PayPal Ratenzahlung einrichten

Thema wurde von Modellbau-2013, 29. Januar 2018 erstellt.

  1. Whitecaps Products

    Whitecaps Products Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    31
    Hallo Wilken,

    ich bräuchte auch mal Deine Hilfe zur PayPal Ratenzahlung. Wir haben alles installiert, jedoch wird die Zahlungsart im Kaufvorgang nicht zur Auswahl gestellt. Ebenso wird nichts angezeigt, wenn man im Artikel auf das Ratenzahlungsangebot klickt. Hast Du eine Idee?

    Viele Grüße

    https://whitecapsproducts.com
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    31.899
    Danke erhalten:
    9.794
    Danke vergeben:
    1.443
    Ich habe gerade bei zwei Artikel, die über 100€ liegen, getestet.
    Im Artikel steht "Sie können
    und wenn man drauf klickt kommt ein allgemeines blabla und dann in etwa "für den obigen Betrag steht Ratenzahlung nciht zur Verfügung."
    Bist Du noch nicht freigeschaltet?
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.212
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    In deinem Checkout sehe ich den Ratenkauf, gerade geschaut.
     
  4. Whitecaps Products

    Whitecaps Products Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    31
    komisch bei mir nicht!
     

    Anhänge:

  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.212
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Checkout: Einen B2B Kunden statt einen B2C geprüft?
     
  6. Whitecaps Products

    Whitecaps Products Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    31
    Ich warte mal bis Morgen. Eventuell ist PayPal zu langsam.;)
     
  7. Whitecaps Products

    Whitecaps Products Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2015
    Beiträge:
    86
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    31
    I
    Ah, bei B2C wird es zur Auswahl angezeigt. Aber es geht trotzdem nicht. Die Info zu den Raten usw. wird nicht angezeigt.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    34
    ..es zeigt ja jetzt bei dir an, wo war der Fehler? ...hab auch gerade das Problem.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Mai 2011
    Beiträge:
    134
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    34
    Vielleicht hatte ja jemand das gleiche Problem.
    Ratenzahlung gestern Abend beantragt und wurde per mail von PP bestätigt.
    Leider beim Artikel usw nur die Anzeige " Finanzierung verfügbar ... ", keine vorgeschlagenen Kreditraten sichtbar. Die vorgeschlagenen Kreditraten sollten doch immer angezeigt werden. Bei Zahlungsweisen ist Ratenzahlung auch auswählbar, wird aber immer abgelehnt. Als Kunde und Gast getestet. Fehlen mir noch Einstellungen?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.190
    Danke erhalten:
    1.488
    Danke vergeben:
    103
    Bei PayPal vergehen zwischen dem Verschicken dieser Bestätigungsmails und der wirksamen Freischaltung gern mal zwei bis drei Tage. Wenn in dem Popup keine Vorschläge erscheinen, ist das ein typisches Symptom für eine (noch) fehlende Freischaltung.
     
  11. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    19-04-_2018_10-20-37.png 19-04-_2018_10-22-01.png 19-04-_2018_10-22-41.png @Marco (Gambio)

    Hallo Marco,

    in eigener Sache! Habe das Problem mit der Ratenzahlungsanzeige im Pop Up Fenster sowie auch in der Anzeige der Zahlungsmöglichkeiten. Diese werden nicht angezeigt.

    Folgendes wurde duchgeführt:
    - service bei PayPal kontaktiert ( alles ist freigeschaltet und bei PayPal aktiv )
    - business support in Dublin kontaktiert und mit dem Techniker gesprochen ( Das Modul PayPal ist richtig implementiert und kein Fehler zu erkennen )
    - Modul nochmal neu überspielt aus der Version v3.8.0.3 und keine Änderung zu sehen.
    - Cache und Co. alles mehrmal sowie auch manuell geleert
    - Einstellungen im developer Bereich einwandfrei mit dem Techniker durchgeführt.

