Master Update 4.2.0.1 erschienen

Thema wurde von Michael (Gambio), 9. November 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Mai 2017
    Beiträge:
    89
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    51
    ich schließe mich da zu 100 % an
     
  2. Stefan Schuster

    Stefan Schuster Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    186
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    43
    Bereits vor einem Monat habe ich bemängelt, dass es nicht sein kann dass es keine Attibute +Preis im Auswahl Feld mehr gibt, dann den Test mit einem dazugehörigen Bild mehr gibt, wie es bis jetzt einbandrei funktionierte.

    Das Gambio Team sagte nach vielen Gesprächen, daß es keine Änderungen mehr gibt und dass man eine individual Programierung machen müsste.

    Zudem würde mir gesagt, dass ich ziemlich alleine bin mit der Benutzung der Attribute, was wie mann jetzt sieht nicht ganz stimmt. Ab der Version 4.5 kann man dann auch nicht mehr das Template benutzen, bei dem die Anzeige der Attribute noch funktioniert
     
  3. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    846
    Danke erhalten:
    698
    Danke vergeben:
    177
    Für alle die gerne die Attributbilder in der Preisbox anzeigen möchten, hier eine Quick'n'Dirty Lösung.

    Dateien aus der ZIP-Datei in den Ordner /themes/Honeygrid/javascripts/system/widgets/ kopieren und die vorhanden Dateien überschreiben.

    Nicht vergessen im Gambio Admin den Seitencache erneuern und den Browsercache zu leeren.
     

    Anhänge:

  4. birgit-wienand

    birgit-wienand Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    50
    #84 birgit-wienand, 15. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2020
    Vielen Dank Till, das ist eine gute Lösung für dieses Problem.
    Vielleicht ist es ja auch zukünftig möglich diese Lösung, so wie andere, spezielle Lösungen weiter fort zu schreiben, sprich zur Verfügung zu stellen. Wie z.B. das Honeygrid-Theme. Dies auch in Zukunft nicht abzuschaffen und wieder mit einem so schönen Rahmen wie früher im Template zu versehen, würde ich mir sogar ein wenig kosten lassen.

    Rainer, der troztzdem erst einmal wartet, bis es eine neuere Version gibt, die so gut funktioniert wie die 4.0.3.0. ;)
    Seit dem Rückschritt heute Mittag auf 4.0.3.0 gab es 4 Bestellungen. Irgendwie seltsam...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    846
    Danke erhalten:
    698
    Danke vergeben:
    177
    @birgit-wienand Das Honeygrid Theme schaffen wir nicht ab, sondern das Template wird nicht mehr weiterentwickelt.
    Der von dir erwähnte Rahmen oder eingerahmte Shop ist auch mit dem Honeygrid Theme möglich.
     

    Anhänge:

  6. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    846
    Danke erhalten:
    698
    Danke vergeben:
    177
    Man kann übrigens auch die Einstellungen aus dem alten Honeygrid Template in das Honeygrid Theme importieren, sodass die Farben usw. in das Theme übetragen werden und beim Theme nicht von ganz von vorne anfangen muss.
     

    Anhänge:

  7. birgit-wienand

    birgit-wienand Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    50
    Klasse, das ist sehr lieb von dir am heiligen Sonntag so nett zu antworten. Ich hab zwar einen eigenen Server, kann gut mit WBB, Wordpress und krieg einige Dinge gut hin, aber ich bin eben ein Hi. Aber mit dem Tipp schaffe ich das.
    Hab nur die Hintergrundfarbe eingeschaltet und nun gefällt es mir viel besser. Vielen Dank nochmal. :)
    Rainer vom https://biwieshop.de
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    211
    Danke erhalten:
    77
    Danke vergeben:
    31
    Bin im Testshop beim Umbau auf 4.2 mit Theme Honeygrid, so kann ich das immer noch nicht in den Liveshop übernehmen.
    Beim Aufruf von Produkten werden die Artikelbilder 2 x durchgeladen:
    Habe das mal aufgezeichnet (dabei 2 x auf Seite neuladen gedrückt.)
    Habe in andere Shops geschaut das ist das ruhig ?
     

    Anhänge:

  9. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.495
    Danke erhalten:
    10.044
    Danke vergeben:
    1.467
    Den Fehler haben offenbar alle in der 4.2.0 mit einem Theme.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2018
    Beiträge:
    1.295
    Danke erhalten:
    151
    Danke vergeben:
    807
    Kann ich bei mir leider auch bestätigen.
    (GX 4.2 und Malibu Theme)

    Das Bild ist sichtbar - dann verschwindet es kurz - es kommt der Loading Spinner - und das Bild ist wieder da. Geschieht alles in einem Bruchteil von Sekunden, ist aber trotzdem sichtbar und irgendwie störend. Woran kann das liegen? Wird ja wohl nichts Individuelles sein, wenn es allem Anschein nach mehrere Shops betrifft.

    Edit: In einem unberührten Testshop mit GX 4.2.0.1 tritt das Problem ebenfalls auf!
     
  11. Stefan Schuster

    Stefan Schuster Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    15. Juni 2011
    Beiträge:
    186
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    43
    Mit welcher Einstellung funktioniert des, da bei mir keine Bilder erscheinen? Dropdown....
    Bin aber noch auf : v4.2.0.0?
    LG
    Stefan
     
  12. bernhard_lehner

    bernhard_lehner Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    7
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Bei mir tritt leider dasselbe Problem auf (Artikelbilder werden kurz hintereinander 2x geladen).
    Könntet Ihr das bitte baldmöglichst beheben?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    846
    Danke erhalten:
    698
    Danke vergeben:
    177
    @Stefan Schuster Bei einigen Shops muss noch die Datei /themes/Honeygrid/html/system/product_info_template_standard.html getauscht werden.

