Service Pack 4.2.1.0 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 16. Dezember 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2016
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    40
    Nur als kleine Zwischeninfo:

    Update von GX3 3.14 auf GX4 4.2.1.0 (noch Template im Einsatz) seit gut 1,5 Wochen stabil am arbeiten. Bis Dato nichts gefunden was unseren Alltag stört oder ärgert.
     
  2. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Das Problem konnte ich mittlerweile verstehen und einen Fix für die kommende Shopversion 4.3.3 erstellen. Es ist so, dass der Browser, wenn er vom Gambio Admin auf die login_admin.php geleitet wird dies im Browser-Dateicache speichert. Ist nach einem Shop-Update diese Weiterleitung nicht mehr notwendig, wird bei Klick auf denselben Link im Gambio Admin aber wieder die Weiterleitung durchgeführt, weil gar keine Anfrage an den Server gesendet wird, sondern aus dem Browser-Cache die Weiterleitung ausgeführt wird. Nun haben wir das Caching dazu deaktiviert, aber der Google Chrome cached trotzdem für 30 Sekunden, aber schon mal besser als für ewig. Es kann sein, dass der Browsercache nach Einspielen des neuen Updates ein weiteres Mal geleert werden muss, bis die Änderung zum ersten Mal greifen kann.
     
  3. birgit-wienand

    birgit-wienand Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    50
    #43 birgit-wienand, 8. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2021
    Ich habe Weihnachten einen Bastelshop in dem ich nur einen alten Lagerbestand verkaufe auf die Version 4.2.1.0 geupdatet. Das hat alles soweit gut funktioniert. Allerdings bin ich mir noch unsicher, ob ich diese Version auch im Hauptshop nutzen sollte.
    Im Anfang 2020 hatte ich große Probleme durch Abwertung von Google und entsprechendem Umsatzrückgang nach einem Update, die sich erst nach weiteren Updates im April lösten.
    Meine Fragen an die Gemeinschaft sind nun folgende:
    Läuft der Shop in der Version 4.2.1.0 stabil? Gibt es Probleme mit Google?

    Und an die Spezialisten von Gambio: Gibt es den Fix von Till vielleicht auch passend zur Version 4.2.1.0?
    Ich werde wegen der geänderten Adminübersicht zunächst bei meiner alten 4.0.3.1 bleiben oder Idealerweise auf die 4.2.1.0 updaten, sofern dann alles gut läuft. Die 4.3xx werde ich erst einmal meiden, bis sie wirklich stabil laufen. Außerdem hoffe ich, dass Gambio sich doch noch durch die vielen Bitten um die Beibehaltung des alten Admins erweichen lässt oder eine Möglichkeit einbaut, die alte, bewährte Übersicht oben im Admin wieder zugänglich zu machen. Das Ist für uns, wie für viele andere Gambiofans die wichtigste Seite im Adminbereich, sozusagen die Schaltzentrale für unsere tägliche Arbeit.

    Rainer, Admin vom BiWieShop.de
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.786
    Danke erhalten:
    6.762
    Danke vergeben:
    2.048
    Wir sehen das nicht als Fix, Attributbilder in der Preisbox behalten ist keine noch von uns geplante Funktionalität. Stattdessen wird es wohl eher so werden, das grössere Attributbilder weiter bei den Hauptbildern bleiben, da aber nicht nur an die Bilder angehangen werden, sondern auch bei Attributauswahl fokussiert. Es ist nicht davon auszugehen, dass wir noch was für die alten Darstellungsmodelle machen, wir sehen darin mehr Nachteile als Vorteile für Shopbetreiber.

    Echt? Du arbeitest den ganzen Tag von der Admin Startseite? Du gehst nicht schnell in Artikel- oder Bestellübersicht und kuckst die Startseite danach eigentlich für den Tag nicht wieder an?
     
  5. birgit-wienand

    birgit-wienand Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    50
    #45 birgit-wienand, 8. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2021
    So mache ich es tatsächlich nicht. Aber die Startseite ist meine Schaltzentrale, dort sehe ich jede neue Bestellung. Logisch dass ich für die Bestellabwicklung von dort auf Bestellungen klicke und erst mal schaue, ob die Leute es geschafft haben, ihre Adresse richtig anzugeben. Danach zurück auf die Startseite. Dort sehe ich immer alles was wichtig ist, z.B. wie viele Besucher ich bisher heute hatte, wie viele aktuell im Shop sind, die Grafik zeigt mir wunderbar den Verlauf des letzten Monats usw. usw.
    Tatsächlich ist die Startseite mein Schaltzentrum, sie ist den ganzen Tag sichtbar und von dort aus kann ich mit einem Klick in alle wichtigen Verzeichnisse (Bestellungen, Besucher, wer ist online). Eigentlich doch logisch, dafür gab es diese Seite mit dem für mich und fast alle anderen Kunden eurer Software unverzichtbarem Schaltzentrum und der sehr gut gestalteten Übersicht doch auch.
    Ich verstehe eure Idee, alles verbessern zu wollen, aber diesen Bereich abzuschalten verstehe ich nicht. Das ist so, wie den Lenker aus einem Auto zu entfernen. :(
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juli 2019
    Beiträge:
    305
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    17
    Ich hatte das selbe Problem mit Google, nach einem Update flog ich da weit nach hinten, weil die englischen Seiten als "nicht erreichbar" eingestuft wurden, "zuviele Umleitungen". Erst nach der Fehlerbeseitigung holte ich langsam wieder auf, das hat lang gedauert, und hat Geld gekostet. Daher bin ich auch sehr vorsichtig geworden. 4.2.1.0 scheint da aber OK zu sein, keine negativen Effekte bei Google erkennbar.

