Neues Modul: Deutsche Post - Internetmarke

Thema wurde von Wilken (Gambio), 6. Juni 2016 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    83
    Bekam heute den gleichen Fehler in beiden Shops, hatte ich meiner Meinung bislang nicht. Hänge mich also an die Frage auch dran, obwohl ich hoffe, dass dadurch jetzt nicht mein erster Beitrag untergeht.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    83
    Ich möchte noch einmal an meinen Post #219 erinnern. Ich wäre wirklich froh um Hilfe. Seit 2 Wochen verschickt mein Shop Tracking-URLs für Maxibriefe. Das ist einfach bescheuert und kein gutes Einkaufserlebnis für den Kunden, wenn er Tracking-Emails mit nicht funktioniernden Links zugeschickt bekommt.

    So ist das Modul für mich nicht nutzbar.
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Wie versendest Du denn die Versandbestätigung?
    ich muss da immer einen Haken setzen bei "Sendungsnummer mitsenden". Ohne den Haken gibt es auch keinen Link.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    263
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    83
    Die Einstellung steht so, dass mit Erzeugen der Internetmarke automatisch der Status auf "Versendet" gestellt wird, dabei wird der Kunde benachrichtigt. Habe ja in meinem Post erklärt, wie ich das Setup mit der Vorlage gemacht habe. Ich habe es ja so eingestellt, dass Tracking nicht verwendet werden soll, scheinbar wird die Einstellung aber nicht berücksichtigt.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    8. Februar 2013
    Beiträge:
    1.425
    Danke erhalten:
    250
    Danke vergeben:
    173
    Wenn du etwas einstellst und der Shop das nicht berücksichtigt, mach ein Ticket auf und Gambio schaut sich das an, könnte ja ein BUG sein
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juli 2019
    Beiträge:
    305
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    17
    Ich habe heute 2x versucht eine Warenpost International zu drucken, jedesmal kam die Marke nur halb aufs Papier, die PDF die erzeugt wird ist abgeschnitten. Es sollte auf A4 Papier gedruckt werden. Dann habe ich noch Etiketten versucht, aber das selbe Ergebnis. Ich verwende Chrome als Browser.

    Wie kann ich das Geld dafür zurück bekommen, also wo kann man bei der Post die erstellten Aufträge einsehen und stornieren? Im Shop der Post tauchen die nicht auf.

    Wie kann man denn so etwas verhindern? Eine Vorschau gibt es ja dummerweise nicht.
     

    Anhänge:

    • post.png
      post.png
      Dateigröße:
      15,5 KB
      Aufrufe:
      17
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    #227 Anonymous, 27. Oktober 2019
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2019
    Du bekommst doch immer eine PDF-Version. Da kannst du drucken bist du lustig bist :) und in der E-Mail von der Post ist nochmal ein Link zu der Pdf-Datei.

    Das steht bei der Post:
    Welche technischen Voraussetzungen gibt es zur Nutzung des Shops?
    Der Shop wird von jedem gängigen Internetbrowser (Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Opera, Safari) und Betriebssystem (Microsoft Windows®, MAC OS, Linux) unterstützt.
    Grundsätzlich empfehlen wir aus Sicherheitsgründen, stets die aktuellste Version Ihres Browsers zu verwenden.

    Um eine reibungslose Nutzung wie die Anmeldung oder die Verarbeitung von Auftragsdaten zu gewährleisten, müssen in Ihrem Browser die Annahme von Cookies sowie JavaScript aktiviert sein.


    Ich habe noch kein PDF mit den INTERNETMARKEN erhalten, was kann ich tun?
    Normalerweise wird Ihnen nach der INTERNETMARKE Auftragserteilung auf der Shop-Bestätigungsseite ein gelber Download-Button zu den druckfertigen PDF-Dateien zur Verfügung gestellt. Es kann aufgrund von technischen Verzögerungen vorkommen, dass der Link nicht sofort angezeigt wird. In diesem Fall können Sie die PDF-Dateien über einen Downloadlink in Ihrer Auftragsbestätigungs-Mail herunterladen, welche sehr zeitnah versendet wird. Sollten Sie auch diese E-Mail nicht erhalten, wenden Sie sich bitte an unser Service Center unter "service-shop@deutschepost.de" oder klicken Sie gleich auf diesen Link: (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.).
    Tipp: Sofern Sie registrierter Kunde sind, können Sie Ihre Internetmarken-Drucksets auch im Kundenkonto herunterladen! Einfach in der Auftragshistorie die Detailansicht des passenden Auftrags anklicken.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. Februar 2014
    Beiträge:
    129
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    73
    Manuell:

    Sollte trotzdem einmal eine Erstattung notwendig sein, so ist diese im Rahmen des Widerrufs innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) möglich. Dazu senden Sie dann bitte das PDF-Dokument mit den zu erstattenden INTERNETMARKEN und der Bitte um Rückerstattung per E-Mail an internetmarke@deutschepost.de. Die Erstattung erfolgt ggf. als Gutschrift in Ihre persönliche Portokasse bei der INTERNETMARKE.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2020
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Ich habe eben den Shop auf aktuellste Version upgedatet und suche nun verzweifelt das Modul Internetmarke. Weiss jemand, ob das rausgeflogen ist?
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Das musst Du extra installieren.
    Du findest das Modul im Kundenportal bei den Downloads.
    Tipp:
    wenn Du Windows nutzt, entpacke das Modul unbedingt dicht am Laufwerksbuchstaben und kürze am Besten noch den Namen.
    Sonst ist der Pfad ganz schnell zu lang und und wird von Windows zerhackt
     
  11. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2020
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    das geht auch mit der 4.0.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    4. Mai 2020
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    1
    Das ging leider schief, jetzt bekomme ich eine Fatal error Meldung :-( --> ticket
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Bei mir läuft das in der 4.0 ohne Probleme
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.570
    Danke vergeben:
    115
    @claudia_siebauer Der von dir im Ticket zitierte Fehler tritt sporadisch mal beim Leeren von Caches auf und hat nichts mit dem Internetmarke-Modul zu tun. Einfaches Reloaden der Seite behebt das normalerweise schon.
    Ansonsten scheint das Modul bei dir normal funktionsfähig zu sein.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    Gibt es das Modul nicht mehr?
     
  17. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Doch, das gibts immernoch. Warum denkst du das Gegenteil?
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    #238 Anonymous, 28. Juni 2020
    Zuletzt bearbeitet: 28. Juni 2020
    Aber nicht für GX4 oder? Kann das nicht wirklich finden.

    Edit: Ich finde das nur unter GX 3
     
  19. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Die jüngste Version kam vor GX4, ist aber kompatibel, einfach die nehmen. Wir mussten nichts ändern.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2020
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Gibt es eine Möglichkeit aus den Absenderangaben den Vornamen und den Namen zu entfernen? Es sollte eigentlich nur die Firma drin stehen. Ich kann das zwar bei der Konfiguration des Moduls löschen, aber nach dem Speichern ist automatisch alles wieder drin. Es ist mir von keiner Firma bekannt, daß in der Absenderangabe der Mitarbeiter oder Chef in der Absenderangabe einer Postsendung verewigt wird.