    Cache für die Seitenausgabe erneuert nicht vergessen.

    Die Ansicht der Attributbilder in der Preisbox wird bei der Anzeigenart "DropDown" benutzt.
     

    Anhänge:

  14. mmatecki

    mmatecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    461
    Danke erhalten:
    77
    Danke vergeben:
    48
    #94 mmatecki, 16. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2020
    Zum Thema Laden der Produktbilder mit einem Nachladeeffekt und Loadingspinner folgendes vom Support:


    Das geschilderte Verhalten bzw. das Nachladen der Bilder im Themesystem entspricht dem Standardverhalten. Dies kann leider nicht über Einstellungen geändert werden und wäre nur über eine Umprogrammierung veränderbar. Wir werden dies jedoch gern einmal zur Prüfung an unsere Entwicklungsabteilung weiterleiten um festzustellen, ob und wie sich in diesem Bereich Verbesserungen vornehmen lassen.


    Hm, kann ich nicht nachvollziehen. Wie ist das bei Euch in der Version 4.3.1.0?
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.495
    Danke erhalten:
    10.044
    Danke vergeben:
    1.467
    Da habe ich das Problem nicht.
    Ist nur in der 4.2.0.x
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    211
    Danke erhalten:
    77
    Danke vergeben:
    31
    #96 Anonymous, 16. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. November 2020
    Erst mal vielen Dank, das hilft auch mir bei der Darstellung der Attribute (in meinem Fall Optionen) wesentlich weiter und ist für den Kunden auch übersichtlicher.

    Das wars was da fehlte, da es vorher nicht funktionierte, auch danke.

    Nun noch ein kleiner Hinweis dazu:
    meine Optionen
    1. Schlauchzuschnitt
    von 5 - 30 Meter (ohne Attribut-Bilder)
    2. zzgl. Schlauchkupplungen
    - keine (ohne Attribut-Bild)
    - mit GEKA-Schnellkupplungen fertig eingebunden (mit Attribut-Bild)
    - mit GEKA-Steckkupplungen fertig eingebunden (mit Attribut-Bild)

    Hat man die Schlauchlänge gewählt, kann man noch die 2.Option dazu wählen.
    wenn man die 2.Option ausgewählt hat (z.B. mit GEKA-Schnellkupplungen fertig eingebunden)
    und entscheidet dann doch - keine (und da dafür kein Attribut-Bild da ist)
    bleibt das letze gewählte Attribut-Bild in der Preisbox stehen und will nicht weg.

    Habe das so gelöst für die Option - keine :
    da ein transparentes Bild in der Größe der Attribut-Bilder eingefügt
    und es funktioniert wieder.

    Nachtrag:
    Da bei Auswahl der Attrtribute mit Bild in der Preisbox der Text der schon im Dropdown steht wiederhold wird, habe ich den per css auskommentiert:
    #attribute-images span {
    display: none;
    }
    Nun ist es so wie sein soll
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    211
    Danke erhalten:
    77
    Danke vergeben:
    31
    Da Gambio auf das Problem nicht antwortet, wäre interessant welches Javascript dafür zuständig ist.
    Dann könnte man das aus 4.3.x.x übernehmen und in 4.2.x ausprobieren, wenn deiner Information nach da das Problem nicht besteht.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. November 2019
    Beiträge:
    211
    Danke erhalten:
    77
    Danke vergeben:
    31
    Wo wir wieder beim Thema Updates sind, es ist Gambio bekannt das viele (wie ich) nur gerade Master-Updates einbauen, weil wir da von den Modul-Herstellern abhängig sind. Irgendwie wird nicht 4.2.0.X mit Änderungen bedacht, Gambio baut das in 4.3.x.x ein und darunter haben wir Pech.
     
  19. birgit-wienand

    birgit-wienand Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    36
    Danke vergeben:
    50
    Das befürchte ich auch so langsam...
    So hilfsbereit die Macher der Firma Gambio einerseits sind, siehe Wilken und Till, so stur sind sie anscheinend bei den Problemen, die hausgemacht sind.
    Mensch, macht die Software teurer, nehmt Kohle für Plugins, Apps, wie es neu deutsch/englisch heißt, aber geht bitte wieder auf die Wünsche der Kunden ein. So ist Gambio groß geworden, so kann Gambio überleben und euch (die Mitarbeiter und Aktionäre) reich machen. Macht ihr stur euer Ding, werdet ihr alles verlieren...
    Ich schaue inzwischen schon, fast heulend, nach anderen Möglichkeiten. Das bricht mir fast das Herz, welches immer noch für Gambio schlägt.

    Schreibt Rainer, nicht Birgit Wienand
     
  20. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    608
    Danke erhalten:
    141
    Danke vergeben:
    245
    Irgendwie entsteht der Eindruck, dass die geraden Versionen nicht mehr vollständig mit Fehlerupdates versorgt werden.
    Das aber ist der Sinn der geraden Versionen. Da sollten am Ende alle Kinderkrankheiten ausgemerzt sein.
    Ich beobachte die 4.2.0.X sehr genau und wollte eigentlich auf selbige updaten.