Service Pack 4.3.3.0 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 29. Januar 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    44
    Danke vergeben:
    77
    Hallo,

    ich bitte um Info von Gambio: Kann ich den Shop auf 4.1.1.2 zurücksstellen, also die Datein der alten Version neu hochladen, oder gibt das ein Problem mit der Datenbank? Das sind jetzt so viele Fehler, ich würde gerne downgraden bis das alles gelöst werden konnte. Ich habe ja ein komplettes Backup des Status vor dem Update gemacht.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    935
    Danke erhalten:
    741
    Danke vergeben:
    181
    @Til Ein Downgrad ist nicht so einfach möglich du musst auch die Datenbank zurückspielen, dabei würdest du dann Kunden und Bestellungen verlieren. Wenn du nur die Dateien zurückkopierst gibt es nur Chaos daher entweder komplett Dateien löschen und dann aus einem suaberen Backup wieder hochladen und die MySQL Datenbank zurckspielen, oder Shop auf der aktiellen Version lassen. Eine Mischung aus alte PHP Dateien und neue Datenbank ist nicht möglich.
     
  3. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.597
    Danke erhalten:
    6.703
    Danke vergeben:
    2.023
    Ich sags nochmal grundsätzlich und klar: Downgrades waren nie unterstützt, sind nie unterstützt und werden wohl auch nie unterstützt werden, es ist da gar nichts am Horizont.

    Man kann nach einem Update seinen Shop löschen und dann sein altes vollständiges Backup einspielen. Wenn neue Bestellungen oder Kunden nach dem Backup reingekommen sind ist man die aus dem System erstmal los, aber das ist technich valide. Man kriegt aber keinen Shop ohne viel Fürsorge durch einen echten Experten, der genau weiss was er von Hand machen muss und das auch tut, nicht wieder zurück. Das ist dann normal auch ein aufwendiger und damit teurer Prozess.

    Einfache blinde Versuche sowas "mal eben" zu tun führen in aller Regel zu grossen Folgekopfschmerzen.

    Vorwärts ist immer besser. Das kriegen wir bei dir auch hin.
     
  4. BellasTraum

    BellasTraum Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2020
    Beiträge:
    13
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    9
    Hallo,

    leider haben wir nach dem Update heftige Probleme mit dem Customizer und einem Skript (wurde jetzt entfernt) der die Eingabefelder bei unseren Artikeln eingeblendet. Da wir hauptsächlich personalisierte Artikel verkaufen sind wir auf den Customizer angewiesen.

    Danke @Till (Gambio) dank deiner Datei werden meine Module zumindest wieder angezeigt.

    Leider kann ich die Caches im Admin nicht mehr leeren, dafür habe ich ein Ticket erstellt.

    Hat jemand ähnliche Probleme? Wir benötigen dringend Hilfe.

    Gruss
    Andreas
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    Ist die aktuelle Hermes HSI hier schon mit drinn? Am 21 Februar wird da was erneuert.
     
  6. dohn_shops

    dohn_shops Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Wir haben in unserem Shop ein Update 4.3.3.0 gefahren und stehen jetzt vor dem Desaster.

    Der Shop berechnet bei den Artikeln keine Attribute und Eigenschaften mehr?
    Wir haben Artikel angelegt, welche mit einigen Attributen und Eigenschaften zusammen gestellt werden können.

    Seit dem Update funktioniert dies nicht mehr.

    Woran kann das liegen?





    [DOM] Found 2 elements with non-unique id #box-login-dropdown-login-password: (More info: https://goo.gl/9p2vKq) %o %o
    [DOM] Found 2 elements with non-unique id #box-login-dropdown-login-username: (More info: https://goo.gl/9p2vKq) %o %o
    [DOM] Found 2 elements with non-unique id #language-select: (More info: https://goo.gl/9p2vKq) %o %o
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.597
    Danke erhalten:
    6.703
    Danke vergeben:
    2.023
    Wir wüssten von nichts relevantem, was wir zum Termin überarbeiten müssten. Daher behaupten ich jezt mal das ist drin.
     
  8. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.597
    Danke erhalten:
    6.703
    Danke vergeben:
    2.023
    Sehr gute Frage. Wo kann man das sehen? Gibts ein Ticket?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    Hermes schreibt hierzu:
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    endlich ist es soweit! Am 21. Februar 2021 stellen wir auf das neue Geschäftskundenportal um. Das alte Portal ist ab diesem Zeitpunkt nicht mehr erreichbar!