    Irgendwo ist der Wurm drin und muss ehrlich gestehen ....stehe auf dem Schlauch mit meinem Wissen über dieses Modul.

    Shopversion v3.8.0.3 Präsenz: https://braune-luxury-design.de
    Screenshot
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.212
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Dann muss ein Ticket dazu her. Ohne in die Logs zu sehen und zu schauen was PayPal antwortet wird das nix.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.190
    Danke erhalten:
    1.488
    Danke vergeben:
    103
    Aus dem Bauch heraus würde ich sagen, PayPal liefert über die Schnittstelle keine Ratenzahlungspläne, d.h. die sind seitens PayPal nicht konfiguriert. Das könnte man im Log sehen, insofern hat Wilken Recht, dafür bräuchten wir ein Ticket.
     
  14. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Hallo Wilken,

    habe Dir eine PN geschickt.

    LG
    Jörg
     
  15. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.212
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    PN lese ich üblicherweise nicht, das steht so auch in meinem Footer. Es haben viele etwas davon wenn man öffentlich miteinander redet, da können sich alle was ziehen. Für Einzeldiskussionen per PN mit wem auch immer, nehme ich mir normal keine Zeit, da ist die schlecht verwertet. Ich lese PN nur, wenn ich vorher um einen Kontakt an mich per PN bitte.

    Aber: Man kann hier gut und gerne öffentlich mit uns reden, wenn das nicht passt gehts auch gern per Ticket. Wenn der Shop um den es geht keinen zugehörigen Support aktiv hat, geht es aber nicht, so ist der Deal.
     
  16. MP Solution

    MP Solution Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    2. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.945
    Danke erhalten:
    456
    Danke vergeben:
    93
    Entschuldigung bitte, das ich als Dienstleister Dir eine PN geschickt habe. Wird nicht mehr vorkommen. Und was ich geschickt habe waren Zugangsdaten die in der Öffentlichkeit mit Sicherheit nicht gepostet werde. Dennoch meinen Dank an das Gambio Team, das ich hier eine Antwort bekommen habe.
     
  17. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.212
    Danke erhalten:
    6.554
    Danke vergeben:
    1.997
    Völlig korrekt ist: Zugangsdaten sind Geheimsache, die gehören nicht in einen Forenthread geposted. Die gehören aber auch in nicht in PN. Die gehören ins Kundenportal zu einem Supportkonto oder in Ausnahmen mal in ein Ticket. Alle anderen Orte sind Tabu, an die Regel muss sich absolut jeder halten, ohne Ausnahme. Damit das präsent ist und bleibt, erkläre ich die Regel gebetsmühlenartig.

    Die Dienstleister Karte sehe ich nicht ziehen. Erstmal verlangen wir auch da ein Ticket von einer Person mit Mandat für den jeweiligen Shop, und eine Abdeckung des Shops innerhalb eines Supportkontos. Das hat Datenschutzbedingte und andere rechtliche Hintergründe, aber auch Fairplayregeln und Effizienzbedürfnisse unsererseits. Wer etwas von uns will, muss ein Ticket aufmachen, immer. Das gilt für alle Kunden, für jeden Dienstleister, es sei denn es werden übereinkommend andere Regeln fixiert. Das geschieht üblicherweise dann per Ticketkommunikation vorab. Ich übersetz das nochmal runter: Hier steht für spezielle Fallkomunikation immer Ticket, Ticket, Ticket.

    Das letzte wäre dann noch Shops ohne Supportkonto mit Fällen, gemeldet von einem Dienstleister. Da machen wir nichts, das ist wie bei Direktkunden ohne Supportkonto. Wir sind nicht so teuer, dass da Ausnahmen zu rechtfertigen wären, wir sind auf der echt günstigen Seite mit unseren Angeboten, qualifizierten Support kriegste normal nicht günstiger. Also muss man ins Korsett, ist so.