v2.0.x Service Pack 1.2 - Bugs

Thema wurde von Moritz (Gambio), 2. April 2012 erstellt.

  1. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Das ist mir auch schon aufgefallen. Leider hat Facebook nachträglich etwas an dem Button gemacht. Bei den ersten Versionen hat noch alles gepasst (nur im IE wurden 2 px abgeschnitten).

    Habe eben den Fix fertig gemacht (Beta 5)...

    MfG,
    Timo
     
  2. Danny

    Danny Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    1.398
    Danke erhalten:
    179
    Danke vergeben:
    213
    maaaannnn....das geht hier aber wie beim Bäcker Brötchen backen....

    TOP:D

    Danke
     
  3. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hallo Manuel,
    der Slider passt die Bilder nicht mehr automatisch an. Bitte lade dir die Bilder einmal runter, passe sie entsprechend der Einstellung des Slider an und lade sie wieder hoch. (In einem späteren Update wird der Admin Bereich die Bilder verkleinern)...

    MfG,
    Timo
     
  4. Manuel

    Manuel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    12
    Hallo Timo,

    die Bilder haben genau die Abmaße, wie Sie auch im Slider eingestellt sind. Demnach muss hier eigentlich nichts skaliert werden.
    Oder meinst du etwas anderes?

    MfG
    Manuel
     
  5. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hi Manuel,
    habe mir eben deinen Shop angeschaut. Bei mir sieht das genauso wie auf Bild 1 aus, mit dem geringen Abstand...

    Vielleicht solltest du nochmal den Cache deines Browsers leeren.

    MfG
     
  6. Manuel

    Manuel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    12
    Wie haste das denn gemacht? Der läuft doch bei uns lokal in einer VM. ;-)
    Online ist noch der 2.0.6g, da wir mit den Anpassungen noch nicht auf dem 2.0.8b Stand sind.
     
  7. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hi,
    ich habe in dem Shop geschaut, der bei uns hinterlegt ist...

    So aus der Ferne kann ich keine Lösung bieten. Ich müsste das Problem genauer untersuchen...

    MfG,
    Timo
     
  8. Manuel

    Manuel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    12
    verständlich.

    Ich habe mal testweise ein größeres bild in den slider hochgeladen und die maße des teasers verändert. ergebnis: das bild wird korrekt in der richtigen größe angezeigt.
    d.h. man muss jetzt alle bilder neu skalieren....
     
  9. Manuel

    Manuel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    12
    So, ich habe jetzt zwei Testshops und einen LiveShop auf 1.2b hochgezogen.
    Soweit bestens, aaaber:
    Sobald ich im Backend eine Unterfunktion von "Marketing" (also die magnalister.php) aufrufe, kommt ein "500 Internal Server Error".
    Menüpunkte, die nicht auf die magnalister.php gehen, funzen bestens.
    Problem besteht sowohl in den Testshops als auch im LiveShop.
    Jemand das gleiche Problem und evtl. eine Lösung?
     
  10. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Hallo Manuel,
    ist der Magnalister Ordner unter /admin/includes/ komplett beschreibbar? Der Ordner muss mit allen Unterverzeichnissen und Dateien die Schreibrechte 777 haben. Eventuell gibt es bei dir ein Problem bei der Überprüfung, weshalb dein Server die Fehlermeldung auswirft...

    MfG,
    Timo
     
  11. Manuel

    Manuel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    12
    Hallo Timo,

    Ordner ist mit allen Untervezeichnissen auf 777. Gerade nochmal die Rechte gesetzt, keine Besserung.
    Das Problem habe ich auf jedem System, also auf versch. Servern.
     
  12. Avenger

    Avenger G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    4.771
    Danke erhalten:
    1.478
    Danke vergeben:
    89
    Fehler in "checkout_shipping.php":

    Wenn nur eine Versandart definiert ist, wird keine Shipping-Info in dem Formular generiert:...

    PHP:
            for ($i 0$n sizeof($quotes); $i $n$i ++) {
                if (!isset (
    $quotes[$i]['error'])) {
                    for (
    $j 0$n2 sizeof($quotes[$i]['methods']); $j $n2$j ++) {
                        
    # set the radio button to be checked if it is the method chosen
                        
    $quotes[$i]['methods'][$j]['radio_buttons'] = $radio_buttons;
                        
    $checked = (($quotes[$i]['id'].'_'.$quotes[$i]['methods'][$j]['id'] == $_SESSION['shipping']['id']) ? true false);
                        if ((
    $checked == true) || ($n == && $n2 == 1)) {
                            