    Wichtig: Für die Erstellung von Versandaufträgen benötigen Sie die aktualisierte Version des Plugins (für unsere Schnittstelle HSI). Diese steht Ihnen in Ihrem eCommerce-System zur Verfügung! Diese neue Version ist zwingend notwendig, ansonsten sind Sie nicht mehr in der Lage, neue Versandaufträge zu erzeugen!
     
  10. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.597
    Danke erhalten:
    6.703
    Danke vergeben:
    2.023
    Ah ja, das ist drin.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    In 4.1.3.0 auch ?
     
  12. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.341
    Danke erhalten:
    1.549
    Danke vergeben:
    109
    Ja.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    Kurze Frage
    Ist das gewollt das man mit der Hermes HSi nur noch ein Label drucken kann und nicht mehere auf einmal? Auch lässt sich die Etiketten Position nicht mehr wählen. Es muss immer auf Label 1 gedruckt werden. ( Wern mann es sich im Firefox anzeigen lässt ,passt zumindest die Position 1 ) Als PDF wird sogar eine DiIN A4 Seite aus dem Label. Auf der Hermes Seite tauchen die Labels dann unter Versand auf und diese sind dann nicht mehr mit den schon vorhandenen druckbar.Das Label ist beim drucken oben abgeschnitten durch den nicht druckbaren bereich der Druker. Einzigste Möglichkeit ist das Label auf der Hermes Seite zu kopieren und dann mit den schon verhandene zu drucken.
     
  14. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.341
    Danke erhalten:
    1.549
    Danke vergeben:
    109
    Ja, das ist so gedacht. Die HSI-Schnittstelle bietet keinen Parameter für die Positionierung oder sonstige Beeinflussung der Labelerzeugung. Möglicherweise kannst du das über das Hermes-Kundenportal noch beeinflussen, wir können es über die Schnittstelle jedenfalls derzeit nicht.
    Ich denke, das ist seitens Hermes so gedacht, dass man für die Ausgabe des Labels einen speziellen Labeldrucker verwendet.

    Das klingt eher, als wenn bei dir lokal die Einstellungen für den Druck irgendwie nicht stimmen.
     
  15. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    Das mit den Druckeinstellungen habe ich gefunden. Danke dafür.
    Der Rest ist wirklich umständlicher als mit dem alten. Na gut das wir uns sowieso von Hermes trennen werden. Ein Grund mehr.
     
  16. Shopmanufaktur

    Shopmanufaktur Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2012
    Beiträge:
    5
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    3
    #76 Shopmanufaktur, 23. Februar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 23. Februar 2021
    Hallo Marco,

    wie schon in einem anderen Beitrag geschrieben, lässt sich der Druck auch nicht über das Portal steuern, da hier das Label schon über die Schnittstelle erzeugt wurde.
    Sorry so wie es eurerseits umgesetzt wurde, ja ich muss hier eurerseits schreiben, da Hermes laut Rückmeldung bestätigt hat, dass es auch anders geht, ist es einfach umständlich und schlecht gemacht. Aber was will man auch erwarten, die Kundenneeds gehen an Gambio vorbei, was man an der Admin-Startseite leider auch erleben musste und auch weiterhin muss
     
  17. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.597
    Danke erhalten:
    6.703
    Danke vergeben:
    2.023
    Interessant. Das deckt sich nicht richtig mit dem, was unser Hermes Kontakt da mal gesagt hat. Dann sprechen wir nochmal mit dem, und fragen uns da nochmal schlau.

    Das lasse ich schlicht unkommentiert, bemerke nur bitte dass du keine Chance hast auf diese Weise für deine Sache voran zu kommen.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
     
  19. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.597
    Danke erhalten:
    6.703
    Danke vergeben:
    2.023
    Das soll bestimmt bedeuten: Was habt ihr jetzt wegen der Druckbarkeit der Label aus dem Hermes Portal gemacht Gambio, was ist der Status?

    Das steht da nicht, aber das rate ich jetzt. Die Antwort darauf ist dann:

    Wir sehen nach wie vor keine Möglichkeit die Label über das Portal druckbar zu machen. Wir haben eine technische Anfrage dazu an Hermes gestellt, um herauszufinden ob sich das ändern lässt. Die Anfrage ist aber bislang durch Hermes unbeantwortet, es gibt keinen neuen Erkenntnisstand.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. November 2011
    Beiträge:
    244
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    22
    Danke Wilken. Genau das meinte ich.
    Bei Hermes brennt es. Da kommen so viele Beschwerden das die sich nicht retten können.