Master Update 4.2.0.0 erschienen

Thema wurde von Michael (Gambio), 16. September 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    @Moritz (Gambio) ,

    können wir anderen den Fix auch vorab bekommen, oder gibt es noch eine weitere 4.2.x.x Version mit dem Fix?

    Vielen Dank im Voraus.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. Februar 2017
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    8
    @Andreas (DTR-Shop.de)
    Also ich hab beim Support extra nachgefragt, welche Dateien für den Fix angepasst wurden. Ich kann die dir gerne zur Verfügung stellen, wenn du möchtest...
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juli 2019
    Beiträge:
    159
    Danke erhalten:
    35
    Danke vergeben:
    5
    Um ehrlich zu sein weiß man kaum noch was man nun updaten soll, es kommen ständig neue Fassungen raus, die aber alle reihenweise Probleme haben, die dann in irgendeiner darauf folgenden Version gefixt werden.

    4.2.0.0 ist seit Mitte September raus, hat aber viele Fehler.
    4.3.1.0 RC1 steht nun bereit, beseitigt aber diese Fehler nicht sowie ich das verstanden habe und ist auch eine Betaversion die man nicht verwenden soll.
    Es wird also zu 4.2.0.0 eine Korrekturversion geben, diese wird aber nicht alle Probleme beheben?

    Ich habe den Überblick verloren, und schaue mir nur immer die Mengen an Problemen an die jedes Update mit sich bringt und bin froh es nicht installiert zu haben.

    Ich habe nichts gegen Innovation, aber es wäre wirklich toll wenn der Featuritis für 1-2 Monate abgestellt werden würde und die bisher bekannten Probleme mal ausgemerzt werden, ein fehlerarmes stabiles Update herauskäme dass man ohne Sorgen installieren könnte.
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.853
    Danke erhalten:
    9.770
    Danke vergeben:
    1.442
    Microsoft bringt ein Betriebssystem raus.
    Das ist eine fertige Version x.
    Danach fast jeder neue PC hat das neue Betriebssystem, damit möglichst viele das nutzen - anders findet man Fehler nicht.
    und dann kommt etwa alle 4 Wochen ein Update - nur um Fehler zu beheben - da kommen keinen Neuerungen rein.
    Selbst wenn das Betriebsystem Y auf den Markt kommt, ist Microsoft weiter am Fixen von Fehlern in System X, konzentriert sich aber mehr auf die Sicherheitslücken und nicht mehr auf die Behebung von Fehlern.

    Es hat auch nicht jeder die selben Fehler, oder überhaupt welche. Das ist stark Abhängig vom Mainboard, der genutzten Hardware, dem Prozessor.....

    Bei Gambio ist das nicht viel anders, nur das die nicht erst ein Jahr entwickeln um eine neue Version rauszubringen, sondern das alle 4 Monate machen.
    Jetzt melden 100 User je einen anderen Fehler hier im Forum. Und wie viele haben die Version installiert, ohne irgend einen Problem zu haben? Die melden sich hier nicht - das sieht und weiß nur Gambio selber.
    Wenn ein Fehler auftaucht, von dem viele betroffen sind, wird der auch gleich in einer 4.x.0.1 oder 4.x.0.2 behoben.
    War in der Vergangenheit immer so.

    Es wird nie eine Fehlerfreie Version geben, weil:
    Jeder Hoster seine Server anders konfiguriert, die Datenbankversionen unterschiedlich sind / sein können, andere Module von Drittanbietern genutzt werden.....
    Das kann man gar nicht gegentesten.
    Wenn man einen Fehler behebt, kann es auch passieren dass an einer anderen Stelle dadurch etwas kaputt geht.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Ich warte noch auf den Header 1 (Menü Dopplung) Fix....tritt in jedem 4.2.0.0 Shop auf und nervt :(
    Wie siehts da aus Gambio? Gibts keine Hoffnung auf einen schnellen Fix?
    Einfach nen anderen Header benutzen ist eher suboptimal - das müsste dann ja alles angepasst werden....


    Seit 02.10 leider nichts mehr gehört...

     
  6. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.419
    Danke erhalten:
    447
    Danke vergeben:
    153
    ok, mach folgendes falls du keinen Cloud Shop hast, gehe in den Ordner themes/Malibu/html/custom und lösche dort die Datei category.html.
    Danach Cache leeren, das hilft.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Gemacht, aber leider hat das nichts gebracht. Immer noch Doppelte Menü Einträge auf Mobile :(
     
  8. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.419
    Danke erhalten:
    447
    Danke vergeben:
    153
    Das kann nicht sein, bis jetzt hat das in jedem Shop geholfen, und ich habe das nicht erst einmal gemacht. Browser Cache auch mal geleert?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Ja, komplett alle Caches.
    Reden wir über das selbe Problem? ;)
    Bei Header 1 gibt es bei GX 4.2 ein Doppungsproblem das nur im Mobile Menü besteht. Dort werden alle Einträge der Sekundärnavigation zweimal hintereinander angezeigt.
     
