System meldet PHP-Error

Thema wurde von Anonymous, 24. August 2020 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    88
    Wenn ich morgens das erste Mal ins Admin gehe, dauert es an manchen Tagen Minuten, bis sich etwas zeigt. Es fühlt so an, als wenn der Server erst einmal hochfahren muss. Nach etwa eienr Stunde läuft es den ganzen Tag wieder rund.

    Folgende Fehlermeldung des "php-errpr-handler.log.json" wird ausgegeben:

    2020-08-24 06:27:41 ERROR: Uncaught PDOException: SQLSTATE[HY000]: General error: 2006 MySQL server has gone away in /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOConnection.php:78

    Uncaught PDOException: SQLSTATE[HY000]: General error: 2006 MySQL server has gone away in /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOConnection.php:78
    Stack trace:
    #0 /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Driver/PDOConnection.php(78): PDO->query('SELECT * FROM `...')
    #1 /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Connection.php(911): Doctrine\DBAL\Driver\PDOConnection->query('SELECT * FROM `...')
    #2 /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/vendor/doctrine/dbal/lib/Doctrine/DBAL/Connection.php(846): Doctrine\DBAL\Connection->executeQuery('SELECT * FROM `...', Array, Array)
    #3 /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/GambioCore/Configuration/Compatibility/ConfigurationCompatibilityService.php(159): Doctrine\DBAL\Connection->fetchAll('SELECT * FROM `...')
    #4 /var/customers/webs/anandam/anandam-shop.de/GambioCore/Configuration/Compatibility/ConfigurationCompatibilityService.p


    Folgende Fehlermeldung von "xtc db query":



    PHP Version 7.2.33-1+0~20200807.47+debian9~1.gbpcb3068

    Hat jemand eine Idee was hier falsch läuft? Ist eventuell der Server falsch eingestellt?
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Der Datenbankserver überschreitet für Antworten die maximale Zeit, die PHP auf ihn wartet.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    88
    "xtc db query" meldet zur gleichen Zeit:

    ERROR: Sql error!

    message: MySQL server has gone away
    query: SELECT `value` FROM `gx_configurations` WHERE `key` = "gm_configuration/INSTALLED_VERSION" LIMIT 1
    number: 2006
    extra:
    request:
    method:
    GET
    uri: /admin/admin.php?do=DynamicShopMessages
    software: Apache
    address: 185.10.70.225
    userAgent: Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:79.0) Gecko/20100101 Firefox/79.0
    time:103620
    remoteAddress: 91.47.181.76
    query:
    do:
    DynamicShopMessages
    session:
    tpl:
    Honeygrid
    language: german
    languages_id:2
    language_charset:utf-8
    language_code: de
    currency: EUR
    customers_status:...
    customer_id: 1
     
  4. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Ein ziemlich simpler Query. Nur eine Tabelle, keine Kreuzverknüpfungen, komplett unaufregend.

    Der Datenbankserver wird die Datenbank wegen Nichtnutzung aus dem Cache werfen, gerade wenn da noch andere sind die vielleicht benutzt werden. Dann braucht der wahrscheinlich lange um die wiederzuholen. Wird schlecht optimiert sein oder es gibt zuviel Konkurrenz durch andere Datenbanken.

    Übrigens: Wenn du das als Admin hast, dann kann das ein Käufer vorne genauso haben. Es gibt keinen Grund warum das nicht so sein sollte, ausser einer gewissen Wahrscheinlichkeit dass da in Zeit mehr Besucher sind, und darum ein paar Tabellen im Cache bleiben.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    88
    Hallo Wilken, welchen Wert in der PHP-Konfiguration sollte ich ändern?
    memory_limit = 128M auf 256M erhöhen?
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    88
    Hallo Wilken, gehe bitte davon aus, dass ich überhaupt keine Ahnung von diesem Thema haben.

    Ist das bedenklich was Du da siehst?
    Was kann ich tun um diese Aussetzer zu reparieren?
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Sprech mal deinen Hoster an, das kann man kaum sinvoll aus PHP tun. Es kann mit Restchancen auch noch eine zu grosse Paketgröße für MySQL Antworten sein, dann müsste es aber immer schiefgehen.
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Juni 2018
    Beiträge:
    229
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    88
    Der Hoster sagt: Die Fehlermeldungen wurden anscheinend ausgelöst durch einen Bot mit russischer IP. Dieser hat wohl irgendwas getestet und diese Fehlermeldungen ausgelöst.

    Abhilfe: Es wurde eine spezielle Firewall eingerichtet um diese "Besuche" zu verhindern. Hoffen wir, dass nun Ruhe ist.