Master Update 4.2.0.1 erschienen

Thema wurde von Michael (Gambio), 9. November 2020 erstellt.

  1. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.471
    Danke erhalten:
    10.028
    Danke vergeben:
    1.461
    Du hast da etwas im Header,
    das fängt so an:
    <script>var payPalText = {"ecsNote":"Bitte w\u00e4hlen Sie ihre gew\u00fcnschte PayPal-Zahlungsweise.","paypalUnavailable".....
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    352
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    74
    Äh ja kann sein, habe ich auch schon gesehen. Aber ich dachte das macht das Modul.
    In dem Bereich würde ich mir Basteleien niemals erlauben....:eek:
    Es ist das paypal2hub aktiviert, früher mal paypal3 aber das ist deinstaliert.

    EDIT:
    Das ist der "Direkt zu PayPal" Button, wenn man denn aktiviert hat kommt das, nimmt man das weg, sind auch die Cookies weg. Darf doch eigentlich ohne Consent nicht sein, oder?
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.361
    Danke erhalten:
    6.626
    Danke vergeben:
    2.004
    Zahlungsanbieter sind da noch eine Grauzone. Ja, die setzen vielfach Cookies. Es gibt Anwälte, die das kritisch einschätzen und sagen das braucht einen Consent. Anwäle geben einem aber auch immer den maximal defensiven Weg vor, alles andere würde irgendwelche Risiken bergen, ob klein oder groß. Anbieter, wie zum Beispiel Paypal selbst, sagen all ihre Cookies sind technisch notwendig und damit nicht Consentbedürftig. Wer Recht hat, ist im Moment nicht zu ermitteln, es gibt keine höchstrichterliche Rechtssprechung dazu, mir wären noch nichtmal laufende Verfahren bekannt, wo das jemand klären wollen würde.

    Wir haben die Zahlungsdienstleister bislang aus ganz praktischen Gründen nicht im Cookie Consent integriert. Was macht ein Shop ohne Zahlungsmittel, wenn kein Consent eines Nutzers da ist? Wie erklärt man den Leuten ohne Konversionsbrecher, dass das erst nach Zustimmung funktioniert, und die jetzt eine Extrameile gehen müssen? Und tut man das, wenn einem eine grosse Fraktion sagt alles ist gut, und eine andere das könnte eventuell ein Problem sein?

    Wir beobachten das, aber gerade halten wir es insgesamt nicht für richtig da was zu machen.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    352
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    74
    #184 Anonymous, 17. Dezember 2020
    Zuletzt bearbeitet: 17. Dezember 2020
    @Wilken (Gambio)
    Alles klar, danke für die Info. Ist mir nur aufgefallen und fand ich zumindest mal nachfragenswert.

    EDIT:
    Für AmazonPay gibt es aber offenbar ein Ticket wg. Cookies?
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.471
    Danke erhalten:
    10.028
    Danke vergeben:
    1.461
    Man könnte die als "Technisch notwendig" auflisten, damit kann der Kunde sie nicht abwählen, sie werden aber zumindest im Tool erwähnt.
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.361
    Danke erhalten:
    6.626
    Danke vergeben:
    2.004
    Das hat Marvin aufgemacht, ja. Der steckt aber nicht in Rechtsfragen, das ist nicht sein Metier. Ein Ticket dafür zu haben kann man gerade nur schwer als sicher falsch oder sicher richtig betrachten.
     
  7. shopperman

    shopperman Mitglied

    Registriert seit:
    29. Februar 2020
    Beiträge:
    10
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    #187 shopperman, 27. Dezember 2020
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2020
    ich habe bei eurer Cloudlösing einen kleinen ber nervigen Fehler entdeckt. Wenn ich eine Bestellung auswähle um die Rechnung zu versenden und diese versendet wird, dann wird danach die Markierung gelöscht und eine Markierung auf eine andere, zuvor ausgewählte Bestellung gesetzt.

    Warum kann man aus der Detailansicht der Bestellung die Rechnung zwar anschauen und ausdrucken aber nicht per email versenden?
     
