Service Pack 3.13.3.0 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 12. August 2019 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2019
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    hallo habe heute auf 3.13.3.0 geupdatet, leider bekomme ich diese fehler angezeigt

    USER WARNING(512): "/home/httpd/vhosts/.../httpdocs/cache/MainFactory-load-persistent_data_cache-f645d5b05ff104406dc4201dd65203c6.pdc is not writable"
    WARNING(2): "session_set_cookie_params(): Cannot change session cookie parameters when headers already sent"
    WARNING(2): "session_name(): Cannot change session name when headers already sent"
    WARNING(2): "session_save_path(): Cannot change save path when headers already sent"
    WARNING(2): "session_start(): Cannot start session when headers already sent"
    WARNING(2): "Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /home/httpd/vhosts/.../httpdocs/gm/classes/ErrorHandler.php:419)"

    habe bereits versucht berechtuigungen umzustellen nichts gebracht, jemand eine idee ?
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Da ist eine Datei in deinem cache Ordner kaputt, der Shop kann die überhaupt nicht mehr anfassen

    Per FTP-Programm alle Dateien im cache Ordner löschen (nicht die Ordner darin!) , ausser .htaccess und index.html Dateien.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2019
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    gesagt getan leider keine änderung
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Dann ein Ticket aufmachen, die Meldung zeigt aber eindeutig auf den cache Ordner Dateiinhalt.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2019
    Beiträge:
    8
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    habe einen Forumeintrag gefunden hatte genau das gleiche Problem, ich hatte nur nicht die cache im browser gelöscht
    Danke dir
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.120
    Danke erhalten:
    8.064
    Danke vergeben:
    1.257
    #46 barbara, 2. September 2019
    Zuletzt bearbeitet: 2. September 2019
    Update von 3.11.2 auf 3.13.3.0 mit einem Update-Paket durchgeführt.
    Im Admin ist der Menüpunkt "Auto-Updater" noch da und bringt eine Fehlermeldung, wenn man drauf klickt.
    Der sollte doch eigentlich weg sein.

    Nachtrag:
    die Fehlermeldung:
    Code:
    FATAL ERROR(1): "Uncaught LogicException: No controller class found for [AutoUpdater] in /var/www/vhosts/xxx/html/gambio/GXEngine/Services/System/Http/Factories/HttpViewControllerFactory.inc.php:101
    Stack trace:
    #0 /var/www/vhosts/xxx/html/gambiox/GXEngine/Services/System/Http/Factories/HttpViewControllerFactory.inc.php(71): HttpViewControllerFactory->_getControllerClassName('AutoUpdater')
    #1 /var/www/vhosts/xxx/html/gambiox/GXEngine/Services/System/Http/HttpDispatcher.inc.php(67): HttpViewControllerFactory->createController('AutoUpdater')
    #2 /var/www/vhosts/xxx/html/gambiox/GXEngine/Services/System/Http/HttpService.inc.php(66): HttpDispatcher->dispatch(Object(HttpContextServerData))
    #3 /var/www/vhosts/xxx/html/gambiox/admin/admin.php(15): HttpService->handle(Object(HttpContextServerData))
    #4 {main}
      thrown"
    Nachtrag 2:
    hat sich erledigt. Da lag ein "UpdateDownloader....." Ordner in GXModules und der hat den Fehler ausgelöst.
     
  7. jps

    jps Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    424
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    84
    Habe Update im Live-Shop von 3.12.3.0 auf 3.13.3.0 eingespielt.
    Soweit so gut.
    Aber PayPal Express unter dem Warenkorb hat ein paar "Extras", die ich nicht benötige.
    Wie bekomme ich die Weg? Es geht um GiroPay und Sofort.
    Installiert ist:
    PayPal2Hub ohne Plus
    AmazonPay
    Vorkasse GC
    Klarna Rechnung
    Klarna Ratenkauf
    Klarna PayNow

    upload_2019-9-4_15-51-3.png
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.120
    Danke erhalten:
    8.064
    Danke vergeben:
    1.257
    Giropay gehört zu PP und geht offenbar nicht einzeln zu deaktivieren (ich habe jedenfalls nichts gefunden.
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Das spielt PayPal da neuerdings mit aus in deren Button-Element. Es gibt im Moment keine Optionen das zu steuern. Da wir davon auch etwas überrascht worden sind gerade, haben wir noch keine echte Meinung dazu.
     
  10. jps

    jps Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    424
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    84
    Ich schalte zunächst wieder auf PayPal3 um. Da ist nur PayPalExpress Checkout.
     
