PayPal Plus - Jetzt gehts langsam los

Thema wurde von Wilken (Gambio), 27. Juli 2015 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    In diesem Thread bitte nur noch Problemmeldungen zum neuen PayPal- und PayPal Plus-Modul in 2.0.x Shops !

    Liebe Shopbetreiber,

    mit diesem Thread möchten wir euch das neue PayPal Zahlungsmodul vorstellen und euch in erster Version anbieten. Es löst alle bisherigen PayPal Zahlungsmodule ab, kann also alles was in den alten Modulen drin war und einiges mehr. Jeder, der die neuen Zahlungsweisen aus PayPal Plus in seinem Shop anbieten möchte, muss dieses Modul in seinen Shop einbauen. Offiziell heisst das Modul noch Beta. Wir sind keine Pessimisten, aber die wirklich richtige Feuertaufe kommt genau jetzt :)

    Was sind die Vorraussetzungen ?

    • Mindestvorraussetzung ist derzeit ein Shop in Version 2.1.0.0 oder höher, für späte 2.0.x Shops (nach aktuellem Stand ab 2.0.14.0) werden wir allerdings mit etwas Verspätung ein Modul nachreichen können. Wir müssen dazu einiges an neuen Dingen in diese älteren Shopversionen zurückportieren, das ist etwas aufwendiger.
    • PayPal muss euch für das neue PayPal Plus freischalten. Wer eine Freischaltung will, muss sich auf dieser Seite von PayPal registrieren:
      https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/paypal-plus
    • Es werden dann auch neue Zugangsdaten für PayPal benötigt! Die alten funktionieren nicht mehr für das neue Modul! Es muss kein komplett neues Händlerkonto angelegt werden, man muss aber als Shopbetreiber in das PayPal Entwicklerportal. Dort muss man eine sogenannte "REST-App" anlegen, um neue Daten zu erhalten. Ein kurzes Anleitungspaper von PayPal zum Thema hängt diesem Beitrag an.
    Was ist drin ?

    • In der ersten Phase bietet PayPal Plus die klassische PayPal Zahlung an, dazu die Zahlung per Lastschrift und Kreditkarte. Rechnungskauf ist bereits angekündigt, seitens PayPal aber noch nicht für Shopbetreiber freigegeben und wird damit nachrücken sobald PayPal damit soweit ist.
    Was ist noch wichtig ?

    • Dieses Zahlungsmodul ist brandneu. Es wurde von uns und PayPal unter Laborbedingungen getestet, und ist bei ersten Kunden im produktiven Einsatz, dennoch gibt es natürlich noch keinen grossen Erfahrungsschatz an Wissen. Bitte meldet uns eure Probleme mit dem Modul, wenn es welche gibt. PayPal ist eine sehr weit verbreitete Zahlungsweise, darum werden Problemmeldungen zum neuen Modul mit Priorität behandelt.
    • Die jetzige Version des Moduls ist komplett eigenständig und erlaubt das Umschalten zu vorherigen Versionen der PayPal-Module, sollte es ein Problem geben. In späteren Versionen werden wir die alten Module an allen relevanten Stellen ausblenden, um den Grad möglicher Verwirrung zu senken. Es soll alles möglichst einfach für euch sein, und wir haben versucht neue Design- und Usability Paradigmen im Modul zu berücksichtigen.
    • Bitte achtet darauf, euch die richtige Version des Moduls herunterzuladen. Das Modul für Shops in Version 2.1.x und 2.2.x hat dabei nur 2.2.x in Namen. Bitte lasst euch davon nicht irritieren. 2.2.x ist (wie schon öfter im Forum erklärt) eine maximal gereifte Version 2.1.x und damit technisch identisch, passt also.
    • Gerade jetzt besteht die Möglichkeit, das neue Versionen schnell nachrücken. Wenn ein Fehler von euch gefunden wird, werden wir diesen zügig beheben und ein Update bauen. Wenn es neue Versionen gibt, findet Ihr diese genau hier.
    • Wenn statt der Auswahl der Zahlungsarten ein "Zugriff verweigert" im Checkout angezeigt wird, fehlt euch noch die Freischaltung von PayPal für PayPal Plus. Das Modul lässt sich über eine Backend-Einstellung vom PayPal Plus Modus auf den klassischen Modus umschalten, der für den Kunden aussieht wie altbekannt. Damit fehlen dann die Plus-Features, aber ihr habt sofort wieder eine funktionerende Lösung.
    • Wenn jemand das Modul bei sich einbaut und alles toll ist schreibt das ruhig auch mal hier rein, das interessiert uns auch !
    Ausblick

