Summe Netto auf Rechnung, obwohl Kleinunternehmerregelung

Thema wurde von amela_mucic, 18. März 2019 erstellt.

  1. amela_mucic

    amela_mucic Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Hallo liebe Forumsmitglieder,

    ich habe das Problem das in der rechnung immer noch eine SUmme Netto angezeigt wird.
    Ich habe dass in den Modulen ausgeschaltet, das Cache merhfach gelert und die Rechnungen neu erstellt, leider ohne Erfolg.
    Kann mir jemand da weiterhelfen?

    Liebe Grüße
    Amela
     

    Anhänge:

  2. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.367
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Hast du alle Einstellungen wie im Handbuch beschrieben gemacht für Kleinunternehmer ?
     
  3. amela_mucic

    amela_mucic Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Hallo Dennis,

    jepp genauso wie es im Handvuch beschrieben ist:
    1. Aktivieren Sie unter Shop Einstellungen > Allgemeines das Kontrollkästchen Kleinunternehmerreglung
    2. Installieren Sie unter Module > Zusammenfassung das Modul Kleinunternehmerregelung
    3. Deinstallieren Sie unter Module > Zusammenfassung das Modul MwSt.
    Zusätzlich habe ich noch im Module/Zusammenfassung die Netto Summe unsichtbar geschaltet und die Caches gellert.
    Trotzdem zeigt er noch die Netto Summe an :S

    Liebe Grüße
    Amela
     
  4. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.637
    Danke erhalten:
    533
    Danke vergeben:
    92
    Hallo Amela,

    zeigt er das bei den neuen Bestellungen korrekt an und nur bei den alten nicht?
     
  5. amela_mucic

    amela_mucic Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2019
    Beiträge:
    6
    Danke erhalten:
    0
    Hallo,

    ich habe es gerade getestet, und bei einer neuen Bestellung zeigt er es tatsächlich nicht mehr an.
    Bei den alten lässt es sich dann wohl leider nicht mehr korrigieren...
    Vielen Dank für die Hilfe, ich bin nun richtig erleichtert dass das die Rechnung nun in Zukunft passt.

    Liebe Grüße
    Amela
     
  6. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.367
    Danke erhalten:
    5.907
    Danke vergeben:
    1.053
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    nein alte müsstest erst die Bestellbestätigung neu generieren lassen sonst bleibt das so wie gesendet an Kunde.
    Altes ändert sich nicht einfach. das wäre ja chaos pur würde einer das später umstellen und alle alten Aufträge und Rechnungen wären anders :)
     
  7. Developer

    Developer Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.637
    Danke erhalten:
    533
    Danke vergeben:
    92
    Das hab ich mir schon gedacht. :)

    Dafür gibt es den Danke-Button. :D
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    32.520
    Danke erhalten:
    10.057
    Danke vergeben:
    1.467
    Ich bin kein Steuerberater, aber musst Du dann nicht auch allen Kunden die Storno-Rechnungen und korrigierten Rechnungen zusenden?
    Ist ja nicht nur, dass Du die Steuer nicht Zahlen musst, sondern auch dass die Kunden die nicht absetzen können.

    Ich glaube nicht, dass es dafür einen Knopf gibt. Da wirst Du jede Rechnung stornieren müssen, die Bestellung nachbearbeiten (die MwSt-Zeile raus nehmen) und dann die Rechnung neu erstellen.