  11. jps

    jps Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    424
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    84
    @Wilken (Gambio)

    Jetzt hab ich Pest oder Cholera.

    Option 1: PayPal3 mit Express Checkout überträgt die Daten nicht mehr zu Gambio
    Option 2: PayPal2Hub mit Express Checkout und GiroPay und Sofort

    Und testen konnte ich das alles nicht, weil man laut Gambio-Support den Hub im Testshop zwingend ausschalten muss.

    Und was mach ich nun?
     
  12. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Ich bin nicht im Bilde: Was soll da nicht gehen?

    Das ist neu und der übliche Blödsinn wenn man ein Thema in mehreren Strängen gleichzeitig bespricht, überall steht ein bisschen. Ein Thema, ein Ort, versuch dich auch dran zu halten. Dazu sagte ich bereits: Das hat uns auch überrascht, wir beschäftigen uns damit.

    Man kann den Hub auch in einem Testshop nutzen, nur nicht dasselbe Hubkonto. Das PayPal Modul im Hub hat allerdings keinen Sandbox Modus für Händler, den haben wir da nicht implementiert, weil das die Zugangsdatenlogik bricht und die Aussagekraft für Händler üblicherweise klein ist. Sandbox und Livesystem bei PayPal sind oft Wochen bis Monate auseinander, das Livesystem ist dabei dem Entwicklungssystem allermeistens enstprechend vorraus.
     
  13. michael_matecki

    michael_matecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    24
    Amazon Pay auch weg?
     
  14. jps

    jps Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    424
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    84
    Pardon, das war dann meine Fehler. Hab alles nochmal in Ruhe probiert. PayPal3 geht natürlich mit Express Checkout und 3.13.3.0.

    Das bleibt dann auch erstmal aktiv, bis ihr eine Lösung für die GiroPay und Sofort unter dem Warenkorb habt.

    P.S. Sonst gefällt mir vieles bei 3.13.3.0 sehr gut. Z.B. die Darstellung der Rabatte direkt im Warenkorb.
     
  15. michael_matecki

    michael_matecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    24
    Geht bei Dir AMAZON PAY?
     
  16. michael_matecki

    michael_matecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    24
    NÖ hier bei mir auch Nicht AMAZON ist komplett down zur Zeit
     
  17. jps

    jps Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Juni 2015
    Beiträge:
    424
    Danke erhalten:
    45
    Danke vergeben:
    84
    Bei mir geht AmazonPay.

    Aber dazu noch eine Frage an @Wilken (Gambio):

    Durch die neue Kundenanmeldung vergibt Amazon gleich ein PW und damit wird jeder AmazonPay Kunde zum neuen Kunden. Dieser Kunde wird nicht automatisch gelöscht über den Cronjob und trotzdem hat er keinen Zugriff auf die Bestellungen, da wahrscheinlich meistens kein eigens PW vergeben wird. Er wird also zu Karteileiche.

    Soll das so bleiben? Eventuell wäre es sinnvoll diesen Gastkonto-Button wie bei PayPal einzurichten, damit der Kunde zum Gast wird?
     
  18. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Amazon Pay ist glaube ich nicht down, aber Provider wie Vodafone haben gerade eine DNS-Server Störung, aus deren Netz wird man das gerade nicht erreichen.

    Login mit Amazon ist nicht dafür gemacht Gastkonten zu erzeugen, man wird damit immer ein dauerhaftes Konto erzeugen. Das ist auch nicht neu, das ist so seit wir den Single Sign On Dienst im Shop haben. Je nachdem ob der Kunde sich ein eigenes Passwort vergibt kann er sich dann auch ohne die Amazon Login Funktion im Shop einloggen, tut ers nicht kann ers nicht "direkt", aber immer wieder über die Amazon Login Funktion. Die arbeitet mit einem Token, das dann einen Passwortersatz darstellt.
     
  19. LAG

    LAG Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2011
    Beiträge:
    24
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,
    wir haben auf v3.13.3.0 upgedated und festgestellt, dass sich bei Verwendung des IE 11 die Rabatt-Coupons nicht einlösen lassen. Bei Chrome kann der Coupon (10%) eingelöst werden, Coupon-Betrag wird richtig berechnet aber die Mehrwertsteuer wird falsch berechnet.

    Hat jemand eine Idee woran es liegen kann?

    Vielen Dank für eure Hilfe.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.763
    Danke erhalten:
    288
    Danke vergeben:
    286
    Der Betrag (brutto) nach Abzug des Coupon ist korrekt aber die ausgewiesene MwSt. ist falsch?