  8. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.214
    Danke erhalten:
    2.314
    Danke vergeben:
    752
    Danke für die Meldung des Fehlers. Nach dem E-Mail-Versand wird bei mir die Seite neu geladen und es ist gar keine Bestellung ausgewählt. Gibt es da Vorbedingungen? Welchen Browser nutzt du?

    Das geht auch auf der Detailseite über den Dropdown-Button unten rechts. Da gibt es die Option "E-Mail Rechnung".
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    80
    Hi!
    Ich würde hier gerne mal aufgreifen. So richtig finde ich nämlich keine Lösung.
    Ich dachte mir eben, komm soviel hast du nicht, mach mal eben. ^^
    Auch ich hatte bei einigen Artikeln Eigenschaften mit Bildern. Pro Eigenschaft war ein Bild hinterlegt, bei Auswahl öffnete es sich dann auch immer.

    Egal ob ich das Bild nun direkt in den Artikel-Eigenschaften hinterlege, oder auch direkt nach der Zuordnung bei den Kombinationen im Artikel. Das kleine Bild-Icon wie Fürher wird nicht angezeigt (bei dem Stift und dem Kreuz). Auch erscheinen keine hinterlegten Bilder bei dem Artikel wenn die gewünschte Kombination ausgewählt wird.

    Verstehe ich das System nicht? Oder kann man irgendwo nachlesen an welcher Stelle ich nun die Bilder neu Einpflegen muss?
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.471
    Danke erhalten:
    10.028
    Danke vergeben:
    1.461
    Das Bild, welches du da anlegst, wo Du die Eigenschaften angelegt hast. erscheint nur, wenn die Auswahl nciht auf Dropdown, sondern auf Bild steht.
    Wenn du im Artikel bei den Kombinationen eine Kollektion erstellst und dort ein Bild zuordnest, dann erscheint dieses nach der Auswahl beim Artikelbild.
    Das ist nciht mehr in der Presibox.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    80
    ah wieder was gelernt! Das heißt dann würden alle 100 Eigenschaften als Bilder angezeigt werden? Spannend.


    das klappt leider nicht. Ich habe erstmal bei einen Artikel bei 3 Eigenschaften, Kollektionen angelegt und da jeweils ein Bild hinterlegt. Wenn ich dann eine Auswahl treffe, bleibt aber nur das eigentliche Artikelbild sichtbar.
    Beispiel eine Tasse mit 5 Sprüchen zur Wahl. Da hätte ich dann 5 Eigenschaften mit jeweils einem Bild vom ausgesuchten Spruch. Richtig? Da muss ich dann 5 Kollektionen anlegen und jeweils das passende Bild zum Spruch hinterlegen.

    Theoretisch klingt das gar nicht so schwer, aber die Praxis mal wieder. :oops:
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    352
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    74
    Von den Cookies mal abgesehen, stellt sich aber die Frage, warum das auf jeder Seite im <head> steht?
    "Direkt zu PayPal"-Buttons" werden doch nur im Warenkorb (Artikel?) angezeigt.
    Wenn man sich die Timings anschaut, stellt man fest, dass dieses Script doch recht viel Zeit verbraucht.
    Ist das so nötig?
     
  13. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.361
    Danke erhalten:
    6.626
    Danke vergeben:
    2.004
    Das ist ein Vorgriff auf etwas was kommen wird: Ein Widget, dass die Ratenzahlungsbanner auf fast jeder Seite darstellen kann.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    352
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    74
    Ok, aber dann doch hoffentlich nur, wenn man "PayPal Ratenzahlung" auch aktiviert?

    Ich frage da deswegen so intensiv nach, weil neben dem Cookie (wo unklar bleibt, ob das so in Ordnung ist, oder nicht), dieses Script (und auch andere PayPal Scripts) doch zu nicht unerheblichen (je nach "Tagesform") Verzögerungen führt, zumindest bei mir (GTMetrix/Waterfall).

