PayPal Plus - Jetzt gehts langsam los

Thema wurde von Wilken (Gambio), 27. Juli 2015 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juni 2016
    Beiträge:
    55
    Danke erhalten:
    5
    Danke vergeben:
    18
    Als kleine Info: Nach Rücksprache mit PayPal bestehen heute Probleme bei der Zahlung. Die API bestätigt die Zahlung, allerdings ist die Zahlung nicht sichtbar. Sollte bis heute Abend behoben sein.
     
  2. carsten_hermann

    carsten_hermann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Hallo, eine Frage zu Paypal und Downloadartikeln,

    ich habe unter Downloadoptionen ipayment bezahlt aktiviert. Es soll der Artikel nach erfolgter Zahlung durch Paypal, dem Kunden im Konto zur Verfügung stehen. Macht er aber nicht... Jetzt habe ich dort Rechnung erstellt hinzuaktiviert und der Kunde bekommt seinen Download... Kann mir hier einer bitte helfen ?

    Danke
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. August 2012
    Beiträge:
    1.554
    Danke erhalten:
    455
    Danke vergeben:
    96
    "ipayment bezahlt" hat mit Paypal nix zu tun, das ist ein anderer Anbieter. Stell dort den Status ein, auf den Paypalbestellungen nach der Zahlung automatisch gestellt werden.
     
  4. carsten_hermann

    carsten_hermann Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Mai 2017
    Beiträge:
    54
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    mhhh, sorry wenn ich nachhake... Kannst Du mir dies etwas erklären?

    Danke...
     
  5. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    22. März 2015
    Beiträge:
    2.381
    Danke erhalten:
    640
    Danke vergeben:
    412
    Du kannst im Paypal Modul bei der Expertenkonfiguration --> Bestellstatusänderungen nach Aktionen festlegen welchen Status die Bestellung bekommen soll.

    Den Status, den du für Paypal bezahlt eingestellt hast, hinterlegst du bei den download Artikeln.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    75
    #206 Anonymous, 12. September 2017
    Zuletzt bearbeitet: 12. September 2017
    Wo find ich das? Im Beitrag konnte ich nichts finden.
    Ich hab meinen Shop vor 6 Monaten erstellt, muss ich immer noch neue Codes anfordern
    wenn ich auf Paypal Plus umgestellt bin?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.034
    Danke erhalten:
    1.418
    Danke vergeben:
    95
    Die Installationsanleitung ist inzwischen Teil des normalen Handbuchs zum Shopsystem.

    Was du mit dem Anfordern neuer Codes meinst, erschließt sich mir nicht. Du brauchst Zugangsdaten für die REST-Schnittstelle, besondere PLUS-Zugangsdaten gibt es nicht.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Oktober 2016
    Beiträge:
    172
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    75
    Ich meinte mit Codes die Zugangsdaten für die REST-Schnittstelle. Ich hatte irgendwo mal gelesen das
    alte Zugangsdaten nicht mehr funktionieren. Wir haben heute die Genhemigung für unseren PP Plus Antrag bekommen. Dachte da braucht man dann neue Zugangsdaten.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.034
    Danke erhalten:
    1.418
    Danke vergeben:
    95
    Mit den „alten Zugangsdaten“ dürften in dem Kontext die dreiteiligen Zugangsdaten für die ältere NVP-/SOAP-Schnittstelle von PayPal gemeint gewesen sein.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.763
    Danke erhalten:
    763
    Danke vergeben:
    671
    Wir bekommen noch immer die Zahlungsdaten für den Paypal-Rechnungskauf nicht in die Bestellbestätigungsmail. Ich habe auch schon die Original-Emailvorlage wiederhergestellt und den cache für Emails und Texte geleert - keine Chance. Oder gibt es dieses Feature gar nicht und ich habe marmoles falsch verstanden?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.034
    Danke erhalten:
    1.418
    Danke vergeben:
    95
    @L & B Doch, das sollte an sich schon funktionieren. Ist so von weitem schwer zu beurteilen, was da falsch läuft. Gibt’s ein Supportticket dazu?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.763
    Danke erhalten:
    763
    Danke vergeben:
    671
    Ja jetzt: 100628814
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.763
    Danke erhalten:
    763
    Danke vergeben:
    671
    Hallo,

    kann man hierdran was verbessern?

    Kunde packt sich den Warenkorb voll, versucht per Paypal Rechnungskauf zu bestellen. Bestellung wird im Shop erzeugt, aber Rechnungskauf scheitert. Kunde wird zurück in den Shop geführt und kann dort nicht mehr mit einer anderen Zahlungsart kaufen, weil die Artikel schon ausgebucht sind von der fehlgeschlagenen Bestellung.

    VG
     
  14. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16.594
    Danke erhalten:
    6.271
    Danke vergeben:
    1.928
    Sowas war früher ein gigantisch oft auftretendes Problem. Durch die Verlegung des PayPal Prozesses in die Mitte des Checkouts ist das gewaltigst kleiner geworden, da kommt kaum noch jemand durch der danach nicht bezahlen kann. Möglicherweise hat der in einem zweiten Tab noch flugs was in den Warenkorb getan oder sowas. Wenns dann aber am Ende schiefgeht, bleibt die Bestellung mit Warenreservierung wie früher hängen, das kriegt man nicht raus.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.034
    Danke erhalten:
    1.418
    Danke vergeben:
    95
    Gerade bei Rechnungskauf sollte ein Abbruch an der Stelle (d.h. beim Execute) nur eine ganz seltene Ausnahme sein. In so einem Fall können wir das nicht retten, weil u.U. gar nicht klar ist, an welcher Stelle das kaputt gegangen ist; womöglich hat die Zahlung doch funktioniert, dann darf die Ware nicht wieder freigegeben werden.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.763
    Danke erhalten:
    763
    Danke vergeben:
    671
    Kaputt ist ja da nie was. Es gibt ja auch immer eine konkrete Rückmeldung von der Paypal API. Was bei uns häufig auftritt:

    "Instrument declined", wenn die Kreditkartendaten nicht akzeptiert wurden. Ich glaube, das ist bei 90 % unserer Fälle der Problemverursacher. Wäre es denkbar, die API-Feedbacks zu verarbeiten? Und wenn ihr euch nicht traut, bei sowas die kompeltte Bestellung zu löschen, vielleicht einfach nur den Artikelbestand und den Lieferstatus wieder zurücksetzen?
     
  17. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16.594
    Danke erhalten:
    6.271
    Danke vergeben:
    1.928
    Das tun wir, so früh wie möglich.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.763
    Danke erhalten:
    763
    Danke vergeben:
    671
    Das verstehe ich nicht.
     
  19. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    3.763
    Danke erhalten:
    763
    Danke vergeben:
    671
    Schon wieder so einer:

    Frage mich gerade wie groß wohl die Dunkelziffer derjenigen ist die sich gar nicht melden und wo der Umsatz einfach verloren ist? Seltsam dass der deutsche Marktführer für Online-Payment und der deutsche Marktführer für Shop-Software keine vollständig selbsterklärende Integration schaffen können.
     
  20. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.339
    Danke erhalten:
    5.895
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Würden Leute LESEN wäre das selbsterklärend. Bei PP steht nur "weiter" im Button. Man landet im Shop - Da steht "Zusammenfassung" und unten "bestellen" oder was du halt da stehen hast.
    Leider lesen die meisten nicht sondern klicken munter drauf los und wundern sich dann wenn was nicht geht.