    • Für Kunden, die sich selbst die Installation nicht zutrauen werden wir in Bälde einen Installationsservice anbieten. Der Zeitpunkt ist abhängig von eurem Feedback. Wenn das Feedback positiv ausfällt, wird das Angebot sehr bald stehen.
    • Mittelfristig soll das neue Modul auch in die Standardinstallation des Shops aufgenommen werden. Da wir aber auch Kunden mit etwas älteren Shopversionen den Zugang zu PayPal Plus anbieten wollen, gibt es hier nun erstmal den Moduldownload einzeln.
    Änderungsprotokoll:

    28.07.2015:
    - Neue, verbesserte Installationsanleitung angehangen
    - Neue Version vom Modul für Shop 2.3: Overload aus System Ordner entfernt, PayPal_ng wird nicht mehr versteckt
    30.07.2015:
    - Löschen von Webhookeinträgen aus dem Modul heraus
    -- Webhooks können jetzt auch gelöscht werden
    - URL-Generierung für Webhooks überarbeitet
    - Kein PayPal-Zwang für registrierte Kunden nach ECS-Login bei verändertem WK
    - Bei Verwendung von PayPal Plus konnte es vorkommen, dass der Haken bei AGB/WRB nicht korrekt verarbeitet wurde
    - Auf der Konfigurationsseite kann man jetzt auch auf das +-Symbol klicken, um einen Bereich aufzuklappen
    - Textänderungen bei Webhooks-Konfiguration
    - Overloads für EnvironmentHttpViewControllerRegistryFactory und JSProductInfoExtenderComponent
    (dadurch Überschreiben einiger originaler Core-Dateien unnötig)
    31.07.2015:
    - Warnung vor fehlenden Darstellungsprofilen
    - Löschen eines verwendeten Darstellungsprofils führte zu ungültiger Konfiguration
    - PayPal in der Plus-Wall vorauswählen, wenn PayPal3 lt. Sortierreihenfolge als erstes in der Auswahlliste steht
    - Beschränkung auf DE bei PayPal Plus aufgehoben
    - PayPal-Plus-Konfiguration in die allgemeinen Einstellungen verschoben
    - PayPal Plus ist per Default abgeschaltet, der Klassikmodus vorausgewählt
    - Hinweistext auf checkout_confirmation aktiviert
    - Ausgabe des Links für den Bank-Pending-Flow
    - Verbesserte Installationsanleitung
    03.08.2015:
    - Verbesserte Installationsanleitung
    - Bei ECS-Gastkunden wird die Telefonnummer (sofern von PayPal übertragen) in den Gambio-Account übernommen
    - Bereits bei der Ersteinrichtung kann eingestellt werden, ob PayPal Plus verwendet werden soll
    - Optische Gestaltung des Zahldaten-Links bei Überweisung über PayPal durch Kunden auf Checkout-Success-Seite
    04.08.2015:
    - Optik des Weiterleitungshinweises korrigiert
    - Fehler in Modul-Paketierung (Sprachdateien im Modul waren teilweise falsch benannt) behoben
    04.08.2015:
    - Fix für Fehler bei der Filterung der Zahlungsarten
    06.08.2015 (v1.0):
    Downloads für Module 2.1.x.x bis 2.3.x.x aus Beitrag entfernt. Die Module sind jetzt im regulären Downloadbereich, die Installationsanleitung ist darin enthalten.
    07.08.2015 (v1.1/3.1):

    - Menü-XML in korrektes Verzeichnis verschoben (nur 2.1/2.2-Paket)
    (system/conf/AdminMenu/menu_paypal3.xml kann gelöscht werden)
    - fehlende Phrase ergänzt
    11.08.2015 (v3.2)
    - Anpassungen an MobileCandy für GX2 (ab v2.1.2.x)
    - Korrekturen für Betrieb mit GX2 v2.0.x (ab v2.0.14)
    - Gelegentlich erschien Fehler "Direct access to this location is not allowed"
    - Textänderung Modultitel auf "PayPal und PayPal Plus (paypal3)"
    11.08.2015 (v3.3)
    - Der Installer heißt jetzt immer pp3_installer.php
    - Installer zeigt deutlicher, wenn er erfolgreich durchgelaufen ist
    - Verbesserte Installations- und Einrichtungsanleitung, gepackt im Moduldownload
    - BETA-Modul für 2.0.x grösser 2.0.14.0 in Beitrag 81