    Ich bin da technisch nicht so versiert, aber wenn möglich, wäre es m.E. wünschenswert, die benötigten Scripte für die PayPal Ratenzahlungsbanner, nur bei entsprechenden Konfiguration (PayPal Ratenzahlung aktiv) einzubinden und die für die PayPal Express Buttons auch nur da eingebunden werden, wo diese dann auch benötigt werden .
     
  15. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.361
    Danke erhalten:
    6.626
    Danke vergeben:
    2.004
    Du kannst die neue Ratenzahlung nicht mehr aktivieren oder deaktivieren. Wenn ein Kunde ausreichend Bonität hat und per PayPal zahlt, wird PayPal dem Kunden immer Ratenzahlung anbieten.

    Das kommt aus dem PayPal CDN, das ist schon recht zuverlässig.

    Wie oben gesagt: Du kannst die Ratenzahlung nicht mehr deaktivieren, die ist immer da.

    Das ist ansich so.
     
  16. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.471
    Danke erhalten:
    10.028
    Danke vergeben:
    1.461
    Hast Du einen Link zu so einem Artikel?
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Mai 2017
    Beiträge:
    352
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    74
    Auf meine Ursprungsfrage, warum dass Skript im Head eingebunden wird, war die Antwort:
    Reden wir über dasselbe Script?
    Das was ich meine wird nicht ausgegeben, wenn man "PayPal Epxress Buttons" deaktiviert.

    Code:
    <script>var payPalText = {"ecsNote":"Bitte w\u00e4hlen Sie ihre gew\u00fcnschte PayPal-Zahlungsweise.","paypalUnavailable":"PayPal steht f\u00fcr diese Transaktion im Moment nicht zur Verf\u00fcgung.","errorContinue":"weiter"};var payPalButtonSettings = {"jssrc":"https:\/\/www.paypal.com\/sdk\/js?client-id=AVEjCpwSc-e9jOY8dHKoTUckaKtPo0shiwe_T2rKtxp30K4TYGRopYjsUS6Qmkj6bILd7Nt72pbMWCXe&commit=false&disable-funding=card%2Ccredit%2Csepa%2Cbancontact%2Ceps%2Cgiropay%2Cideal%2Cmybank%2Csofort&intent=capture&components=buttons%2Cmarks%2Cmessages&merchant-id=3UEARK7UW2DW2&currency=EUR","env":"sandbox","commit":false,"style":{"label":"checkout","shape":"pill","color":"blue","layout":"vertical","tagline":false},"locale":"","fundingCardAllowed":true,"fundingELVAllowed":true,"fundingCreditAllowed":false,"createPaymentUrl":"https:\/\/www.dogsinthecity.de\/shop.php?do=PayPalHub\/CreatePayment&initiator=ecs","authorizedPaymentUrl":"https:\/\/www.dogsinthecity.de\/shop.php?do=PayPalHub\/AuthorizedPayment&initiator=ecs","checkoutUrl":"https:\/\/www.dogsinthecity.de\/shop.php?do=PayPalHub\/RedirectGuest","paymentApproved":false};var payPalBannerSettings = {};</script><script src="GXModules/Gambio/Hub/Shop/Javascript/PayPalLoader.js" async></script>
    
    Also wird das Script nun für die "PayPal Rantenzahlungsbanner" verwendet, oder wird das von PayPal grundsätzlich benötigt?

    Ich bezweifel nicht, dass das zuverlässig ist, es ist nur zu verschiedenen Messungen sehr unterschiedlich in den Ladezeiten.
     
  18. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.361
    Danke erhalten:
    6.626
    Danke vergeben:
    2.004
    Das Javascript ist immer dasselbe, es gibt nur noch eins.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Februar 2016
    Beiträge:
    132
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    80
    Danke für deine Mühe <3
    Es stellte sich heraus, dass es an dem Honeygrid-Template lag. Ich musste auf das Theme ausweichen.
    Anscheinend habe ich das ständig überlesen oder die Info tauchte wirklich nirgend auf.
     
  20. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.463
    Danke erhalten:
    449
    Danke vergeben:
    163
    In der Cloud auf der Performance Seite stimmt was mit den Sprachdateien nicht. Siehe Bild
    performance.JPG