  10. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.419
    Danke erhalten:
    447
    Danke vergeben:
    153
    Oha, wahrscheinlich nicht. hast du da schon mal ein Bild gepostet wie das aussieht, das ist mir noch bei keinen Kunden aufgefallen. Hast du mal einen Link zu deinem Shop, damit ich mal schauen kann.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Anbei Bild.
    Kommt in jedem Shop vor ab GX 4.2
    Auch in einem ganz neu aufgesetzten.
    Betrifft nur Header 1 und nur die Mobile Darstellung.
    Alle dort von Hand eingetragenen Menü Punkte werden doppelt dargestellt.
     

    Anhänge:

  12. Schützer

    Schützer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. März 2017
    Beiträge:
    335
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    127
    Bei mir in Test Shop ist das Fehler nicht zu sehen.

    WhatsApp Image 2020-10-14 at 00.06.21.jpeg
     
  13. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.419
    Danke erhalten:
    447
    Danke vergeben:
    153
    Nö, kann ich so nicht bestätigen!
    Ich hatte mal bei Facebook einen Aufruf gestartet und mir mal paar Shops zeigen lassen, von 9 Shops hatten das gleiche Problem 2 Shops, du bist also nicht ganz allein.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Also ich habs easy auch in einem ganz frisch aufgesetzten Testshop reproduzieren können. Der Shop wurde mit der Master Version GX 4.2 installiert und hatte das Problem direkt. Wichtig ist halt: Nur bei Header 1, nur Mobile und auch nur wenn man weitere Links dort eingetragen hat entsteht der Fehler. Die Sekundärnavigation oben muss aktiviert sein.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.521
    Danke erhalten:
    802
    Danke vergeben:
    906
    @Gambio,

    Bug bei Artikeleigenschaften in der 4.2.0.0 entdeckt.

    Wenn man einen neuen Artikel anlegt mit Eigenschaften, diese manuell anlegt, werden trotzdem alle Eigenschaftswerte angezeigt.


    Bitte einmal prüfen.

    Vielen Dank im Voraus.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. September 2018
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    53
    Noch ein Bug festgestellt: In der mobilen Version lässt sich das Menü nicht scrollen, dadurch kann man sich gar nicht mehr im Shop einloggen weil das Fenster zur Anmeldung ganz unten erscheint. Betrifft das Honeygrid (Theme) Design.
    Ich eröffne diesbezüglich ein Ticket: Support-Ticket #101006994
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Welches Telefon?
    Auf älteren iPhones (Beispiel iPhone 6) ist im Mobile Menü kein flüssiges scrollen möglich - man kann nur mühsam Stück für Stück die Seite verschieben. (GX 4.2.0.0 mit Malibu) Auf meinem X, XS und 11 PRO geht es dagegen problemlos und flüssig. Hatte dazu auch schon mal ein Ticket eröffnet, wurde aber nicht weiter drauf eingegangen von Gambio. Habe dazu auch Video usw. eingesendet.

    Geht das Scrollen im Honeygrid Template problemlos? So war es bei mir jedenfalls. Alle Themes hatten das Problem aber im Honeygrid Template konnte ich auch mit dem 6er flüssig scrollen.
     
  18. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.203
    Danke erhalten:
    6.550
    Danke vergeben:
    1.997
    Das hatten wir in den letzten paar Monaten bei ein paar Kunden, da war irgendwas im CSS der Shops falsch. Sollte sich per Ticket lösen lassen.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.228
    Danke erhalten:
    138
    Danke vergeben:
    752
    Das Problem?

    Wurde bei mir leider nicht gelöst. Was müsste man dafür am CSS ändern?
     
  20. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.203
    Danke erhalten:
    6.550
    Danke vergeben:
    1.997
    Nee, da gings nicht um langsames Scrolling an alten Iphone 6, da gibts um Menü nicht scrollbar, das ist gern mal ein CSS Problem, weil irgendwas böses fixiert wird. Wenn hingegen alte Iphones lahm scrollen wirds eher ne Applemacke auf bestimmten Geräten sein, hab ich keine Aktien drin.