     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    #2 Anonymous, 27. Juli 2015
    Zuletzt bearbeitet: 27. Juli 2015
    Frage:
    werden bestehende paypal_ng.php Dateien geändert?
    Diese wurden nämlich so verändert, das man die 0,35 € Standardgebühr weitergeben kann. Nicht das es mir da was zusammen haut.
    Und kann man dies in der neuen Version nun auch mit einstellen, oder muss diese wieder manuell angepasst werden?

    Danke und liebe Grüsse:
    Tammy

    Nachtrag:
    Sorry, hab den genauen Pfad vergessen. Es geht eigentlich nur um eine Datei:

    /includes/modules/payment/paypalng.php
     
  3. Steffen (indiv-style.de)

    Steffen (indiv-style.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    30. Juni 2011
    Beiträge:
    5.139
    Danke erhalten:
    1.461
    Danke vergeben:
    449
    Beruf:
    Systemadmin, Webentwickler bei Reifen24.de
    Ort:
    PhpStorm
    Also die Änderungen in der paypal_ng.php kann man als Klassenüberladung Updatessicher gestalten! Und im Modul selbst ist da keine Änderung zu verzeichnen. Also würde ich mal sagen, das da nix anbrennt! ;)
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Naja,
    das Kernproblem wird eher sein, dass wenn man dieses Modul einschaltet man normalerweise paypal_ng ausschalten will. Dieses Modul ersetzt das andere, es macht sehr wenig Sinn die gleichzeitig zu betreiben.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    Das wäre mir schon klar ... ich wollte auch nur wissen ob mir die Dateien verändert werden wenn ich das zusätzlich - z.B. zum testen - verwende.
    Wenn ich dann zurückschalte zum alten Modul, möchte ich da nicht alles nochmal neu zusammenbasteln.

    Aber ich lese aus euren Antworten schon, da da nix geändert wird ;)
    Ich denke mal, dass das neue Modul auch noch keine 35 Cent Eingabe hat, oder? ALso die PayPal Gebühren an den Kunden weitergeben ...

    Liebe Grüsse:
    Tammy
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Mit Zuschlägen für Zahlungsweisen hat das Zahlungsmodul nichts zu tun, weder das ältere paypal_ng das du zitierst, noch das neue paypal3, das hier announced ist. Ein entsprechend Feature werden wir nicht in die Zahlungsmodule selbst einbauen. Zum einen kriegen wir das nie im Leben durch die nötigen technischen Abnahmen, zum anderen ist das dort auch falsch aufgehoben. Wenn ein Zuschlag für eine Zahlungsweise denn sein soll wäre eher das ot_payment Modul die richtige Adresse.
     
  7. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    wie lange kann das dauern bis es für 2.0.18.0 installierbar ist?
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Es gibt keinen festen Termin, aber folgende Logik: Wir müssen wie oben gesagt relativ viel Krempel in unsere Oldtimer-Shops zurückportieren. Das ist ein Prozess, der jedesmal einige manuelle Arbeit erfordert. Wir werden also warten, bis es bei potenziellen Fehler- und Verbesserungsmeldungen seitens euch relativ ruhig wird und wir im Gegenzug vielfache positive Meldungen zum Modul in den aktuelleren Versionen haben, dann machen wir uns dran.

    Frage andersrum: Wann wirst du einen aktuellen Shop verwenden und warum tust du das noch nicht ? Vielleicht ist das aber Stoff für einen eigenen Thread :)
     
  9. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Danke, werde ich mal Avenger fragen :)
     
  10. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.428
    Danke erhalten:
    5.919
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Install unter 2.2.0.0 - ohne Probleme trotz einiger anpassungen die schon im Shop integriert sind.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.570
    Danke vergeben:
    115
    Die Installation überschreibt übrigens diese Dateien, die zum 2.2-Core gehören:

    Code:
    system/classes/ConfigurationStorage.inc.php
    system/core/ContentView.inc.php
    system/core/MainFactory.inc.php
    system/core/caching/CachedDirectory.inc.php
    system/gngp_layer_init.inc.php
    system/overloads/JSProductInfoExtenderComponent/JSProductInfoExtender.inc.php
    … und die sind eher selten von Anpassungen betroffen.