    $quotes[$i]['methods'][$j]['checked'] = 1;
                        }
                        if ((
    $n 1) || ($n2 1)) {
                            if (
    $_SESSION['customers_status']['customers_status_show_price_tax'] == 0)
                                
    $quotes[$i]['tax'] = '';
                            if (
    $_SESSION['customers_status']['customers_status_show_price_tax'] == 0)
                                
    $quotes[$i]['tax'] = 0;

                            
    $quotes[$i]['methods'][$j]['price'] = $xtPrice->xtcFormat(xtc_add_tax($quotes[$i]['methods'][$j]['cost'], $quotes[$i]['tax']), true0true);
                            
    $quotes[$i]['methods'][$j]['radio_field'] = xtc_draw_radio_field('shipping'$quotes[$i]['id'].'_'.$quotes[$i]['methods'][$j]['id'], $checked);

                        } else {
                            if (
    $_SESSION['customers_status']['customers_status_show_price_tax'] == 0)
                                
    $quotes[$i]['tax'] = 0;

                            
    $quotes[$i]['methods'][$j]['price'] = $xtPrice->xtcFormat(xtc_add_tax($quotes[$i]['methods'][$j]['cost'], $quotes[$i]['tax']), true0true).xtc_draw_hidden_field('shipping'$quotes[$i]['id'].'_'.$quotes[$i]['methods'][$j]['id']);
                        }
                        
    $radio_buttons ++;
                    }
                }
            }
    Wegen " if (($n > 1) || ($n2 > 1)) {" wird kein Radiobutton definiert, aber auch kein "hidden" Feld mit der notwendigen Info, so dass man nach dem Absenden wieder auf die Shipment-Seite zurück geleitet wird....

    Lösung:

    Obigen Code-Block ersetzen mit:

    PHP:
            for ($i 0$n sizeof($quotes); $i $n$i ++) {
                if (!isset (
    $quotes[$i]['error'])) {
                    for (
    $j 0$n2 sizeof($quotes[$i]['methods']); $j $n2$j ++) {
                        
    # set the radio button to be checked if it is the method chosen
                        
    $quotes[$i]['methods'][$j]['radio_buttons'] = $radio_buttons;
                        
    $checked = (($quotes[$i]['id'].'_'.$quotes[$i]['methods'][$j]['id'] == $_SESSION['shipping']['id']) ? true false);
                        if ((
    $checked == true) || ($n == && $n2 == 1)) {
                            
    $quotes[$i]['methods'][$j]['checked'] = 1;
                        }
              
    //Avenger
              
    if ($_SESSION['customers_status']['customers_status_show_price_tax'] == 0)
                
    $quotes[$i]['tax'] = 0;
              
    $quotes[$i]['methods'][$j]['price'] = $xtPrice->xtcFormat(xtc_add_tax($quotes[$i]['methods'][$j]['cost'], $quotes[$i]['tax']), true0true);
              
    $shipping_id=$quotes[$i]['id'].'_'.$quotes[$i]['methods'][$j]['id'];
                        if ((
    $n 1) || ($n2 1)) {
                             
    $fieldxtc_draw_radio_field('shipping'$shipping_id$checked);
                        } else {
                
    $field xtc_draw_hidden_field('shipping'$shipping_id);
                        }
              
    $quotes[$i]['methods'][$j]['radio_field']=$field;
              
    //Avenger
                        
    $radio_buttons ++;
                    }
                }
            }
     
  13. Timo (Gambio)

    Timo (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Juni 2011
    Beiträge:
    1.686
    Danke erhalten:
    648
    Danke vergeben:
    46
    Steht irgendwas in den Error Logs des Servers?

    Vielleicht kannst du dich mal an Magnalister wenden. Die wissen am besten Bescheid über ihr Modul...

    MfG,
    Timo
     
  14. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.394
    Danke erhalten:
    2.431
    Danke vergeben:
    783
    Im else-Fall ist das hidden-Feld doch da!? Es ist dem Preis angehängt. Wenn der Bug tatsächlich bestehen würde, hätte das doch längst auffallen müssen.
     
  15. Manuel

    Manuel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    238
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    12
    #135 Manuel, 8. Mai 2012
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2012
    aus den Magnalister FAQs:

    Nach der Installation und dem Aufruf von magnalister kam es bei einigen Kundenservern zu dem Fehler "Internal Server Error 500"
    Ursache waren besondere Server-Einstellungen der Benutzerrechte.
    Sollte dieser Fehler bei Ihnen auftreten, setzen Sie bitte bei den folgenden Dateien die Benutzerrechte auf "644":
    - root/magnaCallback.php
    - root/admin/magnalister.php

    Vllt. könntet ihr das in den Installationsanleitungen ändern?