Service Pack 4.1.3.0 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 3. August 2020 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Hab das gerade gelesen. Der Hintergrund ist einfach: Es gibt keine Möglichkeit ein Touchgerät sicher als solches zu erkennen, die Information gibt kein Browser her. Es gibt nur einige Methoden auszuschliessen, dass man sich an einem Touchgerät befindet. Wann immer Unsicherheit besteht muss man das also anzeigen, und das ist allermeistens der Fall.

    Dafür gibts leider zig mögliche Fehlerursachen. Ohne eine Vorortanalyse ist das hoffnungslos.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    #122 barbara, 18. Oktober 2020
    Zuletzt bearbeitet: 18. Oktober 2020
    An einem PC mit Maus, hat man normalerweise den Hover-Effekt, klickt man auf die Kategoirie, geht diese sofort auf.
    Bei einem Touch-Gerät muss man den Punkt anklicken, da geht die Kategorie nicht gleich auf.

    Könnte man es nicht darüber steuern?
    Das System weiß doch, dass es bei einem Touch-Gerät durch Klick nicht die Kategorie , sondern nur das Megadropdown öffnet

    Nachtrag:
    oder regelt das eine Einstellung im Gerät?
     
  3. MosTec

    MosTec Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Februar 2014
    Beiträge:
    182
    Danke erhalten:
    15
    Danke vergeben:
    23
    OK.
    Das Bild vom Kunden war ein Handyscreen.
    Aber so dann letztlich also auch nicht zu lösen wenn ich das richtig verstanden hab.
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Das System weiss: etwas klickt. Es weiss nicht: Klickt da ein Touchgerät oder eine Maus. Das ist nicht lösbar.
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    Dann würde das also nur über die Bildschirmgröße gehen.....
     
  6. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Nein. Tablets und Notebooks müssen nicht weit auseinanderliegen. Und was wäre mit convertibles? Das geht leider gar nicht.
     
  7. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    Tablets und Notebooks nicht, aber Notebooks und PC, falls man nicht gerade einen 12" Monitor hat :D
    Ist aber auch wieder eine Einstellung der Auflösung.....

    Der Link irritiert trotzdem (gerade im linken Menü), zumindest wenn man durch klick bereits die Seite öffnet.
    Könnte man es nicht damit verbinden?
    ist
    "Klick auf Kategorie in vertikaler Navigation klappt Unterkategorien auf statt hineinzugehen"
    aktiviert, wird der Link angezeigt
    ist das deaktiviert, wird der Link nicht angezeigt, weil die Seite eh aufgeht.
     
  8. Tappzeit

    Tappzeit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2020
    Beiträge:
    168
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    68
    Hallo zusammen,

    ich bekomme beim installieren des Servicespacks 4.3.2.1 folgende Meldung:

    Query: INSERT INTO `content_manager_aliases` (`content_group`, `content_alias`) VALUES (4321012, "Footer-column-1"), (4321005, "Footer-column-2"), (4321006, "Footer-column-3"), (4321007, "Footer-column-4");
    Error message: Duplicate entry '4321012' for key 'PRIMARY'

    Jemand eine Idee was das sein kann?
     
  9. IH59

    IH59 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Februar 2018
    Beiträge:
    145
    Danke erhalten:
    9
    Danke vergeben:
    56
    Hallo,

    wo gibt es den ein Servicespack 4.3.2.1 ?

    Gruss Isabel
     
  10. Tappzeit

    Tappzeit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Mai 2020
    Beiträge:
    168
    Danke erhalten:
    6
    Danke vergeben:
    68
    Service Pack v4.3.1.0 19,49 MB - 10.11.20 Sorry das meinte ich :)

    Im Testshop konnte ich das Update nun einspielen. Dafür musste ich die zuvor erstellte Datenbanksicheurng mittels PHP My Admin einspielen. Danach lief das Update durch. Finde ich ehrlich gesagt ein wenig merkwürdig. Meine Vermutung liegt wieder mal beim Cache, aber sicher bin ich mit da nicht.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28

    Darauf habe ich gewartet, bloss finde ich es nicht, wohin ist es gewandert?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28

    Würdest Du mir verraten, wo ich den Betreff ändern kann?

    Wenn ich auf den entsprechenden Link in Wilkens Liste klicke, kommt folgender Text:

    --------------------------------
    Beschreibung

    Im Shop unter Kunden -> E-Mails -> E-Mail-Optionen den Wert für "Verrechnung - Betreff Bestellbestätigung" ändern.
    --------------------------------

    "Betreff Bestellbestätigung" taucht bei mir nicht auf
     
  13. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Hallo.

    die Einstellung ist leider wieder verschwunden. Solange wir das nicht gelöst haben kann der Wert nur über die Datenbank verändert werden. Der SQL-Befehl lautet wie folgt:

    deutscher Betreff
    Code:
    UPDATE `gx_configurations` SET `value` = 'Ihre Bestellung {$nr}, am {$date}' WHERE `key` = 'gm_configuration/EMAIL_BILLING_SUBJECT_ORDER' AND `language_id` = 2;
    englischer Betreff
    Code:
    UPDATE `gx_configurations` SET `value` = 'Your order {$nr}, {$date}' WHERE `key` = 'gm_configuration/EMAIL_BILLING_SUBJECT_ORDER' AND `language_id` = 1;
    SQL-Befehle können unter Toolbox > SQL ausgeführt werden. Ausführung auf eigene Gefahr! Am besten zuvor unter Toolbox > Datenbanksicherung ein Backup der Datenbank erstellen.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. Juli 2019
    Beiträge:
    90
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    28
    Wie schade....

    Diese Lösung traue ich mir nicht zu. Trotzdem Danke.