    Ich empfehle aber dennoch nach einem Update Google sowohl im Merchant center als auch im Search Console zu beobachten.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Juli 2019
    Beiträge:
    305
    Danke erhalten:
    47
    Danke vergeben:
    17
    Ich bin etwas verwirrt wegen der Updates:
    Ich habe nun 4.2.1.0 drauf, soweit so gut.
    In der 4.3.1.0 ist wohl im DHL-Modul etwas geändert, dass ich gerne hätte.Dieses ist aber laut Downloadseite nur "v4.2.0.x " vorgesehen, da ich 4.2.1.0 habe also wohl nicht.

    Wie komme ich nun von 4.2.1.0 auf 4.3.2.1?
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.786
    Danke erhalten:
    6.762
    Danke vergeben:
    2.048
    Du müsstest 4.3.1.0 und 4.3.2.1 einspielen, dann passts.

    Es gibt mögliche Problemszenarien bei Updates, wenn man auf einer aktuellen max stable Version hängt (hier 4.2.1.0) und dann auf eine ältere Featureversion geht und bleibt, die vorher released wurde... Das ist nicht immer ein Problem, aber kann mal eins sein. Solange man aber auf die dann jüngste geht, ist immer alles gut.
     
  9. birgit-wienand

    birgit-wienand Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    29. Januar 2013
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    50
    Ich habe die 4.2.1.0 soeben erfolgreich installiert. Mit den Änderungen, insbesondere den nicht mehr angezeigten Attributbildern kann ich leben. Aber wenn ihr die Adminschaltzentrale wirklich dauerhaft abschafft, dann bleibe ich so lange wie möglich bei dieser Version. Neuere Versionnen sind dann wie ein Auto ohne Lenker, wie ein Windows ohne Maus, wie ein Flugzeug ohne Cockpit... :(
     

    Anhänge:

  10. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.539
    Danke erhalten:
    470
    Danke vergeben:
    178
    In der Version, wir das Artikelgewicht wenn Eigenschaften angelegt sind, nicht angezeigt
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Dezember 2020
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    52
    Danke vergeben:
    12
    #51 Anonymous, 4. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2021
    Das ist wirklich ein Bug, habe gleich mal meine Artikel mit Eigenschaften geprüft, das Gewicht wird nicht angezeigt.
    Bei Artikeln mit Attributen wird das Gewicht angezeigt.

    Nachtrag: Lege ich einen Artikel mit Eigenschaften in den Warenkorb, wird das Gewicht im Warenkorb angezeigt. Gehe ich zurück zu diesen Artikel ist die Gewichtsanzeige da und funktioniert wieder.
    Rufe ich den Artikel mit Eigenschaften neu auf, ist wieder keine Gewichtsanzeige da ??
     
  12. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.539
    Danke erhalten:
    470
    Danke vergeben:
    178
    Das Solut Out Fähnchen wird auch nicht angezeigt, auch wenn alle Lagerbestände auf Null sind in Verbindung mit den Eigenschaften.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. Dezember 2020
    Beiträge:
    130
    Danke erhalten:
    52
    Danke vergeben:
    12
    Hatte ein Ticket aufgemacht. Gambio hat das geprüft und als Fehler im Shopsystem erkannt. Wollen das Problem wird mit einem kommenden Update beheben.
     
  14. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Ich wollte heute mal den Testshop auf diese Version updaten, bekomme aber leider nur diesen Hinweis:

    Das Service Pack wurde nicht vollständig hochgeladen. Bitte lade das gesamte Service Pack noch einmal auf deinen Webserver.

    Habe schon 2x neu geladen; keine Änderung. Was kann das sein?
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.595
    Danke erhalten:
    10.426
    Danke vergeben:
    1.498
    Hast Du es mal mit Manfreds Modul versucht?

    Was für eine Datei wird denn als fehlend angezeigt?
     
  16. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    nö, das kenne ich nicht wirklich....

    Es sind jede Menge Dateien; habe mal ein paar überprüft: alle vorhanden :(
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Februar 2016
    Beiträge:
    381
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    40
    Moin,

    vorhanden auch in der entsprechenden Version?

    Hast Du das Archiv auf Deinem Desktop entpackt? Wenn ja, entpacke das mal direkt auf Deiner Festplatte wie C: oder D:

    Es kann passieren das die Pfadangabe zu lang ist und dann werden die Daten nicht mehr richtig entpackt bzw übertragen.
     
  18. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    Danke, aber ich mache das jetzt zum hundertsten Mal, sollte ich wissen :)
     
  19. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    6. September 2011
    Beiträge:
    1.844
    Danke erhalten:
    442
    Danke vergeben:
    410
    Also Achim, ich staune ehrlich das du als "alter Hase" nicht nutzt!
    Oder hast Du zuviel Zeit? Ich hatte damals für @Manfred (zawu.eu) bei uns getestet sowie auch @Andreas (DTR-Shop.de) und noch ein paar.
    Ohne dem kann ich mir schon lange nicht mehr vorstellen.
     
  20. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.786
    Danke erhalten:
    6.762
    Danke vergeben:
    2.048
    Der Updater checkt den Zeitstempel der Dateien, bei einem Updateupload muss der sich auf dem Server erneuern. Duz musst also kucken dass die Dateien da sind, und dass die angefasst wurden.