Magnalister: Übermittlung des Lieferservices an Amazon

Thema wurde von CITYJEWELS, 11. Februar 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    64
    Ich mache es kurz: Die Anforderungen sind höher als bei Dir vor 2 Jahren. Sie sind kürzlich geändert worden. Die entsprechenden Einstellungen vergleichbar wie bei eBay gibt es in dem Umfang nicht. Ich sehe dir nach, dass Du das nicht wissen kannst. Danke.
     
  2. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.192
    Danke erhalten:
    659
    Danke vergeben:
    235
    Dann zeig mir doch mal die Einstellmöglichkeiten. Sonst kommen wir da nicht weiter.
     
  3. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.192
    Danke erhalten:
    659
    Danke vergeben:
    235
    Das was Till schreibt, was in magnalister bei Amazon zum Versandartmatching steht, ist identisch mit dem was ich Dir aus der Ebay-Versandartmatching-Einstellung gepostet habe. Du müsstest das einfach genauso einstellen, dann würde das automatisch funktionieren. Voraussetzung ist nur, daß ßDu die Tracking-Informationen in Gambio einträgst oder automatisch aus den Versandmodulen übergibst.
     
  4. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Hier einmal die Konfigurationsmöglichkeiten für Amazon:

    Magna-Lieferservice-10052021.jpg

    Und hier das Ergebnis in Amazon:

    Magna-Lieferservice2-10052021.jpg

    Ziel wäre es, dass unter "Versandart", Paket steht.

    Was ist an der vorgenommenen Einstellung nicht korrekt?
     
  5. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Wir brauchen nicht den Dienstleister (Versandunternehmen) sondern die Versandmethode (Paket, Warensendung, Brief, etc.)
     
  6. agin

    agin Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    84
    Wenn man die Antwort von Till so liest, könnte man vermuten dass Gambio das eigentliche Problem eventuell immer noch gar nicht auf dem Schirm hat...
     
  7. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.017
    Danke erhalten:
    791
    Danke vergeben:
    198
    Wenn ihr die Paketdienste im Shop entsprechend umbenennt oder neue hinzufügt wie z.B. "Brief (DHL)" oder auch "Paket (DHL)", dann könnt ihr die in der Bestellung bei der Sendungsnummer auswählen.

    Wenn dann bei den Magnalister Einstellungen die Optionen so wie von @CITYJEWELS und @Christian Mueller eingestellt sind wird dies dann auch an Amazon übergeben.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.017
    Danke erhalten:
    791
    Danke vergeben:
    198
    Über ein freies Feld in der Bestellung für die Versandart (Brief, Paket etc.) können wir reden. Das ist tatsächlich noch nicht vorgesehen. Ich werde das mal aufnehmen und mit der Entwicklungsabteilung besprechen.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2017
    Beiträge:
    245
    Danke erhalten:
    29
    Danke vergeben:
    64
    Das wäre dann für Amazon völlig unbrauchbar, weil diese selbstgebastelten Versanddienstleister dort unbekannt sind.
     
  10. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Vielen Dank Til.

    Es bleibt zu hoffen, dass die Umsetzung jetzt sehr zeitnah erfolgt.
     
  11. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Wann ist mit der Umsetzung zu rechnen?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.017
    Danke erhalten:
    791
    Danke vergeben:
    198
    @CITYJEWELS Ich habe das an die Entwicklungsabteilung weitergeleitet, aktuell ist bei uns Support bisher recht wenig Feedback dazu gekommen, daher kann ich derzeit nicht sagen welchen Status das in der Entwicklung hat.
     
  13. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Wir reden hier von einer Funktion, die jeden Gambio-Nutzer betrifft, der auch auf Amazon aktiv ist.

    Ich gehe daher von einer großen Anzahl an betroffenen Nutzern aus.

    Die erforderlichen Arbeiten beinhalten keinen großen Aufwand. Und wenn man dann noch die "Vorgeschichte" mit einbezieht, erwarte ich eigentlich eine unverzügliche Umsetzung.
     
  14. agin

    agin Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    84
    Das schien für viele Händler ein großes Problem zu sein.
    Amazon hat es nun erst mal wieder zurückgenommen!

    E-Mail von eben, Auszug:

    Wir bedanken uns für das Feedback, das wir von Ihnen erhalten haben. Darauf gestützt haben wir die folgenden Änderungen an den Anforderungen für die Versandbestätigung vorgenommen:
    • Die Angabe Ihrer Versandart während der Versandbestätigung ist für Bestellungen mit Versand durch Verkäufer nicht mehr obligatorisch. Wir empfehlen Ihnen jedoch, diese Informationen bereitzustellen. Die Angabe des Transportdienstleisters ist jedoch nach wie vor notwendig.
     
  15. mmatecki

    mmatecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    525
    Danke erhalten:
    90
    Danke vergeben:
    56

    Jupp, aber weiter unten steht das hier:

    Aktuelle Anforderungen für Versandbestätigungen (Stand 16. Juni 2021):


    Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen:


    1. Geben Sie für alle Bestellungen mit Versand durch Verkäufer den Namen des Transportdienstleisters an. Bitte stellen Sie sicher, dass der Name des Transportunternehmens, den Sie angeben, mit dem Namen auf der Liste der Transportdienste übereinstimmt, die im Drop-down-Menü in Seller Central verfügbar ist. Falls Ihr Transportdienstleister nicht aufgeführt ist, nutzen Sie bitte das Feld "Sonstiges", um den Namen Ihres Transportdienstleisters zu hinterlegen. Andernfalls kann Ihre Bestellung nicht bestätigt werden.


    Weitere Informationen zur Liste der Transportdienste finden Sie auf dieser Hilfeseite:




    2. Geben Sie die Sendungsverfolgungsnummer für Bestellungen mit Versand durch Verkäufer an, die mit einer Versandart mit Sendungsverfolgung versendet werden. Wenn Sie keine gültige Sendungsverfolgungsnummer angeben, wird die Versandbestätigung Ihrer Sendung blockiert, es sei denn, Sie haben eine Versandart ohne Sendungsverfolgungsnummer ausgewählt.
     
  16. agin

    agin Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    84
    Aha. Das musste ich tatsächlich noch mal lesen, und auch die Amazon Hilfeseiten dazu.
    Das ist ja also trotzdem Mist.
    Danke für den Hinweis.

    Was macht Ihr denn wenn Ihr zB Shipcloud benutzt, und da je nach Fall unterschiedliche Versandunternehmen nutzt?
    Ist das dann bei Amazon ein Problem?
     
  17. agin

    agin Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. April 2013
    Beiträge:
    218
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    84
    Bei mir steht ja in der Datenbank als "parcel_service_name" nur "Shipcloud", egal
    ob ich es über DPD oder DHL, oder selten per UPS versendet habe.
    Ich hatte gerade erst auf Shipcloud umgestellt... :-(
    Also wäre das für Amazon jetzt alles ungültig?
     
  18. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Es wäre wirklich sehr schön, wenn Gambio dieses Problem endlich anpacken würde.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    11. Mai 2017
    Beiträge:
    241
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    138
    ja, das würde ich auch nett finden.
     
  20. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    635
    Danke erhalten:
    146
    Danke vergeben:
    257
    Vielleicht rafft sich ja ein tapferer Gambionike auf, das Problem einmal final zu lösen.

    Das dauerhafte wegignorieren gilt allerdings nicht als Lösung.