z. B. wenn man eines als Neuware verkauft und denselben Artikel nochmal als B-Ware?

    Zum Template, es fehlt die untere Hälfte, es bricht mitten in einem Satz ab. Als wenn nur eine bestimmte Anzahl an Zeichen erlaubt ist. Direkt in eBay lässt sich der Rest problemlos einfügen und übernehmen.

    Den Support von magnalister habe ich natürlich zuerst kontaktiert, wie bereits geschrieben, liegt es in der Technikabteilung, von der ich seit mehreren Tagen keine Rückmeldung erhalten. Auf Nachfrage heisst es, das man daran arbeitet.

    Auch bezüglich des Templates habe ich zuerst dort nachgefragt, da kam nur zurück, dass man den Editior umstellen muss. Auf meine Antwort hin, dass der bereits umgestellt ist - keine Rückmeldung. Ich habe jetzt nochmal nachgefragt. Solte ich keine Rückmeldung erhalten, lade ich hier das Template hoch.
     
  4. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Art. Nr im Shop ist DEINE Artikelnummer des Produktes.
    MPN ist die Hersteller Artikelnummer sagt ja die Bezeichnung schon Manufacturer Part Number
     
  5. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Dann habe ich es ja doch richtig verstanden, oder nicht?:

    Warum nimmt Magnalister dann die eigene Art-Nr. und trägt diese bei eBay in das Feld Hersteller-Nr. ein? Das ist doch nicht richtig, schon gar nicht für die Google Suche.
    Auch wird keine Bestandseinheit/SKU nach eBay übertragen. Das die Art-Nr./SKU wäre.

    Mal ein Beispiel:

    So bei mir in JTL Wawi eingetragen:
    Artikelname: Musterfirma Musterartikel 123123
    Art-Nr./SKU: AR20180001 (wird automatisch ausgefüllt und fortlaufend nummeriert)
    HAN: 123123

    So bei mir in Gambio eingetragen (von JTL per Connector übertragen):
    Artikelname: Musterfirma Musterartikel 123123
    Artikel-Nr.: AR20180001
    MPN: 123123

    So bei mir in ebay eingetragen (von Gambio vial magnalister übertragen):
    Artikelname: Musterfirma Musterartikel 123123
    Herstellernummer.: AR20180001 (sollte nun 123123 sein)
    Bestandseinheit/SKU: - (wird nichts übertragen, sollte nun AR20180001 sein)

    Die Kunden suchen ja nach der Art-Nr. vom Hersteller, also 123123 und nicht nach meiner eigenen Art-Nr. AR20180001
     
  6. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    schau mal in magnalister experteneinstellungen.
    Evtl. hast da was verstellt.
    UND ich würde die Artikelnummern die oft gesucht werden dann auch im Titel UND der Beschreibung haben sowie in der Kurzbeschreibung fürs Mobile.
    Ansonsten support von magnalister fragen. denen zugang einrichten und sagen beispiel url bei ebay und im shop.
    dann schauen die
     
  7. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    das mit dem Template funktioniert jetzt :)

    Nur das mit der Art-Nr. noch nicht.

    Antwort von magnalister:
    die MPN ist nur in Gambio ein Standardfeld, welches wir aktuell allerdings noch nicht
    unterstützen. Diese Funktion steht bei uns allerdings schon auf der Roadmap.
    Sie können daher aktuell nur das Datenbankmatching verwenden.

    Ok, das mit dem Matchen wäre kein Problem und auf die Frage, welchen Wert ich für das hinterlegte Shop-Attribut "MPN" bei "Wähle Datenbank-Werte (für Experten)" auswählen muss, kam folgende Antwort:

    dies ist korrekt Sie müssen dort bei "Wähle Datenbank-Werte (für Experten)" die entsprechende
    Datenbankspalte und Feld auswählen, in der Sie Ihre MPN speichern.


    Das beantwortet leider nicht meine Frage.

    Daher meine Frage an euch, weiss jemand, welchen Wert ich bei "Wähle Datenbank-Werte (für Experten)" auswählen muss? Es gibt dort sehr viele, diese alle auszuprobieren, wäre nicht praktikabel.
     
  8. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.351
    Danke erhalten:
    5.904
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    MPN ist eigentlich im Namen der Spalte drinnen.
    Hast mal geschaut?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Oktober 2017
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    0
    Jetzt habe ich es gefunden, war in einer Unterkategorie.

    Products_item_codes und darunter dann code_mpn

    Ein großes Danke, Dennis!