    Die Installation in 2.3 ist deutlich schmerzärmer, weil man dort die bereits vorhandene GXEngine verwenden kann.
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    81
    Wenn ich das PayPal plus also in meinen 2.3.1.7 Shop einbaue, ist erstmal noch nichts deaktiviert beim alten PayPal-Modul oder ?
    Erst wenn ich das neue PayPal aktiviere wird das alte abgeschaltet - richtig ?
    Sorry falls das doch schon eindeutig geschrieben wurde ich möchte nur in dieser Hinsicht sicher sein. Ein Backup wird natürlich auch gemacht ;-)

    Danke im Voraus
    Gruß Marcel
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.391
    Danke erhalten:
    1.570
    Danke vergeben:
    115
    Doch. Ich sehe gerade, dass in dem 2.3-Paket der Overload schon drin ist, der paypalng abschaltet. Das kann man aber sehr einfach kurieren, indem man system/overloads/paypalng/paypalngdeprecated.inc.php löscht. Dann funktioniert paypalng weiter wie gewohnt.
     
  14. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Neues Paket für Shop 2.3.x im ersten Post, ohne den besagten Overload der das PayPal_ng versteckt. Shops die den schon drin haben müssen die Datei wie von Marco beschrieben manuell löschen.

    By the way: Wenn jemand das Modul bei sich einbaut und alles toll ist schreibt das ruhig auch mal hier rein, das interessiert uns auch !
     
  15. joachimmattes

    joachimmattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    10
    Hallo,
    super großes Lob an Gambio, ich freue mich über die tollen News. Ich habe 2.3.2.1 also sollte doch die Installation möglich sein. Wenn ich aber auf die angehängte Datei klicke um die Installations-zip herunterzuladen dann kommt nur attachment.php


    Soll ich noch etwas warten oder wie komme ich an die Dateien ran?


    Bitte um Info.
    LG Joachim
     
  16. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Hi Joachim,
    ich habs bei mir im Chrome und Firefox gerade nochmal probiert, der Download klappt bei mir. Mit welchem Browser tritt das bei dir auf ? Kannst du mal mit einem anderen gegentesten ?

    Wenns nicht klappt bitte einmal Rückmeldung, ich kann dir das auch mailen.
     
  17. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.584
    Danke erhalten:
    10.423
    Danke vergeben:
    1.498
    Hallo Joachim,

    Im Chrome bekomme ich eine Warnung, dass der Dateiname ungewöhnlich ist und es eine Schadsoftware sein könnte.
    Wenn ich dann bestätige, dass die Datei geladen werden soll, geht der Download einwandfrei.

    Ist bei Deinem Browser vielleicht ähnlich.
     
  18. joachimmattes

    joachimmattes Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    62
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    10
    Hallo Wilken,
    danke für die Info,ich nahm zuerst den IE, jetzt mit Firefox hat es geklappt. Mal sehen wie die Installation läuft.
    LG Joachim
     
  19. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Alles klar :)
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    4. Februar 2014
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    81
    #20 Anonymous, 29. Juli 2015
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
    Was muss ich denn bei den Kundengruppen eingeben wenn ich das neue PayPalmodul blockieren möchte.
    Ich bekomme das nicht hin paypal3 z.B: funktioniert ja nicht.
    Ich möchte das PayPalplus erstmal nur für mich als Admin sichtbar lassen und die anderen Kundengruppen ausgrenzen.

    Im Moment klappt das mit dem PayPal+ nämlich noch nicht. Ich habe folgende Fehler:

    1. Die Buttons für den Express Checkout funktionieren nicht - ich werde beim Anklicken nicht zu PayPal weitergeleitet.

    2. Wenn ich PayPal ganz normal über den Bestellablauf auswähle bekomme ich die Meldung :
    "PayPal ist vorübergehend nicht verfügbar bitte wählen Sie eine andere Zahlungsweise"


    